04.08.2010
iPhone 5 bereits im Januar, kleines iPad und neue iPods?!

iPhone 5 bereits im Januar, kleines iPad und neue iPods?!

Geht man nach der „sehr verlässlichen“ iLounge Quelle, wird es das iPhone 5 bereits im Januar 2011 geben. Grund dafür sei angeblich das Antennenproblem des iPhone 4, ob das iPhone 5 allerdings einfach nur ein neues Gehäuse oder ebenfalls Hardwareänderungen aufweisen wird sei unbekannt. Angeblich arbeitet Apple aktuell an einer günstigeren Variante des iPhone Bumpers, (...). Weiterlesen!
19.07.2010
Weitere iPod touch FaceTime Hinweise

Weitere iPod touch FaceTime Hinweise

Bereits vor einigen Tagen hatten wir hier über die ersten Screenshots berichtet, die eine E-Mail Anmeldung  bzw. Account für FaceTime zeigen und es so möglich machen würden auch den iPod touch und die WLAN Version des iPads in FaceTime Netz zu integrieren. Nun hat sich 9to5mac die aktuelle Firmware genauer angesehen und einige (schon fast (...). Weiterlesen!
09.07.2010
3x3cm Touchdisplay aufgetaucht

3x3cm Touchdisplay aufgetaucht

Apple.pro hatte bereits einige iPhone 4 Bauteile vor der Veröffentlichung gezeigt, nun zeigt die Seite ein 3×3 cm großes Display. Für welches Gerät das Display gedacht ist, bleibt unklar – allerdings lassen sich diverse Ideen hineininterpretieren. Angefangen an einem klein iPod touch / iPod touch Mini, ein iPhone „nano“ oder z. B. eine Touch Fernbedienung / (...). Weiterlesen!
21.06.2010
iBooks 1.1 veröffentlicht

iBooks 1.1 veröffentlicht

Nachdem Apple vor gut 1 1/2 Stunden das neue iOS 4.0 veröffentlicht hat, steht nun auch die aktualisierte iBooks App 1.1 fürs iPhone und iPod touch zur Verfügung. [app 364709193] Gleichzeitig bringt das Update, den von Apple angekündigten PDF Support für iBooks auf dem iPad und jetzt natürlich auch fürs iPhone mit. Zusätzlich ist es (...). Weiterlesen!
18.06.2010
HD-Radio für iPhone und iPod: Apple-Patentantrag mit Digital-Empfänger

HD-Radio für iPhone und iPod: Apple-Patentantrag mit Digital-Empfänger

Plant Apple die Integration von HD-Radio in iPhone und iPod? Eine Patentanmeldung gibt Hinweise darauf, dass Apple an einer Möglichkeit arbeitet, wie Geräte Live-Radio-Inhalte scannen und ihn ihnen suchen kann – ohne den Kanal wechseln zu müssen.
27.05.2010
Arktis.de Homestory: Ein Besuch beim Versand für Zubehör und Software

Arktis.de Homestory: Ein Besuch beim Versand für Zubehör und Software

Im kleinen Örtchen Rosendahl im Münsterland ist der Onlineshop arktis.de angesiedelt, der größte Versandhändler für iPhone– und iPod-Zubehör in Deutschland. Wir waren für euch mal vor Ort, um hinter die Kulissen des Mailorders zu schauen.
19.05.2010
iPod touch Prototyp mit Kamera aus Vietnam

iPod touch Prototyp mit Kamera aus Vietnam

Mal wieder ein Prototyp, diesmal vom inzwischen altbekannten „iPod touch mit Kamera“ und erneut aus Vietnam. Das Gerät soll über 64GB verfügen und über eine 2 Megapixel Kamera des Herstellers Omnivision. Wie auch der erste iPhone Prototyp trägt das Gerät die Markierung „DVT-1“ – was für „Design Verification Test“ steht und wohl die letzte Stufe (...). Weiterlesen!
18.05.2010
Apples Q3 2010: Prognosen zu Verkaufszahlen zeigen Auswirkungen von iPad und iPhone 4G

Apples Q3 2010: Prognosen zu Verkaufszahlen zeigen Auswirkungen von iPad und iPhone 4G

Für das dritte Geschäftsquartal 2010 erwarten Analysten weitere Rekordergebnisse von Apple – und versuchen, die bisher bekannten Zahlen und Gerüchte in Einklang zu bringen. Die großen Fragen sind: Was wird aus dem iPod? Und wie kann das kommende iPhone 4G/HD Apples Marktanteil als Smartphonehersteller festigen?
13.04.2010
iPhone Car-Integration: iPod-Fernsteuerung im KFZ vermutet

iPhone Car-Integration: iPod-Fernsteuerung im KFZ vermutet

Die verbesserte Einbindung von iPhoneOS 4-Geräten in Autos deutet sich in der neuen Entwicklerversion des iPhone-OS 4.0 an. Eine vereinfachte iPod-Oberfläche könnte im Auto auch über die neue „iPodOut“-Schnittstelle gesteuert werden.
31.03.2010
iPod-Vater Tony Fadell verlässt Apple endgültig

iPod-Vater Tony Fadell verlässt Apple endgültig

2008 zog er sich aus der angestammten iPod-Sparte zurück, nun gibt der als „Vater des iPod“ bekannte Tony Fadell seinen Beraterjob bei Apple ebenfalls auf und bricht die letzten Brücken zum Unternehmen ab, für das er seit 2001 arbeitete. Als Berater will er weiterhin tätig sein, der neue Schwerpunkt: Ökotech.





Zuletzt kommentiert

1 7 8 9 10 11 37