04.02.2010
Live-TV über 3G Netz aufs iPhone streamen: Tests in USA

Live-TV über 3G Netz aufs iPhone streamen: Tests in USA

Nach der offiziellen Genehmigung durch Apple VoIP im 3G-Netz nutzen zu können, ist in den USA ein Test angelaufen, der das Streaming von Live-TV über das mobile Datennetz auf die Alltagstauglichkeit und Auswirkungen auf den Datenverbrauch untersuchen soll. Mobiler TV-Genuss auf dem iPhone ist damit erstmals offiziell mit dem SlingPlayer möglich. Zuvor funktionierte das nur (...). Weiterlesen!
Apple sperrt iPhone OS 3.1.2 aus

Apple sperrt iPhone OS 3.1.2 aus

In den Morgenstunden entfernte Apple die digitale Signatur des iPhone OS 3.1.2 von den Update-Servern. Für Nutzer eines iPhone 2G und 3G ist diese Information weitgehend uninteressant. iPhone-3Gs-Nutzer haben somit aber keine Möglichkeit mehr ihr iPhone mit dem OS 3.1.2 wiederherzustellen. Versucht man iPhone OS 3.1.2 auf dem iPhone 3GS wiederherzustellen, bricht iTunes den Restore (...). Weiterlesen!
Google Nexus One: Hands On bei der iPhone-Konkurrenz

Google Nexus One: Hands On bei der iPhone-Konkurrenz

Wer hätte vor drei Jahren gedacht, dass Apple und Google 2010 den Streit um das beste Smartphone am Markt ausfechten? Die Konkurrenz wurde in den vergangenen Tagen öffentlich verkündet, die Bandagen angesichts Googles provokanter Einspielung des Multitouch-Updates härter und (rechtlich) riskanter. Guter Grund, sich den iPhone-Konkurrenten genauer anzusehen. Googles Nexus One überzeugte beim ersten Eindruck (...). Weiterlesen!
Skype-App: UMTS-Telefonie bald möglich

Skype-App: UMTS-Telefonie bald möglich

Skype wird in Kürze ein Update seiner iPhone-App veröffentlichen, das Anrufe über UMTS ermöglicht. Aktuell wird noch an einer Umsetzung gefeilt, die qualitativ den Ansprüchen der Skype-Entwickler genügt. Im App Store sind bereits einige Apps verfügbar, die Telefongespräche via UMTS ermöglichen. Apple hat die UMTS-Option mit Veröffentlichung des iPhone OS 3.2 SDK freigeschaltet und erlaubt (...). Weiterlesen!
Nicolas Seriot: Nutzerdaten am iPhone in Gefahr

Nicolas Seriot: Nutzerdaten am iPhone in Gefahr

Auf der Black Hat Technical Security Conference hat Nicolas Seriot seine Untersuchungen zur iPhone-Sicherheit vorgetragen. Er wies darauf hin, dass auch ohne Jailbreak viele Nutzerdaten von jeder über den App Store heruntergeladenen App ausgelesen werden können. Seriots äußert Bedenken darüber, dass es Apps und deren Entwicklern möglich ist, sehr viele Daten ohne das Einverständnis des (...). Weiterlesen!
03.02.2010
Modern Combat mit Multiplayer-Fix

Modern Combat mit Multiplayer-Fix

Der Militär-Shooter Modern Combat: Sandstorm (Affiliate) von Gameloft hat letzte Woche ein neuerliches Update erfahren, das ein Problem mit den uPnP-Einstellungen behebt, das viele Besitzer von WLAN-Routern erfahren haben, die den Mehrspielermodus nutzen wollten.
Jailbreak von iPhone OS 3.1.3 bereits möglich

Jailbreak von iPhone OS 3.1.3 bereits möglich

Das neue iPhone OS 3.1.3 ist bereits mit einem Jailbreak zu versehen. Möglich wird das durch redsn0w 0.9.4. Wider Erwarten funktionierte das Jailbreak-Tool des Dev-Team auch in der alten Version mit dem neuen iPhone OS für iPhone und iPod touch, allerdings nur mit einem Trick. Der Jailbreak mit redsn0w 0.9.4 ist damit bislang nur mit (...). Weiterlesen!
Neue iPhone und iPod Codenamen im OS 3.1.3 und SDK-Build 7B298g entdeckt

Neue iPhone und iPod Codenamen im OS 3.1.3 und SDK-Build 7B298g entdeckt

Ausgerechnet in der iPad-only Firmware 3.2 sind nun neue Hinweise auf die nächste iPhone-Generation aufgetaucht. Wer tief gräbt im iPhone OS 3.2, Build 7B298g, findet in den Listen der unterstützen Geräte neben den üblichen Verdächtigen iPhone 3GS und iPod touch auch ein unbekanntes Gerät.

Zuletzt kommentiert