MACNOTES
Werbung
Seite 397 von 409« Erste...10...397398...400...Letzte »

iPhone-Hacking: Klingeltöne, Icons etc.
 11.07.2007   0

iPhone-Hacking: Klingeltöne, Icons etc.

Langsam wird es interessant im Lager der iPhone-Hacker: Nachdem die Aktivierung schon kurz nach Verkaufsstart umgangen wurde, hat man es mittlerweile geschafft, Lese- und Schreibzugriff auf das iPhone zu bekommen. Damit lassen sich dann Dateien auf dem Gerät modifizieren, Icons ändern bzw. verschieben (siehe rechts) und sogar eigene Klingeltöne hinzufügen. In einem Interview kündigte einer der Beteiligten an, dass innerhalb der nächsten zwei Wochen wohl auch eigene Programme installiert werden könnten. Ein weiteres Ziel der Gruppe ist das Entfernen des SIM-Locks. Damit wäre das iPhone dann auch in anderen Netzen nutzbar.
Notizen vom 10. Juli 2007
 10.07.2007   3

Notizen vom 10. Juli 2007

Jobs in London Eigentlich ist es nichts besonderes, wenn Steve Jobs nach England reist und einen Abstecher in den Flagship-Store in der Londoner Innenstadt macht. Nicht in jenen Tagen, wo laut Gerüchteküche der Abschluss mit einem iPhone-Vertriebspartner für Europa kurz bevor steht. Die Tatsache, dass sich Jobs nun genau zu diesem Zeitpunkt sich in London aufhält, ist für ifoAppleStore ein Indiz genug, das der Apple Chef nur wegen einem Thema in Europa ist: Einen Mobilfunk-Provider für das iPhone zu finden. Glaswürfel in New York Er ist irgendwie der Wallfahrtsort für die Apple-Gemeinde. Steve Jobs soll ihn in Ansätzen mit konzipiert (...). Weiterlesen!
iPhoneDevCamp: Mehr Programme für’s iPhone
 09.07.2007   0

iPhoneDevCamp: Mehr Programme für’s iPhone

Am Wochenende kamen auf dem Gelände der Firma Adobe in San Francisco mehrere Hundert Entwickler zum “iPhoneDevCamp” zusammen. Ziel der mehrtägigen Veranstaltung war es, neue Web-Programme für das iPhone zu entwickeln und erste Erfahrungen auszutauschen. Das Camp brachte tatsächlich viele interessante Ansätze und über 40 neue Web-Apps für das iPhone. Viele dieser Programme befinden sich noch in den Kinderschuhen, aber einige sind schon durchaus brauchbar und funktionieren mitunter auch auf anderen Smartphones, darunter ein Chat-Client, ein Amazon-Interface und vor allem ein Text-Programm, mit dem sich Word-Dokumente auf dem iPhone erstellen und per E-Mail verschicken lassen.
Die Woche (KW 27)
 08.07.2007   1

Die Woche (KW 27)

Eine Woche ist seit dem iPhone-Release vergangen und hat sich die Welt irgendwie verändert? Abgesehen von einem Zusammenbruch des EDGE-Netzes von AT&T ist alles beim Alten geblieben. Alle Webseiten berichten weiterhin vom iPhone, über die Pro und Contras und über die Zukunft des iPhones. Alle Webseiten? Nein, eine kleine englischsprachige Domain leistet vehement Widerstand gegen die Übermacht des iPhones. Zu Beginn der Post-iPhone-Woche wurde bekannt, dass das Musiklabel Universal Music Group seinen aktuellen Vertrag mit Apple nicht verlängern wird und sich somit nicht für einen längeren Zeitraum an den iTunes-Store binden möchte, was jedoch nicht heißt, dass die entsprechenden Künstler (...). Weiterlesen!
Notizen vom 6. Juli 2007
 06.07.2007   1

Notizen vom 6. Juli 2007

Neues vom iPhone Auf waitingforiphone.com wird sich – wie nur zu oft in letzter Zeit – auf eine “anoynme Quelle”, diesmal ein AT&T Mitarbeiter, berufen. Laut der Quelle soll AT&T mittlerweile über 1 Millionen iPhones aktiviert haben. Wenn diese Zahl korrekt ist, so hätte Apple mit dem iPhone den besten Produktstart seit Bestehen des Unternehmens hingelegt. Laut eines Interviews mit Walt Mossberg soll sich ein Plug-In für Safari in Entwicklung befinden, welches es dem iPhone ermöglicht, Flash-Inhalte von Webseiten darzustellen, was bisher leider nicht der Fall ist. Wie in unseren FAQ zum iPhone zu lesen ist, unterstützt die Safari-Version auf (...). Weiterlesen!
Notizen vom 5. Juli 2007
 05.07.2007   3

