01.02.2010
Google Nexus One: Unboxing

Google Nexus One: Unboxing

Rechtzeitig zu Steve Jobs‘ Ankündigung, in Sachen iPhone der Konkurrenz Googles bestens gewachsen zu sein, erreichte uns das Nexus One in einer Verpackung, die ein wenig ans iPhone und ein wenig an den Monolithen aus „2001 – Odyssee im Weltraum“ erinnerte. Der Inhalt ist durchaus ansprechend, die Klagen über fehlende Dokumentation indes vollkommen berechtigt. Googles (...). Weiterlesen!
Steve Jobs: Adobe ist faul; Google will das iPhone killen

Steve Jobs: Adobe ist faul; Google will das iPhone killen

Einige Aussagen von Apple CEO Steve Jobs machen nach dem „Town Hall Meeting“ am vergangenen Freitag die große Runde. Das Meeting, eigentlich als iPad-Infoveranstaltung für die Mitarbeiter geplant, endete mit einem verbalen Rundumschlag gegen Adobe und Google.
31.01.2010
iPad: Wird Apple von Chinesen verklagt?

iPad: Wird Apple von Chinesen verklagt?

Der chinesische Elektronikhersteller Great Loong Brother Industrial Co. ist nicht einverstanden mit dem Design des Apple iPad – und leitet rechtliche Schritte ein.
"A+"-Update für die nächste iPhone-Generation

"A+"-Update für die nächste iPhone-Generation

Steve Jobs hat bei einer Zusammenkunft mit Mitarbeitern in der letzten Woche einige Informationen über die nächsten Schritte des Unternehmens bekanntgegeben. Dabei fiel auch der Hinweis, dass das nächst iPhone ein „A+“-Update sei. Nach der iPad-Präsentation hat Steve Jobs Ende letzter Woche zu einer Mitarbeiter-Versammlung eingeladen. Dabei haben Apple-Mitarbeiter erfahren, dass der Hersteller aus Cupertino (...). Weiterlesen!
29.01.2010
Tocotronic live via iPhone heute abend 21.00 Uhr

Tocotronic live via iPhone heute abend 21.00 Uhr

Neben aller iPad-Begeisterung passieren auf dem iPhone nach wie vor spannende Dinge: Tocotronic bringen heute abend einen Konzertgig per Videostream live aufs iPhone. Vor einer Woche erschien das jüngste Studioalbum der Hamburger, „Schall und Wahn“.
iPad ohne Flash – Adobe macht sich Luft

iPad ohne Flash – Adobe macht sich Luft

Adrain Ludwig, unter anderem bei Adobe für das Flash und AIR Marketing zuständig, hat sich in den Adobe Blogs verärgert darüber gezeigt, dass Apple auch auf dem iPad Flash ausschließt. Stein des Anstosses ist, dass Steve Jobs bei der iPad-Keynote eine Seite im Browser aufgerufen hatte, wo sich der Hinweis auf das nicht vorhandene Flash-Plugin (...). Weiterlesen!
iPad-Namensrechte: Fujitsu prüft juristische Schritte, weitere Rechteinhaber

iPad-Namensrechte: Fujitsu prüft juristische Schritte, weitere Rechteinhaber

Mit der Namensfindung für neue Produkte scheint Apple in letzter Zeit kein glückliches Händchen zu beweisen: Fujitsu hat bereits 2002 ein Gerät unter dem Namen iPad herausgebracht und beharrt nun auf die Namensrechte. Auch in Deutschland gibt es Probleme mit iPad – hier hat sich Siemens den Namen gesichert. In Kanada will Coconut Grove „Pad“ (...). Weiterlesen!
28.01.2010
memory jetzt mit eigenen Fotos am iPhone

memory jetzt mit eigenen Fotos am iPhone

Ravensburger hatte vor kurzem erst zwei Ableger seines memory-Spieles für iPhone und iPod touch veröffentlicht und legt jetzt noch einmal nach, und zwar mit memory My Photos. In dieser Variante kann der Spieler eigene Fotos integrieren.
Ego für iPhone: Auf einen Blick das Web-Ich in Zahlen

Ego für iPhone: Auf einen Blick das Web-Ich in Zahlen

Das iPhone ist eines der favorisierten Gadgets der Web-Elite, denn per App lassen sich darauf eine Vielzahl an nützlichen Tools für diesen Bereich etablieren. Darunter zum Beispiel auch eine Vielzahl von Apps für Google Analytics und andere Dienste. Ego bietet einen anderen Ansatz: Ein kurzer Ego-Check mit Blick auf eine Vielzahl an Zahlen.
Puzzle-Spiel COGS jetzt für iPhone erhältlich

Puzzle-Spiel COGS jetzt für iPhone erhältlich

Chillingo und Lazy 8 Studios haben nun das Puzzle-Spiel COGS in den App Store gebracht. Der Titel liegt dort in einer Version für iPhone und iPod touch vor. Spieler sind in COGS, das es außerdem auch für Windows-PCs gibt, dazu aufgerufen, besonders komplexe 3D-Puzzle zu lösen, wobei sie auf dem iPhone das Verschieben der Puzzle-Elemente (...). Weiterlesen!









Zuletzt kommentiert