MACNOTES
Seite 161 von 165« Erste...10...161162...Letzte »

iPhone 2.0: So funktioniert der App Store
 11.06.2008   10

iPhone 2.0: So funktioniert der App Store

Mit dem App Store schafft Apple einen vor allem für kleinere Software-Hersteller besonders attraktiven Vertriebskanal, über den Millionen von iPhone-Nutzern in 62 Ländern weltweit erreicht werden können. Wir fassen zusammen, wie der App Store funktioniert und liefern einige weitere Details, die wir am Rande der WWDC in Erfahrung bringen konnten.
Notizen vom 3. Juni 2008
 03.06.2008   0

Notizen vom 3. Juni 2008

Neue Gerüchte AppleInsider zitiert Leander Kahney von Wired, der von Programmierern bei einer großen Softwarefirma erfahren haben will, dass das neue iPhone mit UMTS ca. 22 Prozent dünner als das aktuelle Modell sein soll. Zudem soll die Akkulaufzeit entgegen bisheriger Annahmen steigen und damit höher als die bislang beworbenen 8 Stunden Gesprächsdauer liegen. Der Nachfolger des aktuellen Modells soll mit 16 bzw. 32 GB Flash-Speicher auf den Markt kommen. Mac-Marktanteil Im Mai ist der von Marketshare erhobene Marktanteil des Macs auf 7,83 Prozent gestiegen. Die Erhebung der Zahlen basiert auf Zugriffsstatistiken auf unterschiedliche Web-Dienste und ist damit nur ein ungefährer (...). Weiterlesen!
Installer 3.1.1 verfügbar
 20.05.2008   1

Installer 3.1.1 verfügbar

Bis der AppStore seinen Dienst auf dem iPhone und iPod touch verrichten darf, ist man quasi auf Installer.app angewiesen, wenn man nativ Programme auf seinem Gerät installieren möchte. Nullrivers veröffentlichte gerade die neue Version 3.1.1. Das Update ist einfach installiert: Das Installer.app Icon antippen – fertig! Jailbreak vorausgesetzt.
iPhone-Lexikon für Gebärdensprache
 28.04.2008   4

iPhone-Lexikon für Gebärdensprache

Die Firma 21TORR möchte im Juni ein interaktives Gebärden-Wörterbuch für iPhone und iPod touch vorstellen. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. entwickelt. Mit der Anwendung können mehr als 2000 Begriffe unterwegs nachgeschlagen werden und als kurze Videosequenz angezeigt werden. Grundlage dafür bildet eine Online-Datenbank, die auch ein Fingeralphabet sowie Lernspiele zum Erlernen der Gebärdensprache enthält.
Notizen vom 28. April 2008
 28.04.2008   3

Notizen vom 28. April 2008

Aus für GoLive Nicht wirklich überraschend, aber jetzt offiziell: Adobe stellt GoLive ein. Es werden Crossgrades auf Dreamweaver angeboten, das Adobe seit dem Kauf von Macromedia vor gut drei Jahren im eigenen Angebot hat. Details zu den Crossgrades sind noch nicht bekannt, nur der Preis von 200US$ für registrierte GoLive-User. Gerüchte zu iPhone/iPod touch Die Gerüchte über neue Funktionen in der kommenden Version des mobilen Betriebssystems für iPhone und iPod touch werden nicht weniger, es scheinen ja auch genügend Hinweise in der aktuellen Beta-Version für Entwickler versteckt zu sein. Der Hinweis auf eine Applikation namens iControl deutet auf die Entwicklung (...). Weiterlesen!
iDope: Dopewars für iPhone und iPod touch
 15.04.2008   0

iDope: Dopewars für iPhone und iPod touch

Den Spieleklassiker Dopewars gibt es nun auch in einer Version für iPhone und iPod touch. Als Drogendealer im New York der 80er-Jahre versucht man, durch geschickten Handel mit allerlei Betäubungsmittel das eigene Vermögen zu vermehren. Die iPhone-Umsetzung ist durchaus gelungen und bietet auch eine jeweils über das Netz aktualisierte Highscore-Liste. Zu haben ist iDope über den Installer (Jailbreak vorausgesetzt). Für das Dashboard am Mac gibt es schon seit einigen Jahren ein Dopewars-Widget.
AdBlock: Werbe-Blocker für iPhone und iPod touch
 18.03.2008   11

AdBlock: Werbe-Blocker für iPhone und iPod touch

Einen gewissen Schutz vor aufdringlichen Werbebannern bietet ja schon die Tatsache, dass der mobile Safari-Browser ohne Flash-Plugin auskommen muss. Wer sich auch gegen Banner im Gif-Format wappnen will, der sollte einen Blick auf AdBlock werfen. [nggallery id=241] Das (native) Programm für iPhone und iPod touch blockiert recht zuverlässig alles, was es für Werbung hält. Gerade wenn man nicht per WLAN, sondern über EDGE im Netz unterwegs ist, spart einem das wertvolle Sekunden Ladezeit. AdBlock ist leider nicht kostenlos, der Preis von 4,90 Euro entspricht aber durchaus dem Nutzwert des Programms. Hier gibt es das Programm noch bis zum 24. März (...). Weiterlesen!
SuperPong: Breakout-Klon für iPhone und iPod touch
 02.03.2008   1

SuperPong: Breakout-Klon für iPhone und iPod touch

Ein weiterer Spiele-Klassiker hat den Weg zum iPhone (und iPod touch, natürlich) gefunden: SuperPong ist momentan zwar noch im Beta-Stadium, was sich vor allem durch eine begrenzte Zahl von Leveln bemerkbar macht, aber wer einst Stunden mit Brickles Plus auf seinem 68k-Mac verbracht hat, der wird sich daran nicht stören. [nggallery id=189] SuperPong lässt sich wahlweise per Touchscreen oder Bewegungssensor steuern, wobei letzteres offenbar noch etwas Feintunings bedarf. Installieren lässt sich das Spiel über den Installer (Community Sources vorausgesetzt).
Notizen vom 27. Februar 2008
 27.02.2008   1

Notizen vom 27. Februar 2008

Jailbreak Gestern hat Apple noch die Firmware-Version 1.14 für das iPhone bzw. den iPod touch veröffentlicht (wir berichteten). Scheinbar wurden mit diesem Update nicht die bekannten Lücke zum Ausnutzen für einen Jailbreak geschlossen. Das fscklog hat eine kleine Anleitung wie sich mit Ziphone der Jailbreak durchführen lässt. Gebremstes Wachstum Die durch die Immobilienkrise in den USA bedingte Konsumschwäche der US-Bürger scheint jetzt auch Auswirkungen auf Apples Verkäufe zu haben. So rechnen verschiedene Analysten für das aktuelle Quartal statt mit 10.5 Millionen nur mit 9.5 Millionen verkauften iPods. Bei den iPhones sollen statt 2.1 Millionen 1.4 Millionen an den Verbraucher gebracht (...). Weiterlesen!
iPhone & iPod touch: Firmware 1.1.4 veröffentlicht
 26.02.2008   19

iPhone & iPod touch: Firmware 1.1.4 veröffentlicht

Apple veröffentlichte heute für das iPhone die Firmware-Version 1.14. Das 165 MB große Update dient der Fehlerbehebung, so der Mac-Hersteller. Einzige sichtbare Neuerung ist die Aktualisierung des Baseband auf Version 04.04.05_G. Das Update steht via iTunes nicht nur für das iPhone zur Verfügung, auch Besitzer eines iPod touch kommen in den Genuss der neuen Firmware. Allen iPhone-Nutzern mit Unlock und/oder Jailbreak raten wir vorerst von der Aktualisierung ab, da Apple wohl in der neuen Version wieder die Türen geschlossen haben dürfte. Das Katz-und-Maus-Spiel wird daher wohl in eine neue Runde gehen.

Seite 161 von 165« Erste...10...161162...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de