MACNOTES
Seite 7 von 8« Erste...78

Photographerbook gratuliert zum Geburtstag!
 17.05.2007   0

Photographerbook gratuliert zum Geburtstag!

“Photographerbook gratuliert Macnotes zum erfolgreichen ersten Jahr! Wir freuen uns schon auf weitere interessante News und Softwaretests in der Zukunft.” Philipp Friedmann, Photographerbook 4 Photographerbooks zu gewinnen! Heute verlosen wir zusammen mit Photographerbook vier Hardcover-Fotobücher mit je 32 Seiten. Schickt uns einfach eine E-Mail mit Name und Anschrift sowie dem Stichwort “Photographerbooks” im Betreff an geburtstag@macnotes.de. Wie immer gilt: Einsendeschluss 24 Uhr! Mehr von und über Photographerbook Fotobücher liegen voll im Trend, Apple hat dies schon vor Jahren erkannt. Als Alternative zur bekannten Fotobuchbestellung über iPhoto bietet Photographerbook eine große Auswahl an individuell gestaltbaren Fotobüchern. Jedes Fotobuch wird dabei in (...). Weiterlesen!
Notizen vom 11. Mai 2007
 11.05.2007   0

Notizen vom 11. Mai 2007

Umstieg Wer den Umstieg von iPhoto auf Aperture plant und sich dabei noch unsicher ist, der sollte einen Blick in dieses kostenlose Seminar von Apple werfen. Darin wird auf Themen wie Migration der iPhoto Bibliothek zu Aperture und die Vorteile von Aperture gegenüber iPhoto eingegangen. Unentschlossen Laut Tech.co.uk denkt Apple inzwischen ernsthaft darüber nach, die iPhone-Software-Plattform auch für Drittanbieter zu öffenen. Auf der WWDC nächsten Monat wird es zumindest schon mal einen Vortrag zum Thema Website-Entwicklung für das iPhone geben.
Test: Photographerbook
 19.03.2007   7

Test: Photographerbook

Auch im Zeitalter digitaler Fotografie wünscht man sich manchmal, seine Fotos “begreifen” und in echten Alben archivieren zu können. Einen Entwicklungsservice für digitale Bilder bietet mittlerweile auch der Fotoladen um die Ecke. Doch wenn man die Fotos schon digital vorliegen hat, liegt es eigentlich nahe, gleich das ganze Album drucken zu lassen. Das allerdings ist in der Regel mit mehreren Hürden verbunden: Zum einen sind Kleinauflagen nicht gerade günstig, zum anderen fehlen meist die nötigen Layout-Kenntnisse. Neues Fotobuch erstellen und verwalten mit Photographerbook. Eine einfache Möglichkeit, Fotobücher direkt am Mac zu gestalten und über das Internet zu bestellen, bietet seit (...). Weiterlesen!
Die Woche (KW 11)
 18.03.2007   0

Die Woche (KW 11)

Waren die letzten Wochen doch von eher ruhiger Natur, so hat das OS X Update auf Version 10.4.9 in den vergangenen Tagen für einigen Wirbel in der Apple-Gemeinde gesorgt: bei vielen Usern verweigerte der Computer nach der Installation schlichtweg den Dienst. Betroffene Nutzer können mit einer Not-Lösung ihrem Mac allerdings wieder Leben einhauchen. Auch iPhoto 6.0.6 und iTunes 7.1.1 stehen seit dieser Woche zum Download bereit. Weniger spektakulär kamen dagegen die Updates für FotoMagico, die iSync phone plugins, iSale und Toast Titanium daher. Spanning Sync 1.0 ist nun endlich dem Beta-Stadium entwachsen. Für 25 US-Dollar lässt sich das Programm ein (...). Weiterlesen!
Apple Updates: Mac OS X 10.4.9 & iPhoto 6.0.6
 13.03.2007   6

Apple Updates: Mac OS X 10.4.9 & iPhoto 6.0.6

Apple hat soeben Mac OS X 10.4.9 veröffentlicht. Die Installation des 10.4.9 Updates wird für PowerPC und Intel-basierte Mac Computer empfohlen, auf denen Mac OS X Tiger Version 10.4.8 installiert ist. Es umfasst allgemeine Verbesserungen für das Betriebssystem sowie spezielle Anpassungen und Kompatibilitätsverbesserungen für folgende Programme und Technologie-Standards: Unterstützung des RAW-Formats für Kameras Handhabung von großen oder beschädigten Bildern, die Abstürze verursachen können Leistung von „Digitale Bilder“ Unterstützung des Mausrads und Tastaturkurzbefehle Handhabung von Schriften Wiedergabequalität und Lesezeichen in DVD Player USB-Kameras für Videokonferenzen in iChat Bluetooth Geräte Durchsuchen von AFP Servern Apple USB-Modem Mit Windows erstellte digitale Zertifikate Öffnen- (...). Weiterlesen!
Tipp: Vom Mac zu Gallery
 31.12.2006   0

