MACNOTES
Seite 155 von 165« Erste...10...155156...160...Letzte »

Skype für iPhone: morgen, offiziell
 30.03.2009   10

Skype für iPhone: morgen, offiziell

Lange waren die “Skype fürs iPhone!”-Gerüchte zum einen unbestätigt, zum anderen verdächtig nah am ersten April terminiert, nun wurde dem von offizieller Stelle ein Ende gemacht: morgen ist es soweit, Skype für iPhone (und iPod Touch) steht dann im Appstore. COO Scott Durchslag bestätigte den morgigen Launch der VoIP-App auf Apples Mobilgeräten, eine BlackBerry-App folgt im Mai.
Strawdog Studios mit Turbo Duck für iPhone
 26.03.2009   2

Strawdog Studios mit Turbo Duck für iPhone

Strawdog Studios aus Großbritannien veröffentlicht demnächst ihr erstes iPhone-Game. In Turbo Duck dürfen Zeitgenossen gepflegt das Quietsche-Entchen mittels Bewegungssensor durch den Pool manövrieren, Extras sammeln und natürlich den Turbo einschalten.
ThumbTacks: Mini-Mikrofon für iPod touch 2G und iPod nano 4G
 20.03.2009   13

ThumbTacks: Mini-Mikrofon für iPod touch 2G und iPod nano 4G

Den iPod als Aufnahmegerät nutzen: Mit Zusatzmikros geht das. Für iPod touch und iPod nano ist jetzt das ThumbTacks-Mikro herausgekommen, das aussieht wie ein Pinnwandnagel und laut Hersteller eine hohe Aufnahmequalität bietet. Als Anschluss nutzt das ThumbTacks-Mikro den Kopfhöreranschluss des iPod und ist ein gutes Zusatztool für alle, die ihren MP3-Player gerne auch als Aufnahmegerät nutzen möchten.
Multi-Core-Grafikchips für kommende mobile Apple-Geräte?
 19.03.2009   2

Multi-Core-Grafikchips für kommende mobile Apple-Geräte?

Die Mutmaßungen um ein offizielles Mac-Tablet reißen nicht ab: Imagination Technologies hat jetzt Multi-Core-Grafikchips auf den Markt gebracht, die in Zukunft auch in Apples Geräten stecken könnten. Bereits im Januar hatte Imagination, ihres Zeichens die Lieferanten für die Video-Chips in iPhone und iPod touch, neue Multi-Core-Chips angekündigt. Diese könnten in zukünftigen iPhones und iPod touch stecken, ausgeschlossen ist aber auch nicht die Verwendung in größeren Geräten.
AroundMe zeigt Geschäfte und andere Örtlichkeiten im Umkreis an
 18.03.2009   4

AroundMe zeigt Geschäfte und andere Örtlichkeiten im Umkreis an

Ortungsdienste sinnvoll genutzt: Mit Around Me kann man im Umkreis liegende Apotheken, Krankenhäuser, Banken, Restaurant und anderes auf die Schnelle finden. Genutzt wird dafür mein iPhone die GPS-Ortung, beim iPod touch die Ortung über das Wlan.
Mit boxee remote boxee aus der Ferne steuern
 18.03.2009   1

Mit boxee remote boxee aus der Ferne steuern

boxee, das Social Media-Center für Apple TV, Mac und Windows, bekommt ein praktisches Zusatzfeature: Besitzt man ein iPhone oder einen iPod touch, kann man das Programm mit der kostenlosen boxee remote jetzt auch einfach fernsteuern.
Apple-Patent für ortsspezifische Werbung und Mediashops auf Mobilgeräten
 11.03.2009   1

Apple-Patent für ortsspezifische Werbung und Mediashops auf Mobilgeräten

Auf legalesisch nennt sich die Technologie des am 5.3. eingereichte Patents “Graphical User Interface with Location-Specific Interface Elements” und der Einsatzzweck ist relativ klar: Abhängig vom Aufenthaltsort soll das grafische Display eines Mobilgeräts “ortsspezifische Informationen” anzeigen. Im Abstract scheint schon der Einsatzzweck durch: ein iPhone, beispielsweise, zeigt den Track an, der in der Bar gespielt wird, in der man sich aufhält – und per Knopfdruck kann er bei iTunes gekauft werden.
iPhone-Steuerrad für Racing-Games: Mehr als ein guter Joke von Hama
 06.03.2009   2

iPhone-Steuerrad für Racing-Games: Mehr als ein guter Joke von Hama

Lenkräder und Game-Controller fürs iPhone und den iPod Touch – die Hama-Steuerungen fanden vorsichtiges Interesse im Netz, nachdem klar war, dass es sich “nur” um verbesserte Griffe ohne Steuerungsbuttons fürs Gerät handelte. Am Hama-Stand auf der CeBIT war jedoch die Begeisterung groß und auch wir mussten feststellen, dass die iPhone-Controller beim passenden Spiel weit mehr als Plastikballast sind, sondern der Spielspass tatsächlich einen Boost bekommt.
App Store-Konzept wird ein Jahr alt
 06.03.2009   4

App Store-Konzept wird ein Jahr alt

Vor exakt einem Jahr wurde bei der Präsentation der iPhone 2.0-Software der App Store vorgestellt, der mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken ist. Es dauerte noch bis zum 10. Juli, als mit einem Softwareupdate dieser App Store den Weg in iTunes fand. Was damals schon nach einigen Tagen erkennbar war, ist mittlerweile mehr als deutlich: Der App Store konnte sich schnell etablieren, und zwar so gut, dass bis zum heutigen Tag über 25.000 verschiedene Apps zum Download zur Verfügung stehen. Zum Vergleich: Mit einem Grundstock von 500 Apps startete der Store im Juli letzten Jahres, davon waren 125 kostenlos.
Volkswagen Polo Challenge für iPhone und iPod touch
 04.03.2009   2

Volkswagen Polo Challenge für iPhone und iPod touch

Am Montag stellte VW beim Autosalon in Genf den neuen Polo vor und die Premiere wird begleitet von einem Spiel für iPhone und iPod touch. Das soll ab Mitte März kostenlos im App Store zu haben und mehr als ein bloßes Werbe-Gimmick sein. In acht Rennen auf zwei verschiedenen Strecken wird man den virtuellen Kleinwagen dann steuern können. Eine erste Video-Vorschau macht durchaus Appetit auf mehr: Interessant ist an der Geschichte vor allem, dass auch die großen Marken das iPhone samt App Store mittlerweile als Marketingkanal ernst nehmen. Das Gratis-Spiel von VW dürfte sich zumindest einige Zeit ganz oben in (...). Weiterlesen!

Seite 155 von 165« Erste...10...155156...160...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de