MACNOTES
Werbung
Seite 395 von 582« Erste...10...395396...400...Letzte »

Downloadinhalte für Guitar Rock Tour 2 auf iPhone
 01.12.2009   0

Downloadinhalte für Guitar Rock Tour 2 auf iPhone

Gameloft veröffentlicht 2 Trackpacks für ihr iPhone-Musikspiel Guitar Rock Tour 2. Das letzte Update der App macht es möglich und nun gibt es also das “Texas Rock”-Pack und ein “70s Rock Stars”-Pack. 3 Songs, die durch die Gruppe ZZ Top bekannt wurde, sind Inhalt des “Texas Rock”-Pack: Tush, Got Me Under Pressure und Legs. Gameloft bietet dieses für 79 Cent als in-game Kauf in Guitar Rock Tour 2 an. Ebenfalls für 79 Cent gibt es das “70s Rock Stars”-Pack mit den Titeln “Free Byrd” von Lynyrd Skynyrd, “Statesboro Blues” von The Allman Brothers und “Fortunate Son” von Creedence Clearwater Revival. (...). Weiterlesen!
Guitar Rock Tour 2 erhält 2 Trackpacks
 01.12.2009   0

Guitar Rock Tour 2 erhält 2 Trackpacks

Jetzt also doch. Erst ist man mit Downloadinhalten bei Gameloft relativ zaghaft umgegangen und nun bekommt Guitar Rock Tour 2 gleich 2 Trackpacks in Form von DLC angeboten. Man hatte die Fähigkeit mit dem letzten Update des Spiels implementiert. Dazu zählt das “Texas Rock”-Pack und ein “70s Rock Stars”-Pack.
Fring für iPhone: Videotelefonate nur eingeschränkt nutzbar
 01.12.2009   0

Fring für iPhone: Videotelefonate nur eingeschränkt nutzbar

Der Multimessenger Fring für iPhone hat jetzt auch eine Funktion für Videotelefonate: Mit iPhone und iPod touch lassen sich Videogespräche via Fring und Skype führen. Nutzer von iPod touch und iPhone sind dabei allerdings darauf beschränkt, das Bild des Gegenübers zu sehen, selbst beim iPhone 3GS lässt sich das Videobild nur empfangen, nicht aber selbst senden.
Photoshop.com Mobile jetzt auch im deutschen App Store
 01.12.2009   0

Photoshop.com Mobile jetzt auch im deutschen App Store

Nach den USA und Kanada hat die mobile Bildbearbeitungs-Applikation Photoshop.com Mobile auch den Weg in die App Stores in Deutschland und der Schweiz gefunden. Laut Hersteller Adobe wurde die Software bislang in den Staaten und Kanada über drei Millionen Mal heruntergeladen. Mit der App lassen sich Bilder auf einfache Weise und schnell bearbeiten, hochladen oder direkt mit Freunden austauschen. Farben können mit Sättigung und Farbton korrigiert werden. Auch das Umwandeln in Schwarzweiß stellt kein Problem dar. Zusätzlich bietet die App zahlreiche Effekte an: mit dem Skizzen-Werkzeug kann man Fotos wie Zeichnungen aussehen lassen. Künstlerische Effekte können auch hinzugefügt werden. Mit (...). Weiterlesen!
Photoshop.com Mobile ab sofort kostenlos im deutschen App Store verfügbar
 01.12.2009   2

Photoshop.com Mobile ab sofort kostenlos im deutschen App Store verfügbar

Die App Photoshop.com Mobile ist ab sofort auch im deutschen App Store verfügbar. Bereits seit Anfang Oktober wurde die App in den App Stores in den USA sowie Kanada veröffentlicht.
Manipuliert Apple den Markt für Flash-Speicher?
 30.11.2009   0

Manipuliert Apple den Markt für Flash-Speicher?

Apple soll laut Industrieberichten die Preise für NAND-Flashspeicher durch zweifelhafte Kaufstrategien manipulieren. Laut Korean Times können Hersteller wie Samsung oder Hynix nichts gegen Apples aktuelle Vorgänge unternehmen: Grund hierfür ist die Tatsache, dass Apple unter anderem mit dem iPhone einer der größten Abnehmer für Flash-Speicher weltweit ist.
App Rejections: Blog als Forum für App Store-Ablehnungen
 30.11.2009   1

App Rejections: Blog als Forum für App Store-Ablehnungen

In letzter Zeit häufen sich die Beschwerden von iPhone-Entwicklern über unbegründete oder absurde Ablehnungen des App Stores. Ein Entwickler hat eine Website gestartet, auf der diejenigen, deren Apps von Apple abgelehnt worden sind, ihre Erfahrungen veröffentlichen können.
Apple sucht Entwickler für die Maps-Anwendung
 30.11.2009   4

Apple sucht Entwickler für die Maps-Anwendung

Apple will seine Maps-Applikation auf dem iPhone offenbar stark verbessern: In den Jobangeboten findet sich derzeit eine Ausschreibung, in der gezielt nach einem Entwickler für die Kartenanwendung gesucht wird.
CrazyDashboard wird MobileDashboard
 29.11.2009   0

CrazyDashboard wird MobileDashboard

Die bereits als CrazyDashboard von uns vorgestellte Cydia-App ist nun unter dem Namen MobileDashboard und in Version 1.0.1 in Cydia downloadbar. Leider gibt es die Software nicht mehr kostenlos. Der Interessierte Anwender muss $1.49 auf den virtuellen Ladentisch des CydiaStore legen, um MobileDashboard zu erwerben. Wie schon CrazyDashboard überzeugt nun auch MobileDashboard im Kurztest nicht wirklich. Immernoch lassen sich die Widgets nicht so bewegen und setzen, wie man es gern möchte. Interessant klingt die Möglichkeit echte Mac-Widgets auf das iPhone oder den iPod touch zu laden, und dort mit MobileDashboard nutzen zu können. Diese Möglichkeit und deren Funktion wurden noch (...). Weiterlesen!

Seite 395 von 582« Erste...10...395396...400...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.