24.07.2009
Google Latitude für iPhone: Ortungsdienst mit Einschränkungen

Google Latitude für iPhone: Ortungsdienst mit Einschränkungen

Google Latitude ist auf dem iPhone angekommen. Auf Android, Windows Mobile, BlackBerry und Symbian läuft der Dienst bereits seit einer ganzen Weile, die iPhone-Version leidet aber an den technischen Voraussetzungen: Es läuft nicht im Hintergrund.
Google Latitude auf dem iPhone

Google Latitude auf dem iPhone

Googles Tracking Service Latitude ist jetzt für das iPhone erreichbar. Damit ist das Finden von Freunden ein Kinderspiel, allerdings nicht als native iPhone-App, sondern in Form einer mobilen Webseite. Voraussetzung für die Verwendung von Google Latitude ist natürlich ein E-Mail-Konto bei Google zur Anmeldung. Auf eurem iPhone surft ihr einfach m.google.com/latitude an und loggt euch (...). Weiterlesen!
7 aus X Advergames im App Store

7 aus X Advergames im App Store

Es kommt nicht von ungefähr, dass einige der im folgenden vorgestellten Spiele von Autoherstellern gesponsort werden, bzw. von ihnen in Auftrag gegeben wurden, denn die Verbindung von Automobilen und Unterhaltungselektronik ist vor allem unter der männlichen Bevölkerung relativ stark ausgeprägt – auch auf die Gefahr hin, einen Gemeinplatz aufzurufen. Gleichwie sind die so genannten “Advergames” (...). Weiterlesen!
2500 Dollar mit Boulder Dash für iPhone gewinnen

2500 Dollar mit Boulder Dash für iPhone gewinnen

Wer bis zum 31. Juli den größten Highscore über das implementierte Open Feint-System in Boulder Dash Vol. 1 (Affiliate) für iPhone einsendet, der wird dafür mit 2500 US-Dollar belohnt werden. Publisher Chillingo, Entwickler First Star Software und Aurora Feint, die Firma hinter Open Feint, entschieden sich dazu einen weltweiten Wettbewerb unter den Boulder Dash-Spielern zu (...). Weiterlesen!
23.07.2009
Die Siedler von Catan diesen Sommer für iPhone

Die Siedler von Catan diesen Sommer für iPhone

Diesen Sommer soll es mit Hilfe der Entwickler von Exozet die Portierung vom offiziellen Ableger zum Brettspiel Die Siedler von Catan für iPhone und iPod touch geben. Eine Version für Mobiltelefone gibt es bereits seit April letzten Jahres, die ebenfalls von Exozet realisiert wurde. Das Spiel entsteht ebenfalls wiederum in Zusammenarbeit mit Catan Designer Klaus (...). Weiterlesen!
Das iPhone als Spieleplattform

Das iPhone als Spieleplattform

Wie der dem Gaming nicht abgeneigte iPhone-User sicherlich bereits festgestellt hat, sind in den vergangenen Tagen zusätzlich zu den nahezu täglich erscheinenden Minigames mit “Worms” und “Monkey Island”  wiedermal 2 allseits bekannte und beliebte Spieleklassiker im neuen, hochwertigen, speziell aufs iPhone zugeschnittene Gewand im App Store erschienen. Grund genug sich die Entwicklung des iPhones zur (...). Weiterlesen!
Secret of Monkey Island Classic für iPhone

Secret of Monkey Island Classic für iPhone

Was bisher Jailbreakern und SCUMM-Spielern vorbehalten war, gibt es nun auch offiziell: Lucasarts hat den ersten Teil der Monkey Island-Adventurereihe auf das iPhone portiert. Zweifellos einer der Meilensteine des Point and Click-Adventures ist nun runderneuert und mit Sprachsynchronisation im App Store erhältlich.
22.07.2009
Konami reduziert 3 Tage Preise im App Store

Konami reduziert 3 Tage Preise im App Store

Beginnend mit dem morgigen Donnerstag wird Konami eine kurze Preisaktion im App Store initiieren. Diese geht genau 3 Tage lang vom 23. Juli bis einschließlich zum 25. Juli. Metal Gear Solid Touch* wird in dieser Zeit für nur 2,39 Euro (sonst 5,99) verkauft werden. Die Titel Silent Hill: The Escape* und DanceDanceRevolution S* (sonst jeweils (...). Weiterlesen!
App Store: Neuordnung der Kategorien bereits in der Entwicklung

App Store: Neuordnung der Kategorien bereits in der Entwicklung

Apple COO Tim Cook hat bei der Vorstellung der Quartalszahlen auch etwas über den App Store zu berichten gehabt: Apple plant offenbar eine bessere Kategorisierung der Apps im Store.
qTweeter Version 2.00 veröffentlicht

qTweeter Version 2.00 veröffentlicht

qTweeter, der wohl beste Twitter-Client für jailbroken iPhones erhielt ein Update auf Version 2.00. Neben Fehlerbehebungen und Verbesserungen wird nun auch der Videoupload unterstützt. Schon vorher konnte man in qTweeter Fotos hochladen, um sie in Status-Update für Twitter oder Facebook zu verwenden. In qTweeter 2.0 kann man jetzt auch Videos versenden. Weiterhin ist es nun (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert