22.04.2009
Bilanz für Q2/09: Gute Zahlen trotz Krise

Bilanz für Q2/09: Gute Zahlen trotz Krise

Soeben hat Apple die Quartalszahlen für das abgelaufene 2. Quartal bekannt gegeben. Trotz Wirtschaftskrise liegt das Ergebnis höher als im Vorjahresquartal. Peter Openheimer, bei Apple für die Finanzen zuständig, kommentierte das Ergebnis folgendermaßen: „Wir sind sehr glücklich über das höchste Ergebnis bei Umsatz und Gewinn in einem Nicht-Ferien-Quartal.“. Mit 29 Milliarden Dollar Barreserven ist Apple (...). Weiterlesen!
03.04.2009
Obama, die Queen, ein iPod und das Copyright

Obama, die Queen, ein iPod und das Copyright

Ein wenig Aufsehen gab es, als Queen Elizabeth die Zweite vom US-Präsidenten Obama einen iPod geschenkt bekam – nur die juristischen Implikationen gerieten gegenüber der iPod-Adelung als Mitbringsel für Staatsoberhäupter ein wenig ins Hintertreffen. Die EFF überlegt nun, ob im Fall der 40 Medienfiles auf Obamas Geschenk nicht der eine oder andere Rechtsbruch stattfand.
01.04.2009
Amazon MP3: iTunes-Konkurrenz mit Potential

Amazon MP3: iTunes-Konkurrenz mit Potential

Amazon hat seinen MP3-Downloadstore gestartet und bietet nun einen Store mit beachtlicher Auswahl und noch beachtlicheren Preisen: insbesondere unter dem Gesichtspunkt, dass iTunes demnächst mit flexiblen Preisen startet, eine ernstzunehmende Konkurrenz für den Platzhirsch. Ab knappen 5 Euro pro Album gibt es bei Amazon 256kBit-codierte mp3-Files, die mit dem MP3-Downloader auch auf dem Mac bequem (...). Weiterlesen!
24.03.2009
Notizen vom 24. März 2009

Notizen vom 24. März 2009

MacHeist Bundle Reveal Show Das Warten hat ein vorläufiges Ende: Heute wird mit der MacHeist Bundle Reveal Show das dritte Softwarepaket von MacHeist enthüllt. MacHeist gehört zu den Anbietern vergünstigter Softwarebundles. In den vergangenen Wochen haben Zigtausende Macfans mitgerätselt, um sich Gutscheine und kostenlose Zusatzprogramme zu erspielen. iPod-Betrug, die Zweite Und noch ein Betrüger, der (...). Weiterlesen!
20.03.2009
Elgato Turbo.264 HD: HD-Videokonverter für Mac

Elgato Turbo.264 HD: HD-Videokonverter für Mac

Elgato bietet mit dem Turbo.264 HD einen neuen Hardware-Encoder, mit dem sich Videos schnell in H.264-Format bringen lassen. Er unterstützt HD-Camcorder und alle Arten von gängigen Videoformaten. Mit einer mitgelieferten QuickTime-Komponente beschleunigt sich der Export von Filmen aus iMovie, EyeTV, QuickTime Pro und Final Cut Pro. Voreingestellte Export-Einstellungen lassen sich im integrierten Editor anwählen, zum (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.0: Versteckte Versionsbezeichnungen kommender Geräte?

iPhone OS 3.0: Versteckte Versionsbezeichnungen kommender Geräte?

Wer suchet, der findet: Der selbe Entwickler, der gestern das Tethering im iPod OS 3.0 aktiviert hat, hat tief in den Einstellunsdateien insgesamt sechs Gerätebezeichnungen gefunden, die auf zukünftige Handgeräte von Apple hinweisen.
16.03.2009
Apple: Kein Hardware-DRM im iPod shuffle Kopfhörer

Apple: Kein Hardware-DRM im iPod shuffle Kopfhörer

Apple hat inzwischen Stellung bezogen zu den Gerüchten rund um den kürzlich entdeckten Steuer-Chip im Kopfhörer des neuen iPod shuffle (wir berichteten). Ein Apple-Sprecher bestätigte gegenüber mehreren amerikanischen Kollegen, dass der Chip keinerlei DRM-Zwecke verfolge. Dennoch müssen Zubehör-Hersteller den Chip verwenden, um das „Made-for-iPod“-Siegel zu bekommen, durch das Apple bereits seit 2005 an jedem Zubehörartikel (...). Weiterlesen!
iPhone und iPod automatisch mit Musik befüllen in iTunes 8.1

iPhone und iPod automatisch mit Musik befüllen in iTunes 8.1

Seit Veröffentlichung des ersten iPod shuffle gibt es in iTunes die Funktion „Automatisch füllen“, die aber nur den shuffle-Nutzer vorbehalten war. Mit iTunes 8.1 hat sich das geändert: Ab sofort können alle iPhones und iPods von der Funktion Gebrauch machen.
Notizen vom 16. März 2009

Notizen vom 16. März 2009

Third-Party Kopfhörer für den neuen iPod Shuffle Engadget hat die ersten Kopfhörer von Third-Party-Herstellern für den neuen iPod Shuffle entdeckt. Die kommen von den Herstellern Scosche und Klipsch. Ob die Kopfhörer Dank ominösen Authentifizierungs-Chip mit dem Shuffle funktionieren, ist derweil noch unklar. Benchmark Mac Pro Macrumors zeigt eine Vergleichstabelle über die Leistungen der neuen Mac (...). Weiterlesen!
12.03.2009
iPod shuffle: Bedienung nur noch über Fernbedienung

iPod shuffle: Bedienung nur noch über Fernbedienung

Die Meinung zum gestern vorgestellen iPod shuffle sind unterschiedlich. Die einen freuen sich über das Design, andere wiederum (so auch einige Nutzer unseres Forums) sind verärgert über die mangelden Knöpfe.

Zuletzt kommentiert

1 14 15 16 17 18 46