01.07.2009
Für Entwickler: SDK 3.1 Beta + iPhone OS 3.1 Beta stehen bereit

Für Entwickler: SDK 3.1 Beta + iPhone OS 3.1 Beta stehen bereit

Apple reagiert wie vermutet schnell auf die bereits mit „ultrasn0w“ unlockbare Firmware 3.0 und startet die Beta für eine neue Firmware. Die neue Version wird demnach vermutlich 3.1 heißen. Jedenfalls gibt es für Entwickler das passende SDK und die Firmware als Beta ab sofort zum Runterladen. (SDK Downloadgröße 2,4 GB!) Die Release Notes zeigen einige (...). Weiterlesen!
redsn0w-Jailbreak nur mit Cydia installieren

redsn0w-Jailbreak nur mit Cydia installieren

Wer Redsn0w nutzt, um den Jailbreak seines iPhone oder iPod touch durchzuführen, sollte während des Vorgangs nur Cydia auswählen. ICY sollte hingegen erst nach vollendetem Jailbreak über Cydia nachinstalliert werden und nicht unmittelbar mit Redsn0w zusammen. Wählt man während des Jailbreaks beide (Cydia und ICY) für die Direktinstallation auf dem iPhone oder iPod touch aus, (...). Weiterlesen!
Car Jack Streets 1.2 für iPhone und iPod touch – jetzt auch auf Deutsch

Car Jack Streets 1.2 für iPhone und iPod touch – jetzt auch auf Deutsch

Der iPhone GTA-Klon Car Jack Streets (Affiliate) hat ein neuerliches Update auf Version 1.2 erfahren. Neben kleineren Bugfixes und der Beseitigung eines Fehlers im Spielgeschehen bringt das Update vor allem lokalisierte Fassung in den Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch. Der Titel ist aktuell für 2,39 Euro zu haben, nachdem er Ende Mai zum Aktionspreis (...). Weiterlesen!
30.06.2009
Update: Skype 1.1 für iPhone mit Voicemail-Unterstützung und SMS-Versand

Update: Skype 1.1 für iPhone mit Voicemail-Unterstützung und SMS-Versand

Skype hat ein Update für seine Messenger-Software für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Version 1.1. bietet Voicemail-Unterstützung und den SMS-Versand.
T-Mobile bleibt exklusiver iPhone-Vertragsanbieter in Deutschland

T-Mobile bleibt exklusiver iPhone-Vertragsanbieter in Deutschland

Letzte Woche wurde ein Ende der exklusiven Vermarktung des iPhone durch T-Mobile in Deutschland vermutet. T-Mobile-Pressesprecher Dirk Wende gegenüber teltarif jetzt erklärt, dass dem nicht so sei: T-Mobile wird auch in Zukunft exklusiver Anbieter des iPhone in Deutschland bleiben, die „Partnerschaft mit Apple sei langfristig“. Damit zerschlagen sich Vermutungen, das iPhone könnte im kommenden Jahr (...). Weiterlesen!
29.06.2009
Madden NFL 2010 auch für iPhone

Madden NFL 2010 auch für iPhone

Offenbar wird es vom nächsten Teil von Electronic Arts American Football-Serie Madden NFL auch einen Ableger für das iPhone geben. Gerade eben twitterte man bei EA Mobile, dass die kommende Ausgabe von Madden NFL 2010 ganz bestimmt einen Ableger auf dem iPhone erhalten wird. Falls es wider Erwarten anders kommt, dürfen wir Craig Wien, der (...). Weiterlesen!
Ab 2010: Selbes Ladegerät für alle EU-Handys?

Ab 2010: Selbes Ladegerät für alle EU-Handys?

Die EU-Kommission gab heute per Pressemeldung bekannt, dass sich Apple, sowie weitere Unternehmen wie LG, Motorola, NEC, Nokia, Qualcomm, Research in Motion (RIM), Samsung, Sony Ericsson oder Texas Instruments, zu einem gemeinsamen „universellen Ladegerät“ (einen Micro-USB-Stecker) für alle datenfähige Mobiltelefone verpflichtet hat (Handys, die nur zum Telefonieren gedacht sind, müssten jedoch weiterhin mit dem jetzigen (...). Weiterlesen!
Anleitung: MMS für iPhone der ersten Generation

Anleitung: MMS für iPhone der ersten Generation

Seit gestern Abend es möglich dem iPhone der ersten Generation die MMS-Funktion zu geben, die Apple dem Smartphone softwareseitig vorenthält. Dazu notwendig ist ein Jailbreak, sowie das Tool „ActivateMMS2G“. Wer mit seinem iPhone der ersten Generation nicht nur SMS, sondern auch MMS verschicken möchte, der ist derzeit auf die Hilfe der Jailbreak-Gemeinde angewiesen. Wer einen (...). Weiterlesen!
John Carmack von id Software verspricht ein halbes Dutzend iPhone Titel

John Carmack von id Software verspricht ein halbes Dutzend iPhone Titel

In einem Interview anlässlich der Akquise von id Software durch Zenimax (Bethesda), kam John Carmack, Mitgründer von id nicht umhin auch ein paar Fragen zu ids iPhone-Engagement zu beantworten. Dem Magazin joystiq erzählte er, dass er der Plattform wohlgesonnen sei. Gleichwie genießt die Produktion von iPhone-Spielen bei id (noch) keine allzu große Priorität.
Ketara Software kann auch Erotik auf dem iPhone, nicht nur Plagiarismus

Ketara Software kann auch Erotik auf dem iPhone, nicht nur Plagiarismus

Ungeachtet desssen, dass Hottest Girls nicht mehr im App Store zur Verfügung steht, scheint ein anderer „Platzhirsch“ den Titel erste iPhone-Pr0n-App ergattern zu wollen. So richtig drüber gesprochen oder geschrieben hat wahrscheinlich vorher niemand. Laut App Store jedenfalls ist der Stichtag für Russian Brides Gallery (Affiliate) der 20. April 2009 gewesen. Hottest Girls war in (...). Weiterlesen!









Zuletzt kommentiert