MACNOTES
Werbung
Seite 456 von 579« Erste...10...456457...460...Letzte »

Ketara Software kann auch Erotik auf dem iPhone, nicht nur Plagiarismus
 29.06.2009   3

Ketara Software kann auch Erotik auf dem iPhone, nicht nur Plagiarismus

Ungeachtet desssen, dass Hottest Girls nicht mehr im App Store zur Verfügung steht, scheint ein anderer “Platzhirsch” den Titel erste iPhone-Pr0n-App ergattern zu wollen. So richtig drüber gesprochen oder geschrieben hat wahrscheinlich vorher niemand. Laut App Store jedenfalls ist der Stichtag für Russian Brides Gallery (Affiliate) der 20. April 2009 gewesen. Hottest Girls war in der 17+-Variante erst Mitte/Ende Mai im App Store zu haben. Merkwürdig allerdings ist, dass der App Store den Titel zwar als FSK-17 ausgibt, gleichzeitig der Anbieter aber versichert, die Software funktioniere ab iPhone OS 2.0 aufwärts.
Dev-Team: Jailbreak fertig, aber noch nicht veröffentlicht
 29.06.2009   0

Dev-Team: Jailbreak fertig, aber noch nicht veröffentlicht

Das Dev-Team meldet die Fertigstellung des Jailbreaks für das iPhone 3GS von Apple. Die Hacker wollen selbigen aber noch nicht veröffentlichen. Obwohl man die Möglichkeit dazu hätte, möchte das Dev-Team den Jailbreak für das iPhone 3Gs noch nicht veröffentlichen. Die Begründung lautet, man möchte Apple jetzt nicht zeigen, welche Lücke man nutzen kann, um den Jailbreak möglich zu machen. Es gäbe noch so viele Menschen, die ihre Smartphones noch nicht erhalten haben und in einigen Ländern könne man das iPhone 3Gs noch nicht mal offiziell erwerben. Würde man den JB schon jetzt veröffentlichen, hätte Apple genug Zeit, das iPhone resistent (...). Weiterlesen!
Tecmo macht Anime-Frau in Annie’s Wild Shot zur Western-Heldin auf dem iPhone
 28.06.2009   0

Tecmo macht Anime-Frau in Annie’s Wild Shot zur Western-Heldin auf dem iPhone

Der japanische Spielehersteller Tecmo dürfte den meisten Lesern bekannt sein wegen seiner erfolgreichen Franchises Ninja Gaiden oder der Prügelspiel-Serie Dead or Alive. Im Juni entschied sich Tecmo auch dazu, Spiele für iPhone und iPod touch anzubieten. Aktuell erschienen ist Annie’s Wild Shot, ein Arcade-Casual-Titel, der vor allem die Reaktion des Spielers testen möchte.
iPhone/iPod Mini-Beamer mit Dock? (Update)
 28.06.2009   13

iPhone/iPod Mini-Beamer mit Dock? (Update)

Ab September will “phonesuit” einen für iPod und iPhones angepassten “Dock-Beamer” anbieten: MiLi Pro. Mit einer Auflösung von 640×480 Pixeln soll eine optimale Bildgröße von rund einem Meter (40 Zoll) erreicht werden. Ein extra-Akku wird in dem klappbaren Mini-Beamer ebenfalls verbaut werden. Dieser soll bis zu 3 Stunden Spaß an Filmen, Video-Clips und Podcasts bringen. Ebenfalls sollen neben dem bereits eingebauten Dock 2 weitere Anschlüsse vorliegen: ein VGA-Cinch-Eingang und ein Input-Eingang, mit denen man auch direkt Laptop, PC, DVD-Player und jede übliche Videokamera  mit dem Mini-Beamer verbinden könne. Desweiteren sind Lautsprecher bereits im Gerät integriert. Mit einem kleinen Dreher wird (...). Weiterlesen!
Sony möchte mit der PSP gegen das iPhone antreten
 28.06.2009   6

Sony möchte mit der PSP gegen das iPhone antreten

Sony reagiert, wie es scheint, auf den zunehmenden Konkurrenzdruck im mobile Business. Wie Reuters über Inhalte im Nikei business daily berichtet, möchte man bei Sony noch im Juli damit beginnen, ein Team zusammenzustellen, das Ideen für ein Konkurrenzprodukt zu Apples iPhone zusammenträgt. Dabei soll über ein Hybridgerät mit Bestandteilen von Sonys PlayStation Portable und Mobiltelefonen der Marke Sony Ericsson nachgedacht werden. Eine PSP zum Telefonieren also?!
Backgrounder auf dem iPhone OS 3.0: Hintergrundprozesse statt Push
 28.06.2009   2

Backgrounder auf dem iPhone OS 3.0: Hintergrundprozesse statt Push

Hintergrundprozesse gibt es offiziell auf dem iPhone keine, inoffiziell gibt es Backgrounder. Die Cydia-App war zusammen mit dem Taskmanager in SBSettings Mittel der Wahl, um Apps im Hintergrund laufen zu lassen und zu verwalten. Mit dem iPhone OS3.0 soll das ans neue OS angepasste Backgrounder indes etwas schlechter klarkommen, tut aber nach wie vor den Job. Kurz erklärt und vorgestellt: Funktion und Möglichkeiten des Backgrounders auf Jailbreak-iPhones mit OS 3.0.
Rock your Phone OS 3.0 kompatibel
 27.06.2009   0

Rock your Phone OS 3.0 kompatibel

Auch der Rockstore ist jetzt angepasst an die aktuelle Firmware des iPhone und also mit iPhone OS 3.0 kompatibel. Mit dem Rockstore bzw. “Rock your Phone” gibt es neben dem Cydia Store einen zweiten App Store für Homebrew-Apps für gejailbreakte iPhones. “Rock your Phone” ist im März dieses Jahres online gegangen und wurde nun an das neue iPhone OS 3.0 angepasst. Nutzer, die den Rockstore verwenden wollen, müssen sich zunächst online registrieren, eine eigene Software für Windows oder OS X herunterladen und dann den Rockstore auf dem “jailbroken” iPhone installieren.
qTweeter mit iPhone OS 3.0 kompatibel
 27.06.2009   0

qTweeter mit iPhone OS 3.0 kompatibel

Die Jailbreak-App qTweeter ist kompatibel mit dem neuen iPhone OS 3.0. Das Programm lässt den Benutzer seinen Status bei Facebook und Twitter ändern, und zwar innerhalb jeder anderen App zur Laufzeit. Schnell und einfach kann man mit qTweeter seinen Facebook- oder Twitter-Status aus einer laufenden App auf dem iPhone oder iPod touch heraus ändern. Man ruft qTweeter auf, indem man den Finger von der Statusbar nach unten gleiten lässt. Nach der Einrichtung lässt sich der Status 15 mal kostenfrei ändern. Um qTweeter weiter verwenden zu können, verlangen die Entwickler allerdings eine “Spende” in Höhe $2.99 bis $9.99. Voraussetzung für die (...). Weiterlesen!
Sentinel 2 – Earth Defense im App Store angekommen
 27.06.2009   0

Sentinel 2 – Earth Defense im App Store angekommen

Der Nachfolger des SciFi Tower Defense Games Sentinel für iPhone ist vorhin im App Store erschienen. Schon der Vorgänger hat ein gutes Ergebnis im Macnotes-Test erzielt (5 von 5 Macs). Nun bietet der zweite Teil nicht nur ein anderes Szenario (Teil 1 spielte auf dem Mars) sondern noch mehr Waffensysteme, den erweiterten Einsatz von Drohnen und die Gewinnmöglichkeiten von Trophäen. Darüber hinaus lassen sich Einheiten über ein Booster-System zusammenschließen und ihre Feuerkraft erhöhen, und sogar besonders zerstörerische Spezialaktionen hat man integriert. 2,39 Euro kostet Sentinel 2: Earth Defense (Affiliate) von Origin8.
California Gold Rush auf dem iPhone – Boulder Dash + Puzzle + X
 27.06.2009   0

California Gold Rush auf dem iPhone – Boulder Dash + Puzzle + X

Spieler kennen vielleicht aus den Anfängen der Computerspielerei auch Titel wie Boulder Dash oder Diamonds. Man schlich mit seiner Figur in unterirdischen Minen herum und konnte Gelände freiräumen, musste jedoch Obacht geben, dass einem das Geröll nicht auf den Kopf fiel, weil man zuvor erst den Weg dafür freigemacht hatte. California Gold Rush von Digital Chocolate tritt ein wenig in Boulder Dashs Fußstapfen. Was alles anders ist bei diesem iPhone-Titel und warum er Spaß macht, obgleich man mit einer Frau als Heldin unterwegs ist, verraten wir nicht nur den Gleichstellungsbeauftragen in unserem Review.

Seite 456 von 579« Erste...10...456457...460...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.