05.11.2012
iPad mini: iSuppli errechnet $188 Hardware- und Produktionskosten

iPad mini: iSuppli errechnet $188 Hardware- und Produktionskosten

IHS iSuppli hat die Herstellungskosten des 16 GB iPad mini WiFi ausgerechnet. Nach den berechneten Zahlen könnte Apple mit jedem Gerät eine Gewinnspanne von 43 Prozent erzielen, abhängig von Faktoren wie Frachtkosten.
20.10.2011
iPhone 4S: Summe der Bestandteile soll 188 Dollar kosten, wie iPhone 4

iPhone 4S: Summe der Bestandteile soll 188 Dollar kosten, wie iPhone 4

Alle Jahre wieder: iSuppli hat sich das iPhone 4S genauer angesehen und dabei ausgerechnet, dass das iPhone 4S, was Materialkosten angeht, 50 Cent teurer ist als das iPhone 4 – im Grunde also gleich viel kostet. Man kommt für das 16-GB-Modell auf 188 US-Dollar für die Summe aller Bestandteile.
17.01.2011
57,6 Millionen Tablets in 2011, iPod nano-Instagram-Ausstellung & Updates: Notizen vom 17.1

57,6 Millionen Tablets in 2011, iPod nano-Instagram-Ausstellung & Updates: Notizen vom 17.1

57,6 Millionen Tablets in 2011 DigiTimes berichtet über eine befürchtete Teileknappheit für das iPad und seinen Mitbewerber für 2011. iSuppli prognostiziert für 2011 eine Verdreifachