MACNOTES
Seite 6 von 8« Erste...67...Letzte »

Notizen vom 18. Februar 2008
 18.02.2008   0

Notizen vom 18. Februar 2008

Jedes 10. iPhone geht nach China Einem Bericht von In-Stat zufolge nutzen etwa 400.000 Personen in China das iPhone. Das sind – nach den veröffentlichten Verkaufszahlen der Macworld – satte 10% der gesamten iPhone-Verkäufe. China scheint somit ein guter Markt für Apple zu sein, und es ist finanziell gesehen wohl sehr schade, dass China Mobile die Verhandlungen mit Apple abbrach und ein Verkaufsstart des iPhone in näherer Zeit somit nicht sehr wahrscheinlich ist. Screencasts mit ScreenFlow ScreenFlow ist eine neue Applikation für die Aufnahme und Bearbeitung von Screencasts. Mit einem Preis von knapp 100 US-Dollar dürfte die Applikation jedoch nur (...). Weiterlesen!
FFXporter: Kostenloses Flickr-Plugin für iPhoto
 11.02.2008   1

FFXporter: Kostenloses Flickr-Plugin für iPhoto

Flickr-Tools für den Mac gibt es wie Sand am Meer, aber viele laden ihre Fotos lieber direkt aus iPhoto auf die Foto-Plattform hoch. Auch dafür gibt es mit FlickrExport und iP2F bereits passende Plugins. Einziger Haken: Sie kosten Geld. [singlepic id=463 w=420] Sparfüchse werden sich deshalb über FFXporter freuen, ein kostenloses Flickr-Plugin für iPhoto ’08. Das bietet zwar nicht ganz so viele Möglichkeiten wie die kostenpflichtige Konkurrenz, aber es hält, was es verspricht: Fotos aus iPhoto schnell und einfach zu flickr zu bringen. Tags (Schlagwörter) und Beschreibung der Fotos werden dabei automatisch übernommen. Via TUAW.
Notizen vom 7. Februar 2008
 07.02.2008   0

Notizen vom 7. Februar 2008

Neuer 10.5.2-Build, Safari 3.1 Beta Die Frequenz, mit der Apple neue Vorab-Versionen des bevorstehenden 10.5.2-Updates an die Entwickler verteilt, nimmt zu. Nach Versionsnummer 9C30 am Dienstag, ist mittlerweile bereits 9C31 im Umlauf. Außerdem stattet Apple die Entwickler mit einer Beta-Version von Safari 3.1 aus. Die enthält den neuesten Webkit-Unterbau, der unter anderem bessere Unterstützung für HTML 5 verspricht. AT&T plant UMTS-Ausbau Der US-Mobilfunkriese AT&T kündigte gestern an, sein UMTS-Netz noch in diesem Jahr massiv ausbauen zu wollen. Unter anderem soll dann in den 100 größten US-Städten einwandfreier 3G-Funk möglich sein. Die Ankündigung kann als weiteres Indiz für ein 3G-iPhone in (...). Weiterlesen!
Updates für iPhoto, Aperture, Final Cut, Logic
 05.02.2008   1

Updates für iPhoto, Aperture, Final Cut, Logic

Der Update-Reigen bei Apple nimmt kein Ende: Nach iWork und iWeb folgen nun iPhoto und die professionellen Apple-Programme: Wie immer zu haben über die Software-Aktualisierung oder direkt bei Apple. Es handelt sich um die üblichen Wartungs- bzw. Sicherheitsupdates, neue Funktionen sind nicht dabei. Ein weiteres Indiz dafür, dass das Update auf 10.5.2 nun wirklich kurz bevor steht. (Dank an Heimi) Außerdem bringt Apple mit dem Braille Display Update Unterstützung für weitere Spezial-Displays für Sehbehinderte.
Rezension: Galileo Video-Training zu iLife ’08
 03.02.2008   4

