MACNOTES
Werbung
Seite 380 von 555« Erste...10...380381...390...Letzte »

Joe Hewitt: Entwickler der Facebook-App verabschiedet sich
 12.11.2009   1

Joe Hewitt: Entwickler der Facebook-App verabschiedet sich

Joe Hewitt war der Mann hinter der prominenten und beliebten Facebook-App im App Store. Gestern twitterte Hewitt, dass er mit der iPhone-Entwicklung gänzlich abgeschlossen habe – Schuld daran seien die kruden Zulassungsverfahren von Apple. Er übergibt die Entwicklung der Facebook-Anwendung in andere Hände. Gestern ließ Hewitt seine Twitter-Leser wissen: Daraufhin wollte man von TechCrunch von Hewitt mehr über die Beweggründe für seine Entscheidung wissen. Gegenüber dem Magazin gibt Hewitt Apple die Schuld für sein Abkehr vom App Store, vor allem den Zulassungsbeschränkungen für Apps. Es widerspräche seiner Philosophie sich unter das Diktat eines sogenannten Gatekeepers zu stellen, für den Hewitt (...). Weiterlesen!
Apple finanziell weit vor Nokia, Nintendo sieht iPhone und iPod nicht als Konkurrenz
 12.11.2009   8

Apple finanziell weit vor Nokia, Nintendo sieht iPhone und iPod nicht als Konkurrenz

Apple hat Nokia als erfolgreichster Handyproduzent der Welt eingeholt: Laut Untersuchungen von Strategy Analytics, die gestern veröffentlicht wurden, liegt Apple im dritten Wirtschaftsquartal mit einem Reingewinn von 1,6 Milliarden Dollar nun auf Platz 1 vor Nokia, die im gleichen Quartal 1,1 Milliarden Dollar für sich verbuchen konnten.
Notizen vom 12. November 2009
 12.11.2009   1

Notizen vom 12. November 2009

Core i7-iMac versandfertig Auch die 27-Zoll iMacs mit dem Intel Core i7 Prozessor werden nun verschickt. Gut drei Wochen nach Vorstellungen der neuen iMacs dürften so langsam alle Bestellungen ausgeführt werden. Ob die Quad-Core mit ähnlichen Problemen kämpfen werden, wie die Core 2 Duo-Modelle, oder ob genau diese Probleme zur Lieferverzögerung führten, bleibt im Dunkeln.
2XL ATV Offroad und 2XL Supercross erfahren Update
 12.11.2009   0

2XL ATV Offroad und 2XL Supercross erfahren Update

2XL Games hat seine beiden Rennspiele für iPhone und iPod Touch aktualisiert. 2XL Supercross ist nun in Version 1.1 verfügbar und 2XL ATV Offroad in Version 1.01. Zudem wurde das Cross-Game im Preis gesenkt. 2XL Supercross Das Update für 2XL Supercross bietet zwei neue Strecken, Toronto und Montreal, die beide als eher technisch eingestuft werden können. 2XL Games hat außerdem an der Performance des Spiels gefeilt. Es ist nun auf allen Apple-Handhelds (offenbar auch dem iPhone der ersten Generation) möglich, ohne große Geschwindigkeitseinbußen einen Mehrspielermodus mit bis zu 5 Mitstreitern auszuführen.  Weiterhin entschied man sich dazu, nun alle Strecken von (...). Weiterlesen!
Joe Hewitt: Facebook-App-Entwickler kehrt App Store den Rücken
 12.11.2009   7

Joe Hewitt: Facebook-App-Entwickler kehrt App Store den Rücken

Als Grund dafür gibt der Entwickler Joe Hewitt an, er fühle sich durch die undurchsichtigen Zulassungsbestimmungen und der Freigabeprozedur von Apple in Sachen App Store in seiner Arbeit eingeschränkt. Deshalb will sich Hewitt definitiv von Apple verabschieden. Eigentlich hat der Entwickler noch vor ein paar Wochen angekündigt, in der Facebook-App den Push-Benachrichtigungsdienst mit einzubeziehen.
Sicherheitslücke SSH: iPhone-Wurm ändert Springboard-Hintergrund
 11.11.2009   4

Sicherheitslücke SSH: iPhone-Wurm ändert Springboard-Hintergrund

Wegen einer fortbestehenden SSH-Sicherheitslücke bei Jailbreak-iPhones sehen sich deren Nutzer nun einem iPhone-Wurm ausgesetzt, der allerdings nur den Bildschirmhintergrund auf dem Springboard ändert. In Australien nutzt aktuell ein iPhone-Wurm das gleiche SSH- Hintertürchen wie bereits ein Hacker letzte Woche: Der Wurm befällt iPhones, bei denen SSH aktiviert und das Hauptkennwort nicht geändert wurde. Wie auch in den Niederlanden sind im australischen Optus-Netz die vergebenen IP-Adressen des UMTS-Netzes direkt zu erreichen. Der Wurm macht sich durch einen Rick Roll bemerkbar: Das Wallpaper des betroffenen iPhones wird auf das Antlitz von Rick Astley geändert und entfernt den SSH-Daemon. Außerdem kopiert sich der (...). Weiterlesen!
DaVinci's Secret Machines für iPhone veröffentlicht
 11.11.2009   0

DaVinci's Secret Machines für iPhone veröffentlicht

Aboveground Systems hat ein neues Puzzlespiel im App Store veröffentlicht. Der Titel nimmt original Designs von Leonardo Da Vinci zum Ausgangspunkt der Puzzles im Spiel und heißt entsprechend DaVinci’s Secret Machines. 30 Level umfasst der Puzzler, die allesamt Zeichnungen von Da Vinci beinhalten. Eine Physikengine sorgt für ein realistisches Interagieren zwischen den Items. Als Elemente kommen zum Beispiel Spiegel, hydraulische Ventilatoren, Bälle, Rampen und sogar Dynamit zum Einsatz. Ein wenig erinnert der Titel also an die Spiele aus der The “Incredible Machine”-Reihe aus den 90er Jahren. Der Hersteller verspricht endloses Spielen, weil es trotz 30 Spielabschnitten für jeden einzelnen eine (...). Weiterlesen!
iPhone/Privacy.A: Hacker entwickeln erneut Schadsoftware für Jailbreak-iPhone
 11.11.2009   14

iPhone/Privacy.A: Hacker entwickeln erneut Schadsoftware für Jailbreak-iPhone

Erneut nutzen Hacker den iPhone-Zugang via SSH aus: Ähnlich wie der RickRoll-Wurm vom Montag loggt sich iPhone/Privacy.A auf gejailbreakte iPhones ein, bei denen das root-Passwort nicht geändert wurde. Auf die Schadsoftware haben die Sicherheitsfachleute von Intego hingewiesen, das neue Tool ist allerdings weit gefährlicher als die bisherigen Varianten.
Auto mit dem iPhone fernsteuern: So geht’s
 11.11.2009   1

Auto mit dem iPhone fernsteuern: So geht’s

Vor kurzem berichteten wir über eine Forschergruppe, die durch einen umfangreichen Umbau eines Vans und eine eigens programmierte iPhone-App eine Auto-Fernsteuerung entwickelt hat. Ein paar amerikanische Kollegen haben dies nun nachgemacht – mit etwas größerem Spaßfaktor.
Tumble Jumble: Release für iPhone
 11.11.2009   0

Tumble Jumble: Release für iPhone

Clickgamer und Utopian Games haben das Puzzle-Spiel Tumble Jumble in den App Store gebracht. Wer sich für Screenshots von Tumble Jumble interessiert, die hatten wir euch bereits vor einigen Tagen präsentiert. Nun hat Clickgamer via Pressemitteilung das Erscheinen des Puzzle-Spiels bestätigt. Tumble Jumble ist aktuell für 79 Cent im App Store zu kaufen. Eine Lite-Variante des Spiels gibt es derzeit noch nicht. Update vom 21.2.2013: Derzeit ist das Game nicht mehr im App Store verfügbar. Gamer müssen sich damit abfinden, dass in Zeiten von Download-Games die Halbwertszeit von Spielen mehr und mehr abnimmt.

Seite 380 von 555« Erste...10...380381...390...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de