MACNOTES
  • Thema

    Test: Battleband für iPhone und iPad

    Test: Battleband für iPhone und iPad

    Kuuluu Interactive Entertainment AG hat das Action-Arcade-Spiel Battleband bereits letztes Jahr im Dezember ins Leben gerufen. Ihr schlüpft in die Rolle eines Rockstars, der neulich einen großen Vertrag abgeschlossen hat, und daraufhin getreu dem Motto “Sex, Drugs and Rock ‘n’ Roll” so hart gefeiert, dass er den Start seines Konzertes verpasst. Zu allem Übel wurde sogar eine Coverband gebucht, die jetzt an deiner Stelle spielen soll. Ziel des Spiels ist es nun, mit verschiedenen Bandmitgliedern und ihren Instrumenten, die nun als Waffen dienen, die Coverband und ihre Bühne einzureißen. Wir haben Battleband für iPhone und iPad einem Test unterzogen. Angry (...). Weiterlesen!  

     Review: 7/10

Seite 45 von 254« Erste...10...4546...50...Letzte »

iON Air Pro 2: Action-Cam mit iPhone- und iPad-Anbindung
 12.03.2013   6

iON Air Pro 2: Action-Cam mit iPhone- und iPad-Anbindung

Hersteller iON hat seine Action-Cam “iON Air Pro” neu aufgelegt, wie man in einer Pressemitteilung informierte. Mit der “iON Air Pro 2″ möchte das Unternehmen einen neuen Maßstab im Bereich der Sport-Kameras setzen.
Marvel-Comics auf iPhone und iPad: 700 Erstausgaben gratis
 11.03.2013   12

Marvel-Comics auf iPhone und iPad: 700 Erstausgaben gratis

700 digitale Repliken von Comic-Erstausgaben wie bspw. Uncanny Avengers, Captain America oder The Amazing Spider-Man verschenkt Marvel derzeit in seinem Onlineshop oder via Smartphone- und Tablet-Apps auch auf iPhone und iPad.
iPhone-App zu Star Trek “Into Darkness”
 10.03.2013   11

iPhone-App zu Star Trek “Into Darkness”

Der “Star Trek”-Kinofilm „Into Darkness“ startet am 9. Mai in Deutschland.  Dazu erneuerte Paramount Pictures eine App für das iPhone und im Netz wurde ein neuer Teaser zum Film gesichtet. Faszinierend.
iPhone und iPad bei Wi-Fi-Nutzung von US-Flügen vor Android
 08.03.2013   0

iPhone und iPad bei Wi-Fi-Nutzung von US-Flügen vor Android

Inneramerikanische Flüge in 1800 Flugzeugen von 10 Fluggesellschaften in den USA werden vom Anbieter Gogo betreut, wenn es um das W-LAN an Bord geht. Dieser veröffentlichte nun Statistiken, dass der Mammut-Anteil des Gebrauchs bei Smartphones und Tablets auf Apple-Geräte entfällt. 84 Prozent allen Wi-Fi-Traffics, der bei inneramerikanischen Flügen erzeugt wird, die beim W-LAN von Gogo betreut werden, entsteht durch Apples iPhone, iPod oder iPad. Lediglich 16 Prozent entfallen auf Android-Devices. Streng genommen wären noch BlackBerry oder Windows Phones für Datenverkehr zu nennen, doch deren Anteil ist marginal und liegt in Bereichen deutlich unter 1%. Die Kennziffern bei Smartphones bspw. vermerken (...). Weiterlesen!
Sonic Dash für iPhone und iPad erschienen
 07.03.2013   1

Sonic Dash für iPhone und iPad erschienen

SEGA hat heute einen neuen Endless-Runner mit seinem blauen Igel Sonic im App Store veröffentlicht. Man kann die Universal-App Sonic Dash für iPhone und iPad ab sofort für 1,79 Euro erwerben. Endless-Runner sind derzeit in Mode. Temple Run ist eines der bekannteren Games aus dem Genre, das einigen Spieler durchaus bekannt sein könnte. Entwickelt wurde Sonic Dash von den Hardlight Studios. Die App unterstützt die Retina-Displays moderner Apple-Devices und bietet neben Game-Center-Anbindung auch das Speichern von Spielständen in der Cloud. Entsprechend ist es möglich, auf dem iPhone zu spielen und das Spiel später auf dem iPad fortzusetzen und umgekehrt. Der (...). Weiterlesen!
Tweetdeck ab Mai nicht mehr auf iPhone, Android und anderswo
 05.03.2013   1