Rezension: Galileo Video-Training zu iLife ’08

Das Video-Training zu iLife’08 von Galileo Design verspricht einen detaillierten Blick auf iPhoto, iMovie, iDVD, GarageBand, iWeb und iTunes und bietet mit einer Laufzeit von 9:30 Stunden einen enormen Umfang. Das Video-Training richtet sich laut Galileo Design an Einsteiger und Neulinge der iLife-Produktreihe, aber auch schon erfahrene Benutzer finden sicherlich an der ein oder anderen Stelle eine Tastenkombinationen oder einen Kniff den sie noch nicht kannten. Galileo Design bietet auf der Homepage das Inhaltsverzeichnis des Buchs sowie den Umschlagtext an. Ebenfalls findet sich dort eine Video-Vorschau, damit man sich ein Bild des Video-Trainings machen kann.
Apple: Nächtlicher Update-Reigen
 15.11.2007   0

Apple: Nächtlicher Update-Reigen

Über Nacht hat Apple eine ganze Latte an Updates veröffentlicht. So hat Mac OS X Tiger mit dem Update auf Version 10.4.11 seinen letzten Feinschliff erhalten und enthält die üblichen allgemeinen Bug- und Stabilitätsfixes. Außerdem in dem Update enthalten ist Safari 3. Weitere Programme die Updates spendiert bekommen haben sind: Safari Beta 3.0.4 für Windows, Sicherheitsupdate 2007-008 für 10.3.9 und 10.4.11, Final Cut Pro, Soundtrack Pro, DVD Studio Pro, Motion, Color, Cinema Tools, Compressor sowie iPhoto 7.1.1.
Notizen vom 15. November
 15.11.2007   0

Notizen vom 15. November

Safari 3.0.4 Beta für Windows Die PC-User beglückt Apple mit einem richtigen Browser. Die neue Betaversion 3.0.4 von Safari wurde gestern veröffentlicht. Windows-Nutzer können sich nun darüber freuen, dass man das Browserfenster an jeder Seite vergrößern und verkleinern kann. Weiterhin wurden neue Tastenkürzel integriert und das Antialiasing von Fonts überarbeitet. Last but not least wurden mehrere Sicherheitslücken behoben. Updates ohne Ende Die wohl letzte Tiger-Version 10.4.11 wurde gestern veröffentlicht. Das 70,5 MB große Update verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit des Mac-Computers, so Apple. Die Tiger-Nutzer kommen zudem in den Genuss von Safari 3.0. Auch eine neue iPhoto-Version 7.1.1 erblickte (...). Weiterlesen!
Updates für iLife ’08
 26.09.2007   6

Updates für iLife ’08

Apple aktualisiert seine iLife ’08 Suite. Sämtliche Komponenten erhalten ein Update. Die Changelogs sind mehr oder minder aussagekräftig: Alle Updates sind über die Softwareaktualisierung erhältlich.
Update für iPhoto ’08
 28.08.2007   0

Update für iPhoto ’08

Apple hat soeben das zweite Update für iPhoto ’08 bereitgestellt. Die Version 7.0.2 behebt laut Apple Probleme beim Veröffentlichen auf die .Mac Web Galerie, Neuanlegen von Miniaturen und Bearbeiten von Büchern. Zusätzlich werden weitere kleinere Probleme behoben. Die 10,2 MB große Aktualisierung wird mit der integrierten iPhoto Updatesuche zwar noch nicht gefunden, steht aber per Software-Aktualisierung und auf der Apple Supportseite zum Herunterladen bereit.
Ein Einblick in iPhoto 7.0.1
 12.08.2007   4

Ein Einblick in iPhoto 7.0.1

Es hat zwar etwas gedauert, aber mittlerweile ist auch bei uns in der Redaktion ein Exemplar von iLife’08 eingetrudelt. Grund genug die einzelnen Programme einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und mit ihren Vorgängern zu vergleichen. Dabei steht iPhoto’08 natürlich besonders im Fokus der Öffentlichkeit. Nachdem die vorige Version vor allem in puncto Geschwindigkeit zulegen konnte, verspricht iPhoto’08 Verbesserungen im Bereich der Foto-Verwaltung und Bearbeitung sowie der Online-Anbindung.

Seite 6 von 8« Erste...67...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.