MACNOTES
Seite 183 von 242« Erste...10...183184...190...Letzte »

Cydia-App Location Spoofer manipuliert Geodaten
 14.01.2010   0

Cydia-App Location Spoofer manipuliert Geodaten

Mit Location Spoofer, einem Tool, das man als Jailbreak-Nutzer fürs iPhone via Cydia herunterladen und installieren kann, kann man selbst bestimmen, welche Ortsinformation man einer App preisgibt. “Darf App XY ihr aktuelle Position verwenden?” - Diese Frage stellen immer mehr Apps und schnell ist diese Frage mit “Ja” beantwortet, um die App zu nutzen. Wer aber nicht immer und überall seine aktuelle Position preisgeben möchte, oder gern auch mal vorgibt an einem anderen Ort zu sein, der findet nun “Location Spoofer” im Cydia Store. Mit “Location Spoofer” könnt ihr selbst bestimmen, wo ihr gerade auf der Karte seid. Alle möglichen Eigenschaften (...). Weiterlesen!
Wird Zulassungsprozess im App Store besser?
 12.01.2010   0

Wird Zulassungsprozess im App Store besser?

Bericht von Entwicklern für iPhone und iPod touch häufen sich, die von einem verbesserten, schnelleren Zulassungsprozess für den App Store berichten. Entwickler Jared Judd macht ein Beispiel. Am vergangenen Samstag habe er seine App via iTunes Connect eingereicht. Am Montag, den 11. Januar, wurde diese bereits zugelassen und im App Store veröffentlicht. Apple hat sich die in den vergangenen Monaten immer wieder durch App-Entwickler angebrachte Kritik am Zulassungsprozess des App Store offensichtlich zu Herzen genommen. In Cupertino nimmt man das Problem also ernst. Viel Arbeit Wie Phil Schiller schon vor einer Weile mitteilte, werden zurzeit den zuständigen Mitarbeitern des App (...). Weiterlesen!
Imagination stellt potentiellen nächsten iPhone-Grafikchip vor
 11.01.2010   0

Imagination stellt potentiellen nächsten iPhone-Grafikchip vor

Der Grafikchip-Hersteller Imagination hat anlässlich der vergangenen CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas ihren neuen mobilen Grafikchip “PowerVR SGX545? vorgestellt (offizielle Pressemitteilung). Dieser neue Chip könnte auch im iPhone der nächsten Generation eingebaut werden.
Tagesschau-App mit mehr Funktionen als angenommen
 09.01.2010   0

Tagesschau-App mit mehr Funktionen als angenommen

Die erwartete Tagesschau-App machte bislang mehr Schlagzeilen mit Pro- und Contra-Diskussionen in Sachen Verschwendung öffentlichen Geldes der Gebührenzahler in Deutschland. Jetzt sind erstmals weitere Details der kommenden App des öffentlich-rechtlichen Fernsehens bekannt geworden. Denn laut Focus soll die App mit mehr Funktionen daherkommen, als bislang angenommen. So sollen laut NDR-Vize-Intendant Beyer die Entwicklungskosten dieser App bei 30.000 Euro liegen. Die App soll u. a. einen Newsticker des digitalen ARD-Infokanals EinsExtra enthalten, einen Benachrichtigungsdienst (Push) für EinsExtra-Eilmeldungen, sowie die Möglichkeit, Nachrichten an die Internetdienste Facebook und Twitter versenden zu können. Die Sendungen können als Video und Audio abgerufen werden. Zusätzlich soll (...). Weiterlesen!
Test: Aqua Moto Racing für iPhone
 08.01.2010   0

Test: Aqua Moto Racing für iPhone

Aqua Moto Racing vom schwedischen Entwickler Resolution Interactive ist ein eher klassisches Rennspiel, allerdings mit Jetski. Es wird seit Ende November zum Preis von 79 Cent angeboten – ein erneutes Anheben ist aktuell nicht in Sicht. Doch nur weil’s billig ist, muss es ja noch lange nicht gut sein? – Wir haben uns angesehen, was der Jetski-Racer zu bieten hat.
Test: Marbles Multiball 3D – The Castle Adventure für iPhone
 08.01.2010   1

