30.06.2009
Update: Skype 1.1 für iPhone mit Voicemail-Unterstützung und SMS-Versand

Update: Skype 1.1 für iPhone mit Voicemail-Unterstützung und SMS-Versand

Skype hat ein Update für seine Messenger-Software für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Version 1.1. bietet Voicemail-Unterstützung und den SMS-Versand.
T-Mobile bleibt exklusiver iPhone-Vertragsanbieter in Deutschland

T-Mobile bleibt exklusiver iPhone-Vertragsanbieter in Deutschland

Letzte Woche wurde ein Ende der exklusiven Vermarktung des iPhone durch T-Mobile in Deutschland vermutet. T-Mobile-Pressesprecher Dirk Wende gegenüber teltarif jetzt erklärt, dass dem nicht so sei: T-Mobile wird auch in Zukunft exklusiver Anbieter des iPhone in Deutschland bleiben, die „Partnerschaft mit Apple sei langfristig“. Damit zerschlagen sich Vermutungen, das iPhone könnte im kommenden Jahr (...). Weiterlesen!
29.06.2009
Madden NFL 2010 auch für iPhone

Madden NFL 2010 auch für iPhone

Offenbar wird es vom nächsten Teil von Electronic Arts American Football-Serie Madden NFL auch einen Ableger für das iPhone geben. Gerade eben twitterte man bei EA Mobile, dass die kommende Ausgabe von Madden NFL 2010 ganz bestimmt einen Ableger auf dem iPhone erhalten wird. Falls es wider Erwarten anders kommt, dürfen wir Craig Wien, der (...). Weiterlesen!
Ab 2010: Selbes Ladegerät für alle EU-Handys?

Ab 2010: Selbes Ladegerät für alle EU-Handys?

Die EU-Kommission gab heute per Pressemeldung bekannt, dass sich Apple, sowie weitere Unternehmen wie LG, Motorola, NEC, Nokia, Qualcomm, Research in Motion (RIM), Samsung, Sony Ericsson oder Texas Instruments, zu einem gemeinsamen „universellen Ladegerät“ (einen Micro-USB-Stecker) für alle datenfähige Mobiltelefone verpflichtet hat (Handys, die nur zum Telefonieren gedacht sind, müssten jedoch weiterhin mit dem jetzigen (...). Weiterlesen!
MMS-Einstellungen für das iPhone

MMS-Einstellungen für das iPhone

Auch auf dem iPhone der ersten Generation könnt ihr MMS verschicken. Wie das geht, haben wir bereits verraten. Doch aus gegebenem Anlass wollen wir an dieser Stelle noch mal einige Daten zum Konfigurieren der MMS-Funktion am iPhone vorstellen.
Anleitung: MMS für iPhone der ersten Generation

Anleitung: MMS für iPhone der ersten Generation

Seit gestern Abend es möglich dem iPhone der ersten Generation die MMS-Funktion zu geben, die Apple dem Smartphone softwareseitig vorenthält. Dazu notwendig ist ein Jailbreak, sowie das Tool „ActivateMMS2G“. Wer mit seinem iPhone der ersten Generation nicht nur SMS, sondern auch MMS verschicken möchte, der ist derzeit auf die Hilfe der Jailbreak-Gemeinde angewiesen. Wer einen (...). Weiterlesen!
John Carmack von id Software verspricht ein halbes Dutzend iPhone Titel

John Carmack von id Software verspricht ein halbes Dutzend iPhone Titel

In einem Interview anlässlich der Akquise von id Software durch Zenimax (Bethesda), kam John Carmack, Mitgründer von id nicht umhin auch ein paar Fragen zu ids iPhone-Engagement zu beantworten. Dem Magazin joystiq erzählte er, dass er der Plattform wohlgesonnen sei. Gleichwie genießt die Produktion von iPhone-Spielen bei id (noch) keine allzu große Priorität.
Ketara Software kann auch Erotik auf dem iPhone, nicht nur Plagiarismus

Ketara Software kann auch Erotik auf dem iPhone, nicht nur Plagiarismus

Ungeachtet desssen, dass Hottest Girls nicht mehr im App Store zur Verfügung steht, scheint ein anderer „Platzhirsch“ den Titel erste iPhone-Pr0n-App ergattern zu wollen. So richtig drüber gesprochen oder geschrieben hat wahrscheinlich vorher niemand. Laut App Store jedenfalls ist der Stichtag für Russian Brides Gallery (Affiliate) der 20. April 2009 gewesen. Hottest Girls war in (...). Weiterlesen!
Dev-Team: Jailbreak fertig, aber noch nicht veröffentlicht

Dev-Team: Jailbreak fertig, aber noch nicht veröffentlicht

Das Dev-Team meldet die Fertigstellung des Jailbreaks für das iPhone 3GS von Apple. Die Hacker wollen selbigen aber noch nicht veröffentlichen. Obwohl man die Möglichkeit dazu hätte, möchte das Dev-Team den Jailbreak für das iPhone 3Gs noch nicht veröffentlichen. Die Begründung lautet, man möchte Apple jetzt nicht zeigen, welche Lücke man nutzen kann, um den (...). Weiterlesen!
28.06.2009
Tecmo macht Anime-Frau in Annie’s Wild Shot zur Western-Heldin auf dem iPhone

Tecmo macht Anime-Frau in Annie’s Wild Shot zur Western-Heldin auf dem iPhone

Der japanische Spielehersteller Tecmo dürfte den meisten Lesern bekannt sein wegen seiner erfolgreichen Franchises Ninja Gaiden oder der Prügelspiel-Serie Dead or Alive. Im Juni entschied sich Tecmo auch dazu, Spiele für iPhone und iPod touch anzubieten. Aktuell erschienen ist Annie’s Wild Shot, ein Arcade-Casual-Titel, der vor allem die Reaktion des Spielers testen möchte.

Zuletzt kommentiert