MACNOTES
Seite 4 von 5« Erste...45

Notizen vom 30. August 2007
 30.08.2007   7

Notizen vom 30. August 2007

Apple im Gespräch mit Volkswagen In Kalifornien trafen sich vor einigen Tagen VW-Chef Winterkorn und Steve Jobs zum Gespräch. Grund des Treffens ist ein gemeinsames Projekt der beiden Unternehmen. So soll es eine intensive Kooperation beim Bau von Fahrzeugen geben, schreibt Capital.de und zitiert einen VW-Sprecher. Die beiden Unternehmen führen Gespräche, die sich aber noch in einem frühen Stadium befinden. Ob dabei das von Experten erwartete “iCar” entsteht, bleibt abzuwarten. Gerücht: AI sieht iPod Shuffle (RED) am 5. September Apple Insider schreibt, das zum Special Event am kommenden Mittwoch ein iPod Shuffle (RED) vorgestellt werden könnte. (PRODUCT) RED ist eine (...). Weiterlesen!
Notizen vom 20. April 2007
 20.04.2007   0

Notizen vom 20. April 2007

10.000 US-Dollar für Hack-a-Mac Auf der CanSecWest ’07 gibt es 10.000 US-Doller für denjenigen, der eines der beiden MacBook Pros unter seine Kontrolle bringen kann. Die Angreifer können den Zugriff über den LAN-Anschluss des AccessPoints versuchen oder direkt über die WLAN-Verbindung des Macs. Shuffle Zubehör Von Griffin Technology gibt es demnächst einen Dock Adapter für die zweite Generation des iPod Shuffle. Damit soll jedes iPod Zubehör genutzt werden können, welches einen iPod-Dock-Anschluss hat. Vor allem kann der iPod Shuffle dann mit den gängigen Lautsprechersystemen und iPod-Weckern genutzt werden. Vorbestellen kann man den Adapter für $19,99. Wann und zu welchem Preis (...). Weiterlesen!
Notizen vom 16. März 2007
 16.03.2007   0

Notizen vom 16. März 2007

Zurückgesetzt Über Nacht hat Apple das iPod Reset Utility veröffentlicht, welches Probleme mit dem iPod shuffle beheben soll. Im Falle eines Falles versetzt das Programm die Geräte der ersten und zweiten Generation zurück in den Werkszustand und installiert die aktuelle Systemsoftware. Die Größe des Donwloads wird mit 3,4 MB angegeben. Allergisch Das man dieser Tage in Redmond nicht wirklich gut auf die Konkurrenz aus Cupertino zu sprechen ist, verdeutlichte vor allem Bill Gates in der jüngsten Vergangenheit immer wieder. Anlässlich des Corbis Creativity 2.0 panel letzte Woche in Manhattan interviewte AdAge Kolumnist Bob Garfield den Microsoft Gründer. An sich nichts (...). Weiterlesen!
Die Woche (KW 09)
 04.03.2007   0

Die Woche (KW 09)

Die zurückliegende Woche begann für Apple mit einer weiteren Auszeichnung für das Design des iPod Shuffles (2. Generation). Außerdem bereit man sich in Cupertino langsam auf die Einführung des iPhones vor, denn im Fernsehen laufen die ersten Werbespots. Gerüchte Im Netz tauchte ein Video auf, in welchem eine mutmaßliche neue Firmware für den iPod gezeigt wird. Ob Gerücht oder Wahrheit ließ sich bis dato nicht klären. Die Anzeichen für den ersten Apple Store auf deutschem Boden verdichten sich. Jetzt gibt es schon die ersten Architekturentwürfe.
Notizen vom 27. Februar 2007
 27.02.2007   3

Notizen vom 27. Februar 2007

Plagiat Im Streit um das dreiste iPod Shuffle (1. Generation) Plagiat der taiwanesischen Firma Luxpro musste Apple jetzt in dritter Instanz eine Niederlage einstecken. Wie die Engineering Times berichtet, hat ein taiwanesisches Gericht in dritter Instanz die Klage von Apple mit der Begründung abgewiesen, dass sich das Luxpro-Produkt ausreichend unterscheide. Apple hatte 2005 Klage gegen die fast identische Kopie des iPod Shuffles eingereicht, nachdem Luxpro das Gerät (damals noch ohne Display) auf der Computermesse Cebit vorgestellt hatte. Im Gegenzug will jetzt Luxpro Apple auf 100 Millionen US-Dollar Schadenersatz verklagen. Neueröffnung Gestern hat in Köln der neue Gravis-Store eröffnet. Nach der (...). Weiterlesen!
Notizen vom 26. Februar 2007
 26.02.2007   1

