28.10.2009
Microvision Showwx: Mini-Projektor für iPhone kommt nach Europa

Microvision Showwx: Mini-Projektor für iPhone kommt nach Europa

Microvision wird noch in diesem Jahr seinen Microvision Showwx Pico-Projektor für iPhone und iPod touch nach Europa bringen. Noch im nächsten Monat könnte der Mini-Beamer über einen großen Mobilfunkanbieter hierzulande auf den Markt kommen.
Vorschau: Genius Defense Force für iPhone und iPod touch

Vorschau: Genius Defense Force für iPhone und iPod touch

Wir werfen einen ersten Blick auf die Beta Version von G.D.F. für iPhone, einem neuen Puzzle-Spiel aus dem Hause Clickgamer. Clickgamer wird mit Genius Defense Force ein Spiel für echte Nerds veröffentlichen. Anstatt durch schnelles Tippen und Geschick zu gewinnen, steht hier an erster Stelle Kopfrechnen! GAME Die Erde wird von Meteoriten und Außerirdischen bedroht. (...). Weiterlesen!
Apple vs. Nokia: Längerer Patentstreit abzusehen

Apple vs. Nokia: Längerer Patentstreit abzusehen

Vehement will man sich gegen die Patentansprüche Nokias verteidigen, so die Reaktion aus Cupertino auf Nokias Klage gegen Apple. Das iPhone soll gegen mehrere Patente Nokias verstoßen. Analysten tippen auf einen Lizenzstreit, der eher in Jahren denn in Monaten ausgetragen wird. Vermutet werden Entschädigungsansprüche Nokias in der Größenordnung von mehreren hundert Millionen Dollar. Apple sei (...). Weiterlesen!
Navigon Autohalterung für iPhone jetzt verfügbar

Navigon Autohalterung für iPhone jetzt verfügbar

Nach TomTom hat nun auch Navigon eine iPhone-Halterung für das Auto im Angebot. Im Vergleich zur Konkurrenz kommt diese ohne zusätzliches GPS-Modul aus.
iPhone: 05.07.11 Baseband Unlock in Arbeit

iPhone: 05.07.11 Baseband Unlock in Arbeit

Silberstreif am Horizont für Besitzer gelockter iPhones mit dem neuesten Baseband: an mehreren Fronten wird ein Unlocker für die aktuelle iPhone-Basebandversion 05.07.11 gesucht. Wie immer hüten sich die üblichen Verdächtigen vor dem Nennen von Erscheinungsterminen, aber sowohl Dev-Team als auch Geohot sind – nach teilweise anderslautenden Ansagen in der Vergangenheit – an der Suche nach (...). Weiterlesen!
Notizen vom 28. Oktober 2009

Notizen vom 28. Oktober 2009

Wireless Mouse Software Update 1.0 Mit dem Wireless Mouse Software Update 1.0 stehen nun alle Funktionen für die neue Magic Mouse zur Verfügung. Das Update steht für Mac OS X 10.5 und Mac OS X 10.6 bereit. Google Docs erweitert Google Docs ist ab sofort um die Funktionen “Convert, Zip and Download” reicher. Über die (...). Weiterlesen!
27.10.2009
1Password 3 beta: Ab sofort offen für alle

1Password 3 beta: Ab sofort offen für alle

Der Passwortmanager 1Password 3 beta ist ab sofort offen für alle Nutzer. Bisher war die Version nur als geschlossene Beta für alle bisherigen Nutzer von 1Password 2 bzw. alle frühzeitigen Vorbesteller verfügbar. Ein neues Feature von 1Password 3 ist 1PasswordAnywhere, mit Hilfe dessen man einen vorher definierten 1Password Agile Keychain über ein passwortgeschütztes Web-Interface erreichen (...). Weiterlesen!
Groovin' Blocks für iPhone von Zoo Games

Groovin' Blocks für iPhone von Zoo Games

Zoo Games gaben heute bekannt, dass der von der Wii bekannte Titel, Groovin’ Blocks, nun auch im App Store erhältlich ist. Groovin’ Blocks von Zoo Games ist ein Hybrid-Game aus Puzzle- und Rhythmus-Anteilen. Dabei greift man im Wesentlichen auf die Spielidee des Wii-Titels zurück. Angepasst hat man lediglich die Steuerung und natürlich die original Musikbeiträge. (...). Weiterlesen!
AT&T: Ende der iPhone-Exklusivpartnerschaft

AT&T: Ende der iPhone-Exklusivpartnerschaft

Es ist zwar noch nicht definitiv, doch auch in den USA soll die Exklusiv-Partnerschaft zwischen dem Mobilfunkanbieter AT&T und Apple bald ein Ende haben. Bereits im letzten Jahr kamen erste Spekulationen auf, wonach die Partnerschaft im kommenden Jahr 2010 beendet würde. Apple hat die Zeichen der Zeit erkannt und einen Strategie-Wechsel vorgenommen. So unlängst auch (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. Oktober 2009

Notizen vom 27. Oktober 2009

Die “Apple-Haltestelle” Apple investiert in Chicago nicht nur in einen neuen Store in der Altstadt – man steckt auch gleich noch Geld in die Infrastruktur. 4 Millionen US-Dollar lässt Apple für die Sanierung der gegenüberliegenden U-Bahn-Station aus den 40er Jahren springen. Als Gegenleistung für diese Spende darf Apple den neuen Namen der Station auswählen und (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert