MACNOTES
  • Thema

    Malware für iPhones mit Jailbreak stiehlt Logindaten

    Malware für iPhones mit Jailbreak stiehlt Logindaten

    Es ist eine neue Malware aufgetaucht, die iPhones, iPads und iPod touch befallen kann und es auf Login-Daten von Apple-IDs abgesehen hat. Die Malware läuft “nur” auf Geräten mit Jailbreak und vermutlich auch nur, wenn man inoffizielle Softwarequellen hinzufügt. Der Anti-Virus-Hersteller Sophos berichtet aktuell über die Malware. Demnach ist die Malware eine dynamisch geladene Bibliothek, die sich auf eine Add-on-Schnittstelle verlässt, beispielsweise CydiaSubstrate oder MobileSubstrate. Damit lässt sich ganz allgemein von Apple vorgesehenes Verhalten in iOS beeinflussen – jedoch nur auf Geräten mit Jailbreak, weil Apple diese Art der Schnittstelle ganz bewusst normalerweise verbietet. Was passiert? Unflod.dylib hängt sich, nach (...). Weiterlesen!

Seite 14 von 255« Erste...10...1415...20...Letzte »

iOS 7.1.1 mit Touch-ID-Verbesserungen veröffentlicht
 22.04.2014   0

iOS 7.1.1 mit Touch-ID-Verbesserungen veröffentlicht

Apple hat heute iOS 7.1.1 veröffentlicht. Das Update beinhaltet neben diversen Fehlerbehebungen vor allem die Erkennungsrate des Fingerabdrucks bei Touch ID verbessern soll. Wer ein iPhone 5s besitzt und Touch ID nutzt, um das Smartphones mittels des eigenen Fingerabdrucks zu entsperren, der erhält mit iOS 7.1.1 nun ein Update, das die Erkennungsrate erhöhen soll. Zuvor gab es Beschwerden einiger Nutzer, dass Touch ID nicht immer zufriedenstellend arbeiten würde. Nutzern übriger iPhones, iPod touch oder iPads stehen weitere Fehlerbehebungen ins Haus. So soll die Tastatur nun besser reagieren. Ferner sollen Bluetooth-Tastaturen bei aktiviertem VoiceOver ebenfalls weniger fehleranfällig reagieren. Das Update kann (...). Weiterlesen!
NDS4iOS: Nintendo DS Emulator für iPhone und iPad
 14.04.2014   0

NDS4iOS: Nintendo DS Emulator für iPhone und iPad

Aktuell wurde ein Nintendo-DS-Emulator für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Es ist möglich, den Emulator direkt auf das iDevice zu installieren, ganz gleich ob man einen Jailbreak nutzt oder nicht. Der App Store wird dazu nicht benötigt. NDS4iOS kann simpel installiert werden, indem man die Webseite ansurft und den Anweisungen folgt. Im Prinzip muss man zunächst eine “Stable”-Version und danach eine Test-Version herunterladen. Beide sind notwendig. Darüber hinaus muss man zum Start der App auch das System-Datum auf den 8. Februar 2014 zurücksetzen. Hat man das getan, lässt sich der Emulator starten. Der Emulator ist auf iPhones oder iPads (...). Weiterlesen!
iOS 7: Sicherheitslücke hebelt Find My iPhone aus
 03.04.2014   0

iOS 7: Sicherheitslücke hebelt Find My iPhone aus

Seit iOS 7 braucht es zum Löschen des iCloud-Accounts oder zum Deaktivieren von “Find My iPhone” das Passwort der Apple-ID. Der Sinn dahinter ist, dass ein Dieb die Ortungsfunktion nicht abschalten kann – aber aufgrund eines Bugs geht das aktuell dennoch. In der Theorie kann man ein iPhone, iPad oder einen iPod touch seit iOS 7 nicht mehr wiederherstellen, solange “Find My iPhone” aktiviert ist und zum Deaktivieren oder Löschen des iCloud-Accounts wird das Passwort der Apple-ID benötigt. “Dank” eines Fehlers kann das aber umgangen werden, wie Miguel an 9to5mac weitergeleitet hat. Einstellungen manipulieren Dafür muss man in die Einstellungen (...). Weiterlesen!
Apple mit Preiserhöhungen in mehreren App Stores
 31.03.2014   0

Apple mit Preiserhöhungen in mehreren App Stores

Apple hat angekündigt einige währungsbedingte Preisanpassungen in mehreren App Stores durchzuführen. Diese sollen binnen der nächsten 24 Stunden in Kraft treten. Betroffen sind die Preise in Australien, Indien, Indonesien, der Türkei und Südafrika. Registrierte iOS-Entwickler wurden von Apple in einer E-Mail darüber in Kentnnis gesetzt, dass der Anbieter aus Cupertino in den Ländern währungsbedingte Preiserhöhungen durchführen wird. Demgegenüber erwähnt Apple außerdem Preissenkungen in Israel und Neuseeland.
Apple Maps: Perth, Saint-Tropez und Cordoba jetzt mit FlyOver
 24.03.2014   0

