16.03.2009
Apple: Kein Hardware-DRM im iPod shuffle Kopfhörer

Apple: Kein Hardware-DRM im iPod shuffle Kopfhörer

Apple hat inzwischen Stellung bezogen zu den Gerüchten rund um den kürzlich entdeckten Steuer-Chip im Kopfhörer des neuen iPod shuffle (wir berichteten). Ein Apple-Sprecher bestätigte gegenüber mehreren amerikanischen Kollegen, dass der Chip keinerlei DRM-Zwecke verfolge. Dennoch müssen Zubehör-Hersteller den Chip verwenden, um das “Made-for-iPod”-Siegel zu bekommen, durch das Apple bereits seit 2005 an jedem Zubehörartikel (...). Weiterlesen!
iPhone und iPod automatisch mit Musik befüllen in iTunes 8.1

iPhone und iPod automatisch mit Musik befüllen in iTunes 8.1

Seit Veröffentlichung des ersten iPod shuffle gibt es in iTunes die Funktion “Automatisch füllen”, die aber nur den shuffle-Nutzer vorbehalten war. Mit iTunes 8.1 hat sich das geändert: Ab sofort können alle iPhones und iPods von der Funktion Gebrauch machen.
Notizen vom 16. März 2009

Notizen vom 16. März 2009

Third-Party Kopfhörer für den neuen iPod Shuffle Engadget hat die ersten Kopfhörer von Third-Party-Herstellern für den neuen iPod Shuffle entdeckt. Die kommen von den Herstellern Scosche und Klipsch. Ob die Kopfhörer Dank ominösen Authentifizierungs-Chip mit dem Shuffle funktionieren, ist derweil noch unklar. Benchmark Mac Pro Macrumors zeigt eine Vergleichstabelle über die Leistungen der neuen Mac (...). Weiterlesen!
12.03.2009
iPod shuffle: Bedienung nur noch über Fernbedienung

iPod shuffle: Bedienung nur noch über Fernbedienung

Die Meinung zum gestern vorgestellen iPod shuffle sind unterschiedlich. Die einen freuen sich über das Design, andere wiederum (so auch einige Nutzer unseres Forums) sind verärgert über die mangelden Knöpfe.
11.03.2009
Support-Dokument zum neuen iPod shuffle

Support-Dokument zum neuen iPod shuffle

Apple hat ein Support-Dokument zum neuen iPod shuffle veröffentlicht, in dem die (nicht ganz intuitive) Bedienung über die Kopfhörertasten erklärt wird. So lässt sich z. B. mit dreifachem Drücken und anschließendem Gedrückthalten der Mitteltaste zurückspulen.
Neuer iPod Shuffle

Neuer iPod Shuffle

Apple hat heute ganz untypisch an einem Mittwoch, die nächste iPod Shuffle Generation veröffentlicht. Der neue Kleine ist nun, nur noch in Silber und Schwarz erhältlich und bringt 4GB Speicher mit. Als neues Feature bietet er VoiceOver an, was es ermöglichen soll Title, Interpreten und Wiedergabelisten in verschiedenen Sprachen per Sprachausgabe ausgeben zu lassen. Der (...). Weiterlesen!
iPod shuffle jetzt neu und nur mit 4 GB

iPod shuffle jetzt neu und nur mit 4 GB

Der neue iPod shuffle ist da: Ab sofort nur noch in schwarz und silber mit 4 GB Speicherplatz. Auch die Funktionsweise hat sich mit dem Update ein wenig geändert.
10.03.2009
Ipod- und andere Fossilien: Christopher Locke versteinert modernes Gerät

Ipod- und andere Fossilien: Christopher Locke versteinert modernes Gerät

Ein iPod wird zum “Egosiliqua malusymphonicus”, seine äußere Hülle oder die Innereien zum Fossil: von heute aktueller oder nur dezent antiquierter Technik erstellt der US-Künstler Christopher Locke “Fossilien” – Steinskulpturen, die eine “Versteinerung” des Ursprungsgeräts suggerieren. Auf seiner Webseite stellt er seine Artefakte vor – komplett mit wissenschaftlicher Beschreibung der “Fundstücke”.
06.03.2009
CeBIT 2009: vRec+ macht den iPod zum Videorekorder

CeBIT 2009: vRec+ macht den iPod zum Videorekorder

Es kommt leider nicht oft vor, dass man unter den zahlreichen Klein-Ausstellern aus Fernost Produkte entdeckt, die ansatzweise innovativ sind. Der vRec+ vom japanischen Hersteller BitBay ist so eine seltene Ausnahme. Das Gerät ermöglicht Video- und Audioaufnahmen von fast jeder erdenklichen Analog-Quelle (Fernseher, HiFi-Anlage, etc.) direkt auf iPod classic oder nano.
03.03.2009
Ehepaar Gates: Kein iPod für die Kinder

Ehepaar Gates: Kein iPod für die Kinder

Ein kleiner Lacher am Rande bei appleinsider: die Kinder von Bill und Melinda Gates kriegen weder iPhone noch iPods. In den Gates-Haushalt lassen die Eltern keine Appleprodukte, auch wenn Melinda Gates laut Vogue ein iPhone durchaus schick fände. Pädagogisch wäre ein Zune-Zwang möglicherweise durchaus sinnvoll: der Mensch wächst bekanntlich mit den Aufgaben.

Zuletzt kommentiert

1 14 15 16 17 18 46