11.06.2009
iPhone OS 3.0: Tethering für alle Netze aktivieren

iPhone OS 3.0: Tethering für alle Netze aktivieren

Mit dem iPhone OS 3.0 implementiert Apple die Tethering-Funktion im Betriebssystem. Damit kann ein Rechner über Bluetooth oder das USB-Kabel die Internet-Verbindung des Telefons mitnutzen und die Notwendigkeit für einen zusätzlichen UMTS-Stick und eine zweite SIM-Karte entfällt. Praktisch ist es auch deshalb, weil man mit dem iPhone-Tarif meist eh eine Form von Internet-Flatrate gebucht hat. (...). Weiterlesen!
10.06.2009
iPhone 3GS: Angebote vor Deutschland-Start

iPhone 3GS: Angebote vor Deutschland-Start

Nachdem am Montagabend das neue iPhone 3GS auf der WWDC 2009 von vorgestellt worden ist, gibt es schon den einen oder anderen Online-Shop, der das heiß erwartete neue Gerät hierzulande anbietet. Wie so oft ist aber vor allem bei der Suche nach Online-Auktionen besondere Vorsicht geboten.
Disney Interactive kündigt eine Reihe von iPhone-Spielen an

Disney Interactive kündigt eine Reihe von iPhone-Spielen an

Im Rahmen der Electronic Entertainment Expo E3 in Los Angeles gaben die Disney Interactive Studios einen Ausblick auf zukünftige Spiele. Darunter finden sich auch einige Titel für iPhone und iPod touch, die zum Teil noch im Sommer, aber auf jeden Fall noch in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen. G-Force: The Game wird im Juli veröffentlicht (...). Weiterlesen!
iPhone 3G S: Neuartiges Display und mitgelieferte Fernbedienung

iPhone 3G S: Neuartiges Display und mitgelieferte Fernbedienung

Das iPhone 3GS bietet neben größerem Speicherplatz, besserer Kamera und einem schnelleren Prozessor auch einige kleine Verbesserungen für den Alltag: Neben einem speziellen, schmutzabweisenden Display wurde auch das Headset einem kleinen Update unterzogen.
iPhone OS 3.0 Gold Master inoffiziell erschienen

iPhone OS 3.0 Gold Master inoffiziell erschienen

Die ganz Wagemutigen können kurz vor dem offiziellen Release des iPhone OS 3.0 bereits heute upgraden – wenn sie das Risiko nicht scheuen, aus den einschlägigen Kanälen das Gold Master der iPhone-Software via Torrent zu laden. Die Gold Master-Version benötigt im Unterschied zu den vorherigen Entwicklerreleases keinen Freischaltcode für das jeweils individuelle Gerät.
09.06.2009
iPhone OS 3.0: MMS mit O2, Vodafone und E-Plus

iPhone OS 3.0: MMS mit O2, Vodafone und E-Plus

Mit dem iPhone OS 3.0 hat Apple dem Telefon auch eine MMS-Funktion spendiert. Während Apple die für die Partner-Netzbetreiber passenden Einstellungen bereits in der Firmware integriert hat, müssen Besitzer eines freien iPhones die passenden Einstellungen manuell eintragen. Eine Liste der gängigsten APN mit Anleitung, wie er geändert wird, haben wir euch gesondert zusammengetragen. Bei einigen (...). Weiterlesen!
Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone

Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone

Nach der strategischen Partnerschaft zwischen T-Mobile und Navigon wurde von Navigon selbst jetzt bekannt gegeben, dass eine iPhone-Navigation bereits in Planung ist. In einer neuen Version des MobileNavigator soll unter anderem die Turn-By-Turn-Funktion eingebaut werden, außerdem sollen einige der üblichen Funktionen wie Reality View verfügbar sein.
Pangea verteilt iPhone Skins auf der WWDC 2009

Pangea verteilt iPhone Skins auf der WWDC 2009

Sollte jemand die Möglichkeit haben, die WWDC 2009 vor Ort zu besichtigen oder schon dort sein: Pangea Software verteilt kostenlose iPhone Skins. Manager Brian Greenstone (so sieht er aus), läuft mit einem Cro-Mag Rally T-Shirt herum und jeder der ihn vor Ort anspricht, bekommt ein kostenloses iPhone Skin. Die Skins wurden von der Firma Gelaskins (...). Weiterlesen!
TomTom für iPhone: Routenplanung mit Turn-By-Turn-Funktion

TomTom für iPhone: Routenplanung mit Turn-By-Turn-Funktion

Gestern wurde ein TomTom-Navigationssystem für das iPhone vorgestellt, das als App auf dem Apple-Smartphone installiert werden kann.
iPhone 3GS: die Preise bei T-Mobile

iPhone 3GS: die Preise bei T-Mobile

Das iPhone 3GS wird es bei T-Mobile geben, zu welchen Konditionen wurde mittlerweile vom Mobilfunkprovider bestätigt. Von der Hotline bekamen wir heute morgen zunächst noch unterschiedliche Aussagen.





Zuletzt kommentiert