04.07.2009
Kurztest: Rick Dangerous in Gefahr auf dem iPhone

Kurztest: Rick Dangerous in Gefahr auf dem iPhone

Ein Amiga-Plattformer aus der grauen Vorzeit, die man mittlerweile als retro charakterisiert, hat den Weg angetreten, Apples mobile Gaming Plattform zu erobern. Er muss mit Widrigkeiten rechnen, weil das Alte und das Neue gemeinhin immer einen Generationenkonflikt austragen, der manchmal mehr, manchmal weniger gut überwunden werden kann. Wie geht der Indiana Jones-Verschnitt mit der Alterung (...). Weiterlesen!
Fingererkennnug, Haptik und RFID-Leser – Die 3 neuen Apple-iPhone-Patente

Fingererkennnug, Haptik und RFID-Leser – Die 3 neuen Apple-iPhone-Patente

Vor kurzem hat Apple 3 neue Patente fürs iPhone angemeldet: Eine Fingerabdruck-Erkennung, einen RFID-Leser sowie eine „haptische Rückmeldung“. Die Fingererkennung soll die Bedienung erleichtern: beispielsweise könne man mit dem Zeigefinger Musik abspielen und wieder stoppen, mit dem Mittelfinger vorspulen und schließlich mit dem Ringfinger wieder zurückspulen. Das kann man anhand der „Patent-Tabelle“ erkennen (letzte Zeilen). (...). Weiterlesen!
Update für iPhone 3Gs Jailbreak purplera1n

Update für iPhone 3Gs Jailbreak purplera1n

Geohot hat bereits eine Bugfix-Version seines Jailbreak-Tools „purplera1n“ für das iPhone 3GS veröffentlicht. Das Jailbreak-Tool purplera1n gibt es weiterhin nur für Windows. Der „Release Candidate 2“ wurde mit veränderten Patches ausgestattet und die Kernelprobleme behoben. Darüber hinaus ist die Nutzung des Tools nun problemlos auf jedem Windows-PC möglich. Winterboard läuft nach wie vor noch nicht. (...). Weiterlesen!
I Dig it – ein Klon auf dem iPhone

I Dig it – ein Klon auf dem iPhone

Wenn man sich anschaut, welche Möglichkeiten Apples Handheld einem bietet, und wenn man sieht, wie wenig oft draus gemacht wird, kann man sich nur wundern. Unter die Erde graben, dabei wertvolle Gegenstände und Gadgets aufsammeln. Richtig, das hatten wir vor kurzem schon Mal. Was diesmal anders ist, und wie sich I Dig it von InMotion (...). Weiterlesen!
03.07.2009
iPhone 3GS Jailbreak funktioniert: Geohot veröffentlicht purplera1n für Windows

iPhone 3GS Jailbreak funktioniert: Geohot veröffentlicht purplera1n für Windows

Das erste Jailbreaking-Tool für das iPhone 3GS ist ab sofort – mit einigen Einschränkungen – verfügbar: George Hotz aka geohot hat „purplera1n“ veröffentlicht, mit dem sich das iPhone 3GS jailbreaken lässt. Die Software befindet sich wohlgemerkt noch im Beta-Stadium und ist auch nur unter Windows nutzbar: genauer gesagt unter XP oder einem Vista im Kompatibilitätsmodus. (...). Weiterlesen!
iPhone 3G S – die ersten Tage

iPhone 3G S – die ersten Tage

Nach einigen Tagen mit dem neuen iPhone 3GS wird es Zeit für ein ganz persönliches Fazit – und dies auch gleich zur Warnung: dies ist ein sehr persönlicher und subjektiver Bericht. Das iPhone 3G hatte ich übersprungen, die Upgrade-Optionen von T-Mobile waren für mich nicht interessant. Aber beim iPhone 3GS hat es dann gepasst: im (...). Weiterlesen!
3GS Jailbreak Tool für Mac nächste Woche

3GS Jailbreak Tool für Mac nächste Woche

Via Twitter informierte der Jailbreak-Hacker Geohot, dass er erst in der kommenden Woche eine Mac-Version seines kürzlich veröffentlichten Jailbreak-Tools bereitstellen werde. Geohot gönnt sich wohl erstmal ein paar Stunden Erholungsschlaf, nachdem er am Morgen ein Jailbreak-Tool für das iPhone 3Gs veröffentlichte. Man müsse nicht auf iPhone OS 3.1 warten, twitterte Geohot außerdem. Es sei sowieso (...). Weiterlesen!
Video zeigt ultrasn0w Unlock auf iPhone 3Gs

Video zeigt ultrasn0w Unlock auf iPhone 3Gs

Ein neues Video zeigt den den Unlock eines iPhone 3GS via Ultrasn0w. Das iPhone 3Gs ist natürlich gejailbreaked. Das Video ist insgesamt über fünf Minuten lang. Darin erzählt Hacker planetbeing, wie man das Gerät mit dem Unlock versieht. Wichtig: Wer in Kürze auch einen Unlock seines iPhone 3Gs durchführen will, sollte nicht auf das iPhone (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. Juli 2009

Notizen vom 3. Juli 2009

Probleme mit Mail, Safari und iChat? Nach dem Java Update 4 häufen sich Probleme mit Mail, Safari und iChat unter Mac OS X 10.5. Die Programme beenden sich unerwartet, was laut Apple Support an dem „JavaPluginCocoa.bundle“ liegen mag. Apple hat daher gestern die Empfehlung heraus gegeben, das Bundle zu löschen: Dazu unter /Library/Internet Plug-Ins das (...). Weiterlesen!
Noch ein Spiel #2 – Firemint zeigt, was das 3GS alles kann und Worms für iPhone hat lange auf sich warten lassen

Noch ein Spiel #2 – Firemint zeigt, was das 3GS alles kann und Worms für iPhone hat lange auf sich warten lassen

Immer mehr Große klopfen an die App Store-Tür, doch die Kleinen zeigen schon jetzt wo es lang geht. In dieser Ausgabe findet sich ein Beleg dafür, was ressourcentechnisch auf der iPhone-Plattform machbar ist. Angesichts der steigenden Leistungsfähigkeit mobiler Geräte wundert es dann auch nicht, dass man auch auf Mobiltelefonen professionelle Spielwettbewerbe austrägt. Ein Austragungsort für (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert