15.01.2014
Apple-Datenbank von 1775Sec-Hackern geknackt? Daten veröffentlicht

Apple-Datenbank von 1775Sec-Hackern geknackt? Daten veröffentlicht

Die Hackergruppe 1775Sec hat am Dienstag via Twitter über den erfolgreichen Hack von Apples Datenbank informiert. Seitdem wurden sukzessive Datensätze über Pastebin veröffentlicht, die echt zu sein scheinen, womöglich aber veraltete Datensätze beinhalten. Das Ausmaß des Hacks ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht abzusehen.
Horizon: Videos am iPhone und iPad immer horizontal aufnehmen

Horizon: Videos am iPhone und iPad immer horizontal aufnehmen

Die neue App Horizon von Evil Window Dog hilft bei der Aufnahme von Videos am iPhone, iPod touch und iPad. Sie verhindert, dass das Seitenverhältnis sich ändert.
14.01.2014
Apple könnte 2014 gleich viele Geräte wie PCs absetzen

Apple könnte 2014 gleich viele Geräte wie PCs absetzen

Noch in diesem Jahr könnte Apple beim Verkauf von Macs, iPhones und iPads die PC-Verkäufe einholen. Zu dem Schluss kommt der Analyst Horace Dediu von Asymco und vergleicht damit etwas optimistisch zu Apples Gunsten.
China Mobile mit 1,4 Millionen iPhone 5s ausgerüstet

China Mobile mit 1,4 Millionen iPhone 5s ausgerüstet

Am Freitag startet der Verkauf des iPhone 5s bei China Mobile. Der Mobilfunkanbieter soll insgesamt 1,4 Millionen Smartphones von Foxconn geliefert bekommen haben, die für den Verkauf in den Ladengeschäften bereitgestellt werden.
Wird iPhone 4 mit 8GB wieder in Indien angeboten?

Wird iPhone 4 mit 8GB wieder in Indien angeboten?

Medienberichten zufolge wird das iPhone 4 mit 8GB Speicher wieder in Indien angeboten werden. Als Grund werden schlechte Verkaufszahlen vermutet.
Sind Mobile Apps nicht wirtschaftlich?

Sind Mobile Apps nicht wirtschaftlich?

Das IT-Marktforschungsunternehmen Gartner gibt eine Prognose für das Jahr 2018 aus, derzufolge Mobile Apps für iPhone, iPad, Android und anderen nicht wirtschaftlich sein werden.
13.01.2014
iOS 7.1 Beta 3: Installationsdateien lassen sich löschen

iOS 7.1 Beta 3: Installationsdateien lassen sich löschen

Die Installationsdateien der Beta 3 von iOS 7.1, die vor kurzem an Entwickler ausgeteilt wurde, lassen sich wieder vom Gerät löschen.
Neues iOS-Keyboard „Hipjot“ im Stil von „Swype“

Neues iOS-Keyboard „Hipjot“ im Stil von „Swype“

Schnell tippen auf einem iPhone ist gar nicht so einfach. Für Android-Smartphones gibt es alternative Tastaturen, wie z. B. „Swype“. Die neue App „Hipjot“ möchte diesen Umstand ändern und verspricht schnelles Tippen mit bis zu 120 Anschlägen pro Minute.
Wochenrückblick für die KW 02 2014

Wochenrückblick für die KW 02 2014

In der KW 02/2014 Woche wurde bekannt, dass sich der Apple- und Samsung-CEO vor dem kommenden Gerichtstermin im März treffen werden, um vielleicht den Patentstreit außergerichtlich beizulegen. Außerdem konnte Apple neue Rekordzahlen für den App Store vermelden und iOS verlor in Europa Marktanteile während Windows Phone zulegen konnte.
11.01.2014
Wie iBeacon von Apple die Spiele-Welt verändern kann

Wie iBeacon von Apple die Spiele-Welt verändern kann

Apples iBeacon-Technologie könnte ortungsbasierte Spiele auf dem iPhone oder iPad revolutionieren. Davon geht jedenfalls The Tap Lab Chef Dave Bisceglia aus. In einem Interview erklärte er, was hinter der Technologie steckt und warum sie so toll ist. Dem Internet-Magazin Re/code erklärte (engl.) Dave Bisceglia, warum er Apples iBeacon revolutionär findet. Wer bislang ortungsbasierte Spiele realisieren (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert