30.11.2009
Apple sucht Entwickler für die Maps-Anwendung

Apple sucht Entwickler für die Maps-Anwendung

Apple will seine Maps-Applikation auf dem iPhone offenbar stark verbessern: In den Jobangeboten findet sich derzeit eine Ausschreibung, in der gezielt nach einem Entwickler für die Kartenanwendung gesucht wird.
29.11.2009
CrazyDashboard wird MobileDashboard

CrazyDashboard wird MobileDashboard

Die bereits als CrazyDashboard von uns vorgestellte Cydia-App ist nun unter dem Namen MobileDashboard und in Version 1.0.1 in Cydia downloadbar. Leider gibt es die Software nicht mehr kostenlos. Der Interessierte Anwender muss $1.49 auf den virtuellen Ladentisch des CydiaStore legen, um MobileDashboard zu erwerben. Wie schon CrazyDashboard überzeugt nun auch MobileDashboard im Kurztest nicht (...). Weiterlesen!
AirBear für iPhone im Test

AirBear für iPhone im Test

Bei manchen Spielen fragt man sich, weshalb nicht schon früher jemand auf die gleiche Idee kam. Was liegt näher als einen Panda in die Luft zu schießen und Bambusringe einsammeln zu lassen? Ob das Gameplay dem Design ebenbürtig ist, wird das Review zeigen.
Das Örtliche für iPhone

Das Örtliche für iPhone

Vor kurzem trudelten bei uns wieder Postkarten mit dem Vermerk ein, man könne an einigen öffentlichen Stellen und teilnehmenden Supermärkten und Discountern das lokale Pendant zum Telefonbuch abholen, es läge dort kostenlos bereit. Die Rede ist vom „Örtlichen“ in blau und weiß. Auf der Infopost stand allerdings nichts davon, dass es nun auch eine iPhone-App (...). Weiterlesen!
28.11.2009
iPhone3,1 – neue Hinweise auf das kommende iPhone

iPhone3,1 – neue Hinweise auf das kommende iPhone

Die Entwickler der iPhone-App iBART haben in ihren Nutzungsstatistiken vom November ein iPhone mit der Geräte-ID iPhone3,1 entdeckt und diese Infos sofort an MacRumors weitergegeben. Das aktuelle iPhone 3GS verfügt über die interne Bezeichnung iPhone2,1, die ID iPhone3,1 ist offiziell noch gar nicht vergeben. Laut Gerüchteküche deutet die Bezeichnung iPhone3,1 auf das kommende iPhone hin, (...). Weiterlesen!
Nächste iPhone-Generation in Logfiles aufgetaucht

Nächste iPhone-Generation in Logfiles aufgetaucht

Das aktuelle iPhone 3GS hat die Geräteerkennung 2,1. Wie jetzt MacRumors berichtet, ist in den Logfiles des Anlayse- und Statistik-Dienstleisters PinchMedia erstmals eine neue Geräteerkennung mit der Bezeichnung iPhone 3,1 aufgetaucht. Dies deutet zudem auf den bereits bekannten Aktualisierungsrhythmus des iPhone hin, denn Apple testete erstmals das iPhone 3Gs mit der Kennzeichnung 2,1 im Oktober/November (...). Weiterlesen!
Kolumne: Schwarzer Freitag

Kolumne: Schwarzer Freitag

Der schwarze Freitag hört sich schlimmer an, als er ist. Diese Tradition ist in den USA nach dem Thanksgiving Day Pflicht und ein wichtiger Tag für die Konsumtempel und die gesamte Wirtschaft des Landes. Man erhofft sich, durch Preisnachlässe die bereits auf Weihnachten und Geschenke gepolte Bevölkerung in die Geschäfte zu locken und damit noch (...). Weiterlesen!
Cookiza für iPhone bündelt Kochrezepte und Einkaufsliste

Cookiza für iPhone bündelt Kochrezepte und Einkaufsliste

Entwickler Andre Sendowski beschreibt „Cookiza!“ wie folgt: „Deutschlands klügstes Kochbuch ist 115 Millimeter hoch, 61 Millimeter breit und gerade einmal 11,6 Millimeter dick.“ Gemeint ist damit das iPhone, auf dem seine App Cookiza läuft. Die App soll nicht nur ein Helfer am Kochherd sein, sondern kommt auch als Einkaufsliste mit in den Supermarkt. Hat man (...). Weiterlesen!
Gameloft bringt Bridge Odyssey für iPhone

Gameloft bringt Bridge Odyssey für iPhone

Es scheint aktuell, als würden einige Hersteller – Chillingo und Gameloft gehören mit Sicherheit dazu – unheimlich viele Spiele auf den Markt werfen. Gameloft hat jetzt erste Informationen zum Titel „Bridge Odyssey“ für iPhone und iPod touch veröffentlicht. – Außerdem nach dem Break haben wir einige Screenshots und den Trailer für euch, der in-game Szenen (...). Weiterlesen!
27.11.2009
SpongeBob Quallen Party für iPhone veröffentlicht

SpongeBob Quallen Party für iPhone veröffentlicht

Wenn man der Pressemitteilung Glauben schenkt, dann erscheint „SpongeBob Quallen Party“ am 28. November. Fakt ist, dass der Titel bereits jetzt im App Store live ist. Es handelt sich dabei eher um einen Casual-Titel, der in 3 Minispielen das Taktgefühl und die Reaktionsfähigkeit der Spieler trainiert. Nach dem Break findet ihr ein paar Screenshots.









Zuletzt kommentiert