Test: Marbles Multiball 3D – The Castle Adventure für iPhone

Wer erinnert sich nicht an die Kugelspiele in den Deckeln von Seifenblasenflaschen? Mit viel Gefühl musste man ein kleines Metallkügelchen in eine Vertiefung bewegen. In Marbles Multiball 3D wird dieses Spielprinzip aufgenommen und erweitert.
Facebook für iPhone endlich mit Push Notifications
 06.01.2010   0

Facebook für iPhone endlich mit Push Notifications

Die Facebook-App für iPhone und iPod touch hat ein neues Update erhalten. Version 3.1 bringt nun endlich auch Push Notifications in die Facebook-App. Der Schritt war lange überfällig und macht den Umweg über Programme von Drittherstellern wie Boxcar unnötig. Außerdem ist es nun möglich die iPhone-Kontaktdaten mit Facebook zu synchronisieren. Das ist für Vielnutzer von Facebook mit vielen Freunden sicher eine tolle Ergänzung. Sollten die Push Notifications bei eurem iPhone nicht funktionieren, weil ihr euer Gerät über einen Software-Unlock mit einem anderen Anbieter nutzt und euer iPhone “hacktiviert” ist, schaut euch Pushfix an. Update zum Update Bereits wenige Stunden nach (...). Weiterlesen!
App Store: 3 Milliarden Downloads
 06.01.2010   0

App Store: 3 Milliarden Downloads

Apple hat einen weiteren Meilenstein erreicht: Seit dem Start des App Store im Juli 2008 wurden insgesamt 3 Milliarden Programme weltweit heruntergeladen. Über den Erfolg berichtet Apple nun in einer Pressemeldung. Steve Jobs wird mit den Worten zitiert, dass dieser Meilenstein mit nichts vergleichbar sei, was man bei Apple bisher gesehen habe. Darüber hinaus lobt Jobs den “revolutionären App Store”, der Nutzern des iPhone und iPod touch eine mit keinem anderen Gerät vergleichbare Erfahrung böte. Auch gibt Jobs an, derzeit keine Konkurrenz zu sehen, die es in Zukunft schaffen könnte, dies einzuholen. Wie groß die tatsächliche Nutzerbasis ist, zeigen auch (...). Weiterlesen!
App Store: 3 Milliarden Downloads seit Juli 2008
 05.01.2010   3

App Store: 3 Milliarden Downloads seit Juli 2008

Kurz vor der Präsentation von Googles neuem Smartphone “nexus one” gab Apple via Pressemitteilung bekannt, dass in weniger als 18 Monaten ganze 3 Milliarden Downloads via App Store durchgeführt wurden. Der Zeitpunkt dieser Pressemitteilung war wohl nicht ganz zufällig…
Dateiendungen-Datenbank auf dem iPhone
 02.01.2010   0

Dateiendungen-Datenbank auf dem iPhone

Die gängigsten Dateiendungen wie beispielsweise .gif, .pdf, .exe oder .jpg kennt jeder von uns. Aber was genau verbirgt sich hinter anderen Dateiendungen wie .nrg genau? Die iPhone-App “endungen.de” zur gleichnamigen Webseite bietet Nutzern jederzeit die Möglichkeit der Abfrage. Funktioniert offline Mit diesem Programm kann man nach unbekannten Dateiendungen suchen. Dazu ist nicht einmal eine aktive Internet- oder 3G-Verbindung notwendig, denn die App greift auf die lokale Offline-Datenbank mit über 10.000 Dateiendungen zurück. In der App befinden sich Infos zu Dateiendungen samt der zugehörigen Programme, die zum Öffnen nötig sind, für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X, Unix/Linux sowie OS/2. Mittels einer (...). Weiterlesen!

Seite 183 von 242« Erste...10...183184...190...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de