Notizen vom 26. Februar 2007

iPhone Langsam beginnt die Marketingmaschinerie bei Apple für das iPhone zu arbeiten. Während der gestrigen Oscar-Verleihung wurde zum ersten Mal ein Werbespot im Fernsehen gezeigt, der das iPhone mit einem “Hello” aus den unterschiedlichsten Filmen begrüßt. Im Werbespot wird der Erscheinungstermin für Juni angegeben und dürfte damit zum Verstummen der Gerüchte um eine frühere Markteinführung sorgen. Abgebrannt Der mittlerweile seit 8 Jahren verfügbare Multiprotokoll-Chat-Client Fire steht vor dem Aus. Das Open-Source-Projekt hatte in letzter Zeit viele wichtige Entwickler, unter anderem auch an den beliebten Konkurrenten Adium, verloren. Als weitere Gründe für die Einstellung der Entwicklung wird die veraltete Softwarebasis genannt. (...). Weiterlesen!
Fundstück: Shuffle-Osterei
 10.02.2007   1

Fundstück: Shuffle-Osterei

Nette Spielerei auf Apples Hot News Seite: Am rechten Rand der Termin-Spalte hat sich ein iPod Shuffle festgeclippt, der per Mauszeiger zum Leben erweckt werden kann. Lädt man die Seite neu, so wechselt er die Farbe. Solche kleinen Details entschädigen zumindest teilweise für den grauenhaften Slogan.
Apple stellt neue Versionen des iPod shuffle vor
 30.01.2007   7

Apple stellt neue Versionen des iPod shuffle vor

Es schien ein gewöhnlicher Dienstag im Apfelland zu werden, bis gegen ca. 13:00 deutscher Zeit die Apple-Stores weltweit nicht mehr erreichbar waren. Die Gerüchte im Vorfeld reichten von der Vorstellung der neuen OS X Version Leopard über eine Produktpflege der Mac Pros bis hin zur Einführung neuer Cinema Displays: nur die Kollegen von Mac Rumors sollten mit ihren Spekulationen um vier neue Produkte für 79$ recht behalten. In der Apple Gemeinde machte sich trotzdem spürbar Enttäuschung breit, als die Stores nach der Wiedereröffnung lediglich den iPod shuffle in vier knallbunten neuen Farben zeigten. Damit führt Apple auch mit dem kleinsten (...). Weiterlesen!
Notizen vom 11. Dezember 2006
 11.12.2006   2

Notizen vom 11. Dezember 2006

Public Beta Bei AppleInsider gerüchtet es, dass Adobe eventuell noch dieses Jahr eine Public Beta der kommenden Creative Suite 3 anbieten wird. Die CS3 bringt endlich die lang ersehnte Intel-Unterstützung und könnte die Mac-Verkäufe deutlich ankurbeln. Das Beta-Programm soll allerdings nur für registrierte CS2-Benutzer geöffnet werden. Trend Wie das Abendblatt berichtet haben Produkte wie der iPod ein Comeback der Farbe weiß bei technischen Produkten ausgelöst. Sie hätten den Weg “weg von einer kalten und technischen Optik” bereitet. Deshalb ist weiß zum Beispiel als Autofarbe wieder stark im Kommen. Updates Der Mediaplayer VLC ist in Version 0.8.6 erschienen. Neben der Unterstützung (...). Weiterlesen!
Neuer Werbespot für den Shuffle
 21.11.2006   0

Neuer Werbespot für den Shuffle

Apple hat einen neuen Werbespot veröffentlicht, in dem explizit der iPod Shuffle beworben wird: “Put some music on” lautet das wortspielerische Motto. Optisch kommt der Spot gänzlich ohne Silhouetten aus, dafür mit einem netten Morph-Effekt. Untermalt wird das ganze von “Who’s gonna sing” von den Prototypes.

Seite 4 von 5« Erste...45

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de