MACNOTES
Seite 15 von 36« Erste...10...1516...20...Letzte »

iPhone, groß: Kaffeetisch im Handylook, Eigenbau
 11.12.2008   1

iPhone, groß: Kaffeetisch im Handylook, Eigenbau

Aus Leim und Wellpappe ist der iPhone-Kaffeetisch gebaut, den iLounge-Leser bauten. Die App-Icons sind herausnehmbar und können als Untersetzer verwendet werden. Etwas aufwändiger und auch dort konstruiert: der iPod-Tisch.
Wer bei Apple die Musik für die Werbespots aussucht
 09.12.2008   3

Wer bei Apple die Musik für die Werbespots aussucht

Im Jahr 2005 war es, da fand mit “Jerk It Out” von Caesars ein bereits einige Jahre alter Song den Weg in die Hitlisten. Grund: Der Song wurde von Apple für die iPod shuffle-Werbung verwendet. Seitdem gibt es einige solcher Erfolgsgeschichten: Tracks kleinerer Bands und Künstler tauchen in Apple-Werbespots auf und spielen sich fast schon automatisch in die Gehörgänge der Zuschauer. Wer aber sucht die Musik für die Werbung überhaupt aus und beweist damit musikalisch ein gewisses Feingefühl?
iPod Nano populär unterm Weihnachtsbaum
 08.12.2008   2

iPod Nano populär unterm Weihnachtsbaum

Zu billig, um noch groß den Lifestyle-Markt zu bestimmen: Woz folgerte vielleicht genau das Falsche aus der iPod-Preisentwicklung. Das beliebteste Gadget bei Männern unter australischen Weihnachtsbäumen sei der Apple-Player, nicht etwa der Touch, sondern der Nano. Möglicherweise liegts am Preis.
Notizen vom 4. Dezember 2008
 04.12.2008   7

Notizen vom 4. Dezember 2008

Presserundgang und Konzerte im Apple Store München Heute findet der erste Rundgang für auserwähltes Publikum (hauptsächlich Journalisten) im Apple Store in München statt, um 11 Uhr ging es los. Der Andrang ist groß, wie man unter anderem bei den TwitPics von Michael Hülskötter sehen kann – ein kleiner Vorgeschmack auf die offizielle Eröffnung am Sonnabend. Der Münchner Store hat mittlerweile auch Einzug auf die Apple-Retailseite gefunden. Ein paar Termine für die kommende Woche: 8. Dezember, 21 Uhr, Peter Maffay unplugged. 9. Dezember, 21 Uhr, Xavier Naidoo mit Neil Palmer und Ralf Gustke. 10. Dezember, 21 Uhr, Laith Al-Deen. 13. Dezember, (...). Weiterlesen!
IBM vs. Papermaster: IBM will Apple-Angestellte in dem Fall befragen
 03.12.2008   0

IBM vs. Papermaster: IBM will Apple-Angestellte in dem Fall befragen

IBM hat offenbar vor, verschiedene Apple-Angestellte zum Prozess im Papermaster-Fall einzuladen. In Berufung auf Gerichtsunterlagen möchte IBM mit verschiedenen leitenden Apple-Angestellten sprechen, wie die Computerworld berichtet. In den eingereichten Unterlagen befand sich außerdem eine von IBM geforderte Aufschiebung des Gerichtstermins, die abgelehnt wurde.
Apple In-Ear-Kopfhörer mit Fernbedienung ab sofort verfügbar
 03.12.2008   13

Apple In-Ear-Kopfhörer mit Fernbedienung ab sofort verfügbar

Auch in Deutschland endlich bestellbar: Die im schon im September vorgestellten In-Ear-Kopfhörer mit Fernbedienung und Mikrofon*. Eigentlich sollten diese schon ab Oktober zu haben sein. Im Vergleich zu den 50 Euro günstigeren Earphones* haben die In-Ear-Kopfhörer eine Fernbedienungsfunktion und speziell vorgeformte Ohrstöpsel. Letztere besitzen spezielle Treiber für Höhen und Tiefen, die die Klangqualität verbessern sollen. Außerdem wirken die Ohrstöpsel selbst schallisolierend.
24″ Cinema Display und iPod-Headset bald verfügbar?
 13.11.2008   0

24″ Cinema Display und iPod-Headset bald verfügbar?

