11.02.2014
Flappy Bird: Wenn Erfolg verpflichtet

Flappy Bird: Wenn Erfolg verpflichtet

Vor kurzem hat sich Dong Nguyen von dotGears dazu entschieden, das mittlerweile sehr erfolgreiche iOS- und Android-Game Flappy Bird aus den App Stores zu entfernen. Die Gründe dafür scheinen weniger komplex als die Situation selbst, denn Erfolg verpflichtet und so wie dieses Credo in den 2000er Jahren Spitzensportler wie Sebastian Deisler dazu zwangen, seine Fußballschuhe (...). Weiterlesen!
Wochenrückblick für die KW 06 2014

Wochenrückblick für die KW 06 2014

Die aktuellen Benachrichtigungen in iOS sind recht statisch, das könnte sich aber vielleicht bald ändern. Das iPhone 6 soll eine deutlich verbesserte Kamera erhalten und Samsung wollte Apple-Logos bei den Olympischen Spielen verdecken. Außerdem können wir uns vermutlich auf eine Saphirglasfront beim kommenden iPhone freuen.
09.02.2014
Flappy Bird für iOS und Android nicht mehr erhältlich

Flappy Bird für iOS und Android nicht mehr erhältlich

Das Geschicklichkeitsspiel Flappy Bird für iPhone, iPad und Android ist mittlerweile nicht mehr zu haben. Er „hält es nicht mehr aus“, ist die offizielle Begründung des Entwicklers. Rechtliche Probleme sollen nicht die tatsächliche Ursache sein.
08.02.2014
iPhone- und iPad-Apps zu Olympia 2014 in Sotschi

iPhone- und iPad-Apps zu Olympia 2014 in Sotschi

Olympia 2014 in Sotschi hat begonnen. Für diejenigen, die die Wintersport-Wettkämpfe verfolgen wollen, bietet sich auch auf dem iPhone und iPad die Möglichkeit, immer auf dem Laufenden zu sein. Wir stellen dazu eine kleine, ganz subjektive Auswahl vor.
07.02.2014
Schlechter Stil: Journalisten-Bashing im Fall von Dungeon Keeper

Schlechter Stil: Journalisten-Bashing im Fall von Dungeon Keeper

Journalisten deshalb direkt deren Qualität abzusprechen, weil sie EAs neues Freemium-Game für iOS und Android namens Dungeon Keeper nicht gut finden, ist schlechter Stil. Gerade dann, wenn man seinen Lesern vorenthält, dass man selbst eine Vergangenheit bei dem Publisher des Spieles hatte, die den eigenen Standpunkt schon per se nicht objektiv sein lässt. Darüber hinaus (...). Weiterlesen!
Apple senkt MFi-Lizenzpreise

Apple senkt MFi-Lizenzpreise

Gerüchteweise soll Apple im Januar 2014 die Lizenzkosten für MFi-Zubehör („Made for iPhone/iPod/iPad„) gesenkt haben. Neben Lightning-Peripherie könnten so auch iOS-Gamepads künftig günstiger werden.
Apple zeigt neuen Werbespot von der Burberry-Modenschau

Apple zeigt neuen Werbespot von der Burberry-Modenschau

Apple hat ein neues Video auf den eigenen YouTube-Kanal hochgeladen, das vermutlich als TV-Werbespot dienen wird. Es spielt auf der Burberry-Modenschau, die im September 2013 stattfand und als Kamera dienten abermals ausschließlich iPhone 5s.
LibreOffice Remote für iPhone und iPad steuert Impress-Präsentationen

LibreOffice Remote für iPhone und iPad steuert Impress-Präsentationen

Nach dem Vorbild von Apples Keynote hat das Open-Source-Projekt LibreOffice eine Fernbedienung für iPhone, iPod touch und iPad bereit gestellt, mit der man Präsentationen in LibreOffice Impress steuern kann.
05.02.2014
Apple hat iPhone-4-Produktion wieder aufgenommen

Apple hat iPhone-4-Produktion wieder aufgenommen

Apple hat Medienberichten zufolge die Produktion des eigentlich bereits nicht mehr verfügbaren iPhone 4 wieder aufgenommen. Es soll in Märkten wie Indien, Indonesien oder Brasilien helfen, Marktanteile zurückzugewinnen.
iOS 7.1 Beta 5 für iPhone, iPad und iPod touch an Entwickler verteilt

iOS 7.1 Beta 5 für iPhone, iPad und iPod touch an Entwickler verteilt

Apple hat die fünfte Beta-Version von iOS 7.1 für iPhone, iPad und iPod touch an Entwickler verteilt. Die Build-Nummer 11D5145e unterscheidet sich nicht sehr von jener aus Beta 4.









Zuletzt kommentiert