MACNOTES

Anonymous: Nach PSN-Ausfall übernehmen abtrünnige Hacker IRC-Chat und Webseiten
 10.05.2011   0

Anonymous: Nach PSN-Ausfall übernehmen abtrünnige Hacker IRC-Chat und Webseiten

Anonymous wurde gehackt, und zwar von Anonymous. Alles nur ein schlechter Scherz? Offenbar nicht. Im PlayStation-EU-Forum ist ein Statement aufgetaucht, das darauf hindeutet, dass Anonymous gehackt wurde, und zwar aus den eigenen Reihen. Ein ehemaliger IRC-Admin namens Ryan soll sich die Kontrolle über einige Webseiten von Anonymous gesichert haben. Ob Anonymous das PSN gehackt hat, können wir nicht mit letzter Sicherheit sagen. Es gibt nur Indizien in diesem Fall, und scheinbar schon längere Zeit Fronten in der Gruppierung, die sich zunehmend zu verhärten scheinen. IRC-Channel gehackt Nun wurde Anonymous gehackt, von sich selbst. Der bisherige IRC-Channel ist wohl nicht mehr (...). Weiterlesen!
Anonymous wegen PSN-Ausfall im Fadenkreuz von Nerds?
 05.05.2011   0

Anonymous wegen PSN-Ausfall im Fadenkreuz von Nerds?

Die Hacker-Gruppierung Anonymous wird wegen ihrer eigenen Strukturiertheit zum Sündenbock von PlayStation-Gamern. Das PSN ist down, immer noch, und obwohl es gestern hieß es sollte bald Informationen geben, wann es wieder online geht, warten wir noch immer. Als Sony mit der Nachricht an die Öffentlichkeit ging, jemand sei in das PlayStation Network eingedrungen, dachten schon viele, es würde sich um Anonymous handeln. Andere vermuteten Geohot oder Graf_Chokolo, oder sonstige Hacker, von denen man den Namen nur kannte, weil sie sich schon im Vorfeld mit Sony angelegt hatten – jeder auf die ihm eigene Weise. Nun hatten Vertreter der Gruppe Anonymous (...). Weiterlesen!
PlayStation 3: Hacker-Gruppe Anonymous weist Verantwortung für PSN-Ausfall von sich
 22.04.2011   0

PlayStation 3: Hacker-Gruppe Anonymous weist Verantwortung für PSN-Ausfall von sich

Besitzer einer PS3 und auch solche einer PSP können die Dienste des Online-Netzwerkes PlayStation Network aktuell nicht nutzen. Dieser Ausfall dauert nun schon seit gestern morgen an. Mittlerweile gibt es so etwas wie ein Statement der Hackergruppe Anonymous, die mit dem Ausfall des PSN nichts zu tun haben will. Sony tappt derzeit scheinbar weiter im Dunkeln. Zudem gibt es von Seiten des Elektronik-Herstellers nur vertröstende Hinweise, aber keine echten Informationen. Einer der Autoren der Videospielseite vgn365 (engl.) will nun im IRC-Chat mit dem Team-Mitglied “Kato” aus den Reihen der Hackergruppe Anonymous gesprochen haben. Die Hacker bereiten sich den Aussagen zufolge (...). Weiterlesen!
Rooms für iPhone und iPad: IRC-Client vorübergehend kostenlos
 09.08.2010   4

Rooms für iPhone und iPad: IRC-Client vorübergehend kostenlos

Nach einem Monat Wartezeit ist der IRC-Client Rooms für iPhone und iPad wieder im App Store verfügbar. Zur Feier der erneuten Verfügbarkeit ist die App bis Mittwoch kostenlos zu haben.
Special Event: Live dabei sein mit Macnotes
 08.09.2009   24

Special Event: Live dabei sein mit Macnotes

“It’s only Rock’n’Roll, but we like it” – Unter diesem Motto steigt morgen in San Francisco das alljährliche Apple Media Event zum Thema Musik. Erwartet werden in diesem Jahr neue iPod touch und iPod nano mit Kamera sowie das neue iTunes 9, das möglicherweise mit Social Network-Anbindung ausgestattet sein wird. Auch über Klingeltöne für den iTunes Store wurde gemunkelt und darüber, ob Steve Jobs sich ein Stelldichein geben wird. Die Vorstellung des Mac-Tablets hingegen dürfte morgen nicht stattfinden.
Mobile Colloquy: IRC-Client für’s iPhone
 17.01.2009   3

Mobile Colloquy: IRC-Client für’s iPhone

Den beliebten IRC-Client Colloquy gibt es jetzt auch in einer iPhone-Version. Das Programm hat der Konkurrenz vor allem das gelungenen Interface voraus. Mobile Colloquy kostet 1,59 Euro (App-Store-Link).


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de