Schon vor Wochen hat Apple das neue 24″ Cinema Display und das iPod-Headset vorgestellt, nun wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis man beides auch kaufen kann. Hinweise darauf gibt es in verschiedenen Formen: Zum einen wurden das bisherige 23″ Cinema Display und die alten Kopfhörer aus dem Apple Store genommen, zum anderen wurde auch der iPod nano aktuell mit passender Software für das neue Headset ausgestattet. Eine Folge hat die Abschaffung des 23″-Displays allerdings für all jene, die einen Rechner ohne Mini DisplayPort besitzen: Das neue 24″-Modell unterstützt nur den neuen Stecker.
Notizen vom 11. November 2008
 11.11.2008   1

Notizen vom 11. November 2008

Neues aus dem iTunes Store Warner Bros. kommt mit den Serien The Closer, Nip/Tuck, Friends und Babylon 5 in den deutschen iTunes Store (iTunes Link). Leider gibt es lediglich einzelne Staffeln (The Closer 3, Nip/Tuck 1, Friends 2 und Babylon 5/2). MGM kooperiert mit YouTube Was letzte Woche noch ein undefiniertes Gerücht war, nimmt nun Form an: Das Hollywood-Studio Metro-Goldwyn Mayers (MGM) kooperiert mit YouTube. Gezeigt werden Serien sowie ganze Spielfilme aus dem Archiv, wobei eingeblendete Werbung das Angebot refinanzieren soll. Leider gibt es das Angebot vorerst nur für die USA. Cook, Papermaster, Jobs Er sei zwar nicht ersetzbar, dennoch (...). Weiterlesen!
Notizen vom 7. November
 07.11.2008   0

Notizen vom 7. November

Erfahrungen mit dem “neuen” MacBook Air Über MacRumors erreichen uns die ersten Erfahrungen mit dem MacBook Air der zweiten Generation. Deutliche Unterschiede treten demnach bei der CPU-Auslastung auf, wenn H.264-Inhalte abgespielt werden und damit bei der Wärmeentwicklung beim Abspielen. Zurückzuführen ist das auf den neuen Grafikprozessor, wodurch die H.264-Wiedergabe nun bei einer geringeren Taktrate von 800 MHz (beim Vorgänger waren es noch 1,4 GHz) läuft. Schwierigkeiten mit RAM von Fremdherstellern Die Liste der Beschwerden über aufgerüstete neue MacBooks wird immer länger. Das Problem beginnt mit RAM-Bausteinen von Fremdherstellern, auch wenn die von Apple angegebene Maximalgröße von 4 GB nicht überschritten (...). Weiterlesen!
Notizen vom 4. November 2008
 04.11.2008   2

Notizen vom 4. November 2008

Psystar bittet um Gerichtstermin Der Zeitablauf im Verfahren Apple gegen Psystar scheint nun festzustehen. Psystar soll um einen Gerichtstermin gebeten haben, die vorgeschlagenen Termine hat AppleInsider veröffentlicht: Demnach wird der Gerichtstermin für den 9. November 2009 angesetzt. Update zur Opera Mini Ablehnung Nachdem letzte Woche sich gefühlt die gesamte Blogosphäre über die Ablehnung von Opera Mini ausgelassen hat, folgt eine kleine Richtigstellung: Es lässt sich nichts ablehnen, was noch gar nicht an den App Store übermittelt wurde. Operas PR-Chef Tor Odland bestätigte zumindest, dass man Opera Mini noch nicht an den App Store gesendet hat, aber dies womöglich in der (...). Weiterlesen!

Seite 15 von 36« Erste...10...1516...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de