Apple Maps: Perth, Saint-Tropez und Cordoba jetzt mit FlyOver

Apple hat der 3D-Ansicht FlyOver in der eigenen Maps-App drei neue Städte hinzugefügt: Perth (Australien), Saint-Tropez (Frankreich) und Cordoba (Spanien). Seit iOS 6 hat Apple eine eigene Maps-App im Angebot, deren Featureset unter anderem die 3D-Ansicht von Städten ist. Als Apple das Update 2012 veröffentlicht hat, gab es erst wenige Städte, die sich in 3D betrachten ließen. Seither wurde der Datenbestand immer größer. Nun sind drei Städte dazu gekommen. In Deutschland gibt es nur für Köln, München und Berlin eine 3D-Ansicht. Die meisten erfassten Städte befinden sich in den USA. Eine (noch nicht ganz) komplette Liste aller unterstützten Städte findet (...). Weiterlesen!
Neue Indie-Games-Rubrik im App Store
 21.03.2014   1

Neue Indie-Games-Rubrik im App Store

Unter der Überschrift “Wir präsentieren: Indie-Spiele” stellt Apple ab sofort Games für iPhone und iPad vor, die von Independent-Entwicklern stammen, von denen viele nur mit einer kleinen Mannschaft entstanden sind. Aktuell im Rampenlicht steht Device 6 von Simogo. Apple will die Kreativität von engagierten “Tüftlern” promoten und hat dafür eine Übersichtsseite für den App Store gebaut. Dort werden Indie-Spiele von Entwicklern vorgestellt, die meist über wenig Ressourcen und ein kleines Team verfügen und nicht von einem großen Publisher vertreten werden. Apple will damit hervorheben, dass die Kreativität des Einzelnen wichtiger sein kann als die finanzielle Kraft, die ein Publisher mitbringt. (...). Weiterlesen!
Flappy Bird kommt in App Store zurück, aber nicht so bald
 19.03.2014   0

Flappy Bird kommt in App Store zurück, aber nicht so bald

Nachdem Flappy Bird aus den App Stores für Android- und iOS-Devices entfernt wurde, weil der Entwickler die Suchtgefahr als zu hoch einschätzte, gab er jetzt ein positives Signal. Flappy Bird wird in den App Store zurückkehren, allerdings nicht so bald. Heute Früh (unserer Zeit) wurde Nguyen von einem Fan gefragt, ob er Flappy Bird wieder in den App Store bringen würde. Die kurze aber präzise Antwort lautete: “Ja, aber nicht so bald.” Anfang Februar hatte Nguyen das Spiel nach vorheriger Ankündigung aus dem App Store entfernt. In der Folge wurden Smartphones und Tablets mit installiertem Spiel für teures Geld auf (...). Weiterlesen!
Asphalt 8: Airborne auf iPhone mit Twitch-Streaming
 17.03.2014   0

Asphalt 8: Airborne auf iPhone mit Twitch-Streaming

Gameloft spielt abermals einen technischen Vorreiter und wird als erster Anbieter von iOS-Games Twitch-Streaming in seine Spiele integrieren. Das erste Spiel, das von der Kooperation profitiert, ist das Rennspiel Asphalt 8: Airborne. Nutzer können ihr Gameplay in Asphalt 8: Airborne mit Twitch aufzeichnen und später mit anderen Nutzern teilen, sowie Live-Streaming betreiben. Die Front-Kamera kann dazu genutzt werden, um das eigene Gesicht zum Gameplay hinzuzufügen und das Micro fügt Sprachaufnahmen hinzu. Die Twitch-Streams können dann auch gespeichert werden (und für YouTuber bedeutet dies, später auf YouTube exportiert werden). Matthew DiPietro, der Marketing-Chef von Twitch, betont, dass Live-Streaming eine der größten (...). Weiterlesen!
Kommt Flappy Bird bald aufs iPhone zurück?
 12.03.2014   0

Kommt Flappy Bird bald aufs iPhone zurück?

Dong Nguyen, Gründer des Indie-Studios dotGears und Entwickler des Spiels Flappy Bird, hat in einem Interview angedeutet, dass FlappyBird möglicherweise leicht modifiziert wieder in den App Store kommt. Außerdem habe er noch weitere Spiele in der Pipeline. Flappy Bird wurde Anfang Februar vom Markt genommen, ohne dass man die genauen Gründe dafür kannte. Entwickler Dong Nguyen hat sich nun dem Magazin Rolling Stone anvertraut und in einem Interview verraten, dass es das hohe Suchtpotenzial sei, das ihn zu diesem Schritt bewegt habe. Er habe Nachrichten von Spielern erhalten, die ihm vorwarfen, dass er mit seinem Spiel die Kinder dieser Welt (...). Weiterlesen!

Seite 14 von 255« Erste...10...1415...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.