Tipp: Vom Mac zu Gallery

Gallery ist ein beliebtes Opensource-Modul für Webserver. Das Verwalten und Veröffentlichen von Bildergalerien im Web wird damit zum Kinderspiel. Da wäre es doch praktisch, wenn man Bilder direkt aus iPhoto oder Aperture auf seine Gallery-Installation hochladen könnte, oder? Man kann. Da wäre zum einen iPhotoToGallery, wo der Name Programm ist. Mit wenigen Klicks können ausgewählte Fotos oder ganze Alben direkt aus iPhoto exportiert werden. Das Plugin ist selbst Opensource. Seit kurzem existiert auch für Aperture ab Version 1.5 ein passendes Plugin. Beide Plugins sind Free- bzw. Donationware und liegen als Universal Binary vor. Auch für andere Foto-Programme liegen verschiedene Gallery-kompatible (...). Weiterlesen!
iPhoto: Fotos mit Keywords taggen
 23.11.2006   7

iPhoto: Fotos mit Keywords taggen

Fotos in iPhoto mit Keywords zu versehen, bringt Übersicht und lässt die Ordnerreihe nicht bis in die Endlosigkeit wachsen. Um das in iPhoto einfacher zu gestalten, haben Mac-Freunde zwei kleine und feine Plugins zur Auswahl. Keyword Manager Der schwedische Keyword Manager versieht iPhoto mit zwei kleinen Fenstern. Ein Fenster ist der eigentliche Keyword Manager, in dem man sämtliche Tags editieren und gruppieren kann. Das andere Fenster ist der Keyword Assigner, mit dem man die Schlüsselwörter schließlich den entsprechenden Fotos zuordnet. Die Bedienung ist in beiden Fällen einfach und eine Autovervollständigung hilft beim Taggen.
Rezension: iLife ’06
 15.10.2006   1

Rezension: iLife ’06

Von iPhoto bis Podcast – das Handbuch für die digitalen Seiten des Lebens Apples iLife Softwaresuite hat den Mac in den letzten Jahren zur zentralen Plattform für Heimanwender gemacht, wenn es darum geht digitale Inhalte zu bearbeiten. Trotz einfacher Benutzeroberflächen der Programme iTunes, iPhoto, iMovie, Garage Band, iDVD und iWeb ist die Komplexität und der Funktionsumfang in den letzten Jahren gestiegen. Das macht es für den Neueinsteiger schwieriger, die volle Funktionalität dieser Produkte zu erschließen. Um diese Hürde zu überwinden, hat Alexandra Brodmüller-Schmitz das Buch “iLife ’06 – von iPhoto bis Podcast, das Handbuch für die digitalen Seiten des Lebens” (...). Weiterlesen!
Randnotizen vom 04.10.
 04.10.2006   2

Randnotizen vom 04.10.

Reparieren: Apple hat ein neues Support-Dokument veröffentlicht, welches die Probleme von Intel-Macs mit Mac OS X 10.4.8 und Airport behandelt. Mit dem letzten Systemupdate war bei einigen Benutzern die Funktion zum automatischen Einwählen in ein Drahtlosnetzwerk defekt. In dem Dokument wird ein Weg beschrieben, diese Funktion wieder herzustellen. Nachlesen: Kurz nach der Veröffentlichung des kostenlosen Aperture-Updates (wir berichteten) stellt Apple ein neues Tutorial zur Verfügung. Dieses soll eine Einführung in den typischen Aperture-Arbeitsablauf geben und Neueinsteiger mit der Software vertraut machen. Stevenote: Wie Macworld berichtet hat die IDG World Expo bekannt gegeben, dass Steve Jobs auf der am 8. Januar (...). Weiterlesen!
Rezension: iPhoto – Das Buch zur Fotosoftware
 01.10.2006   0

Rezension: iPhoto – Das Buch zur Fotosoftware

Wie schon das Büchlein zum iPod kommt auch das neueste Einsteiger-Werk aus dem Hause O’Reilly im praktischen Quadrat-Format. Auf gut 150 Seiten will Autor Rudolf Steffens auch dem noch so unversiertem Leser nahe bringen, wie er aus Digitalkamera und Apples Fotosoftware das Beste herausholt. Wir haben überprüft, ob ihm das gelingt. Mit Macnotes gewinnen: Wir verlosen ein Exemplar von iPhoto – Das Buch zur Fotosoftware. Wer gewinnen möchte, registriert sich einfach bis zum 10. Oktober für den Macnotes-Newsletter!

Seite 7 von 8« Erste...78

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.