MACNOTES
  • Thema

    Marketing-Psychologie bei Apple: Evolution, Familie, Sieger

    Marketing-Psychologie bei Apple: Evolution, Familie, Sieger

    Nicht nur Apple, aber in besonderem Maß das Unternehmen aus Cupertino, nutzt bei seinen Special Events häufig eine Darstellung für seine Produkte wie den iPod, das iPhone, den iPad und Macs, die subtil an das Evolutionsschema, Familienfotos und Siegertreppchen erinnern. Daraus ergeben sich ein paar Schlussfolgerungen, die die Wertschätzung der eigenen Produkte betreffen.

Werbung
Seite 1 von 57912...10...Letzte »

Q1 2015: Apple hat 74,4 Millionen iPhones verkauft bei $18 Milliarden Gewinn
 27.01.2015   12

Q1 2015: Apple hat 74,4 Millionen iPhones verkauft bei $18 Milliarden Gewinn

Die Umsätze und Gewinne von Apple sind für das eigene erste Fiskal-Quartal 2015 erneut gestiegen. Das Unternehmen aus Cupertino vermeldet Rekord-iPhone-Verkaufszahlen von 74,4 Millionen Stück. Die Mac-Verkäufe haben gegenüber dem Vorjahr ebenfalls zugelegt.
TodayRemote: Musik am Mac aus dem iPhone-Kontrollzentrum bedienen
 27.01.2015   2

TodayRemote: Musik am Mac aus dem iPhone-Kontrollzentrum bedienen

Ein Wisch am iPhone genügt, um TodayRemote zu starten, um dann die Musik am Mac zu kontrollieren. Unterstützt werden bislang iTunes, Spotify, Rdio, Vox und VLC Media Player.
iOS-Apps mit Swift entwickeln: Gratis-Kurs der Standford Uni auf iTunes U
 26.01.2015   9

iOS-Apps mit Swift entwickeln: Gratis-Kurs der Standford Uni auf iTunes U

Jedes Jahr gibt es von Professor Paul Hagerty an der Stanford Universität einen Kurs zur iOS-Programmierung. In diesem Jahr wurden die Inhalte aktualisiert auf iOS 8 und Apple neue Programmiersprache Swift.
Apple erinnert erneut an 64-bit Voraussetzung für iOS-Apps
 20.01.2015   0

Apple erinnert erneut an 64-bit Voraussetzung für iOS-Apps

In einer E-Mail an registrierte iOS-Entwickler weist Apple erneut darauf hin, dass ab dem 1. Februar alle eingesandten Apps 64-bit Support bieten müssen.
iOS-Entwicklern wegen Krim-Sanktionen durch Apple gekündigt
 19.01.2015   6

iOS-Entwicklern wegen Krim-Sanktionen durch Apple gekündigt

Die USA und die EU haben im Dezember Sanktionen gegen die ukrainische Region Krim ausgesprochen, die nun dazu geführt haben, dass Apple iPhone- und iPad-App-Entwicklern mit dortigem Wohnsitz mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit aufgekündigt hat.

Seite 1 von 57912...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.