MACNOTES

Der iPod als Lebensretter?
 09.04.2007   0

Der iPod als Lebensretter?

Derzeit macht eine Geschichte im amerikanischen Teil des Internets die Runde, die nach zu guter PR klingt, um wahr zu sein. US-Infanteriesoldat Kevin Garrad sei im Irak von einem Geschoss einer AK-47 getroffen worden, aber dank des iPod in seiner Tasche ohne einen Kratzer davongekommen. Doch die Geschichte hat zwei Haken. Zum einen war es nach Angaben des Soldaten nicht der iPod, sondern seine schusssichere Weste, die die Kugel stoppte. Wer das dazugehörige Bild sieht (via flickr), wird daran keinen Zweifel haben, schließlich ist der iPod glatt durchschossen worden. Zum anderen handelte es sich um einen iPod von Hewlett Packard. (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.