Tweetdeck ab Mai nicht mehr auf iPhone, Android und anderswo

Nutzer des alternativen Twitter-Clients “Tweetdeck” werden demnächst auf “vielen” aber nicht allen Plattformen damit leben müssen, dass Twitter ihnen die App “wegnimmt”. Dazu zählen iOS, Android, AIR-basierte Versionen und auch Facebook. Doch die Web-Apps und eine Version für Chrome OS sollen hingegen weiter entwickelt und sogar ausgebaut werden. Denn innerhalb des Unternehmens hat man einen Strategiewechsel vorgenommen und wird nun viele Versionen nicht mehr länger entwickeln. Dies sei auch Resultat der Veränderungen, die man anhand des Nutzerverhaltens sehen konnten. In einem Blogbeitrag heißt es, dass Nutzer in den vergangenen Jahren mehr und mehr dazu übergangen sind, unterwegs auf die Twitter-App (...). Weiterlesen!
Mehr als 14 Millionen iPhone/iPad mit Evasi0n Jailbreak!
 04.03.2013   11

Mehr als 14 Millionen iPhone/iPad mit Evasi0n Jailbreak!

Auch wenn Jailbreaks auf iOS-Geräten dieser Tage etwas von ihrer anfänglichen Popularität eingebüßt haben mögen, so kann sich auch die neueste Inkarnation dieses Hacks mit dem schmucken Namen Evasi0n großer Beliebtheit erfreuen.
Chrome 25: Update für iPhone und iPad
 04.03.2013   0

Chrome 25: Update für iPhone und iPad

Googles Chrome Team hat ein Update für die iOS-Version des mobilen Browsers Chrome veröffentlicht. Seit heute ist Version 25.0.1364.86 im App Store verfügbar. Ein neues Feature, das mit dem Update Einzug auf die iOS-Plattform hält, ist das Blättern in vorangegangenen Tabs. Dazu müssen iPhone- und iPad-Nutzer lediglich “länger” auf den Zurück-Button drücken, und können dann in der Tab-Historie navigieren. Auch kann man nun einen Link zu einer Webseite über Apples eigene “Nachrichten”-App teilen. Die Stabilität und Sicherheit sollen mit der neuen Version ebenfalls verbessert worden sein, und einige Fehlerkorrekturen vorgenommen. Ausblick In seinem Chrome-Blog hat Google außerdem angekündigt, dass man (...). Weiterlesen!
Evasi0n-Jailbreak auf 14 Millionen iPhone und iPad
 04.03.2013   1

Evasi0n-Jailbreak auf 14 Millionen iPhone und iPad

Neben Apples Tablets und Smartphones werden natürlich auch iPod touch gejailbreakt. Aktuelle Zahlen zeigen eine erstaunliche Ausbreitung des neuen Evasi0n-Jailbreaks, der erst vor rund einem Monat für iOS 6.0 oder neuer veröffentlicht wurde. Demzufolge sollen mittlerweile 14 Millionen iOS-Devices von insgesamt sowieso nur 23 Millionen gejailbreakten Apple-Gadgets mit Evasi0n von der Hackergruppe evad3rs laufen. Hacker pod2g hatte diese Zahlen via Twitter verbreitet. Allerdings beziehen sich beide Zahlen auf den abgelaufenen Monat. Die Zahl der Jailbreak-Nutzer könnte entsprechend noch ein wenig größer sein. Nur ein Klecks Gemessen an der Zahl aller verkaufter Apple-iOS-Geräte sind diese Zahlen jedoch vergleichsweise gering. Allein im (...). Weiterlesen!
iOS 6.1.2 in Nordamerika weit verbreitet
 02.03.2013   4

iOS 6.1.2 in Nordamerika weit verbreitet

Der Werbedienstleister Chitika hat erneut eine Auswertung seiner Statistiken vorgenommen. Die aktuellen Zahlen zeigen, dass in den USA und Kanada iOS 6.1.2 hohe Akzeptanz und iPhone- und iPad-Nutzern zu erfahren scheint.

Seite 45 von 254« Erste...10...4546...50...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.