Notizen vom 5. Juli 2007

Neues vom iPhone Während in den USA in allen Apple- und AT&T-Stores keine iPhones mehr verfügbar sind und auch im Webstore von Apple eine Lieferzeit von zwei bis vier Wochen zu erwarten ist, häufen sich die Spekulationen für die kommende europäische Markteinführung. Laut Quellen der Financial Times soll das iPhone in Europa zuerst in Deutschland, Frankreich und Großbritanien erscheinden. Auch spricht die Financial Times von einer Veröffentlichung im Herbt diesen Jahres und widerspricht Apples eigener Aussage, die eine Markteinführung gegen Ende des Jahres angekündigt hatte. Developer Guide zum iPhone Apple veröffentlicht einen Developer Guide mit Hilfestellungen und Informationen, wie man (...). Weiterlesen!
iPhone-Aktivierung: “DVD Jon” schlägt wieder zu
 04.07.2007   2

iPhone-Aktivierung: “DVD Jon” schlägt wieder zu

Er ist wahrlich kein Unbekannter: Jon Lech Johansen, heute 23, machte schon als 16-jähriger von sich Reden, als er mit dem Tool DeCSS die Verschlüsselung von Video-DVDs umging. 2003 entwickelte er eine Methode, Songs aus dem iTunes-Store von den DRM-Restriktionen zu befreien und wurde in der Folge von Apple vor Gericht gezogen. Und nun hat er ganz offensichtlich einen Weg gefunden, das iPhone zu aktivieren, ohne einen Mobilfunk-Vertrag mit AT&T abzuschließen. Auf seinem Blog “So sue me” (eine Anspielung auf den Systemton Sosumi, mit dem Apple sich über den mittlerweile beigelegten Rechtsstreit mit der Beatles-Plattenfirma lustig machte) veröffentlichte Johansen ein (...). Weiterlesen!
Notizen vom 4. Juli 2007
 04.07.2007   9

Notizen vom 4. Juli 2007

Alles zum iPhone Sind noch Fragen zum iPhone offen? Wenn ja, so ist ein Blick auf die iPhone FAQ durchaus sinnvoll. Dort beantworten wir einige der interessantesten Fragen rund um das iPhone und die kommende Veröffentlichung in Europa. iPhone Materialkosten Wie zu erwarten war, verdient Apple mit jedem verkauften iPhone knapp 50% des Verkaufspreises. So kostet die Hardware der 8GB-Veriante des iPhones etwa 265 US-Dollar. Das zumindest berichtet iSuppli. Applikationen für das iPhone Auf Rev2.org gibt es eine Top25 der Webapplikationen, welche direkt für das iPhone erstellt wurden. Darunter ein iChat-ähnlicher IM-Client, iPhoneDigg und ein neues Interface für Twitter. iPhone-Zubehör (...). Weiterlesen!
iPhone FAQ #2
 04.07.2007   11

iPhone FAQ #2

Kurz nach der Macworld, zu Beginn diesen Jahres, hatten wir eine FAQ rund um das iPhone zusammengetragen und einen Überblick über die bekannten Fakten veröffentlicht. Nun ist fast ein halbes Jahr vergangen; Das iPhone ist verfügbar, einige Antworten haben sich geändert und das Internet ist voll von Erfahrungsberichten, Tests und Entdeckungen. Zeit für uns, unser iPhone FAQ zu aktualisieren und einen Blick auf die aktuellen Erkenntnisse zum iPhone und einen Blick auf den Europa-Start des iPhones zu werfen.
Notizen vom 3. Juli 2007
 03.07.2007   3

Notizen vom 3. Juli 2007

iPhone in Europa Glaubt man dem Bericht auf Ars Technica, so wird ein Vertragsabschluss von Apple und Vodafone für den europäischen Markt immer wahrscheinlicher. Vodafone habe das nötige Mobilfunknetz, zwar nicht vergleichbar mit dem EDGE-Netz von AT&T aber dafür werden die Vorhersagen bzw. Wünsche eines 3G-iPhones für Europa immer lauter. Neuer Akku für das iPhone Für 79 US-Dollar tauscht Apple den integrierten iPhone-Akku aus, wenn dieser irgendwann dauerhaft schlapp macht. Hinzu kommen noch $6,95 für den Versand. Apple bittet ebenfalls alle, die diesen Service nutzen müssen, ein Backup von ihrem iPhone zu machen. Alle Daten auf dem iPhone (Bilder, Videos, (...). Weiterlesen!

Seite 397 von 409« Erste...10...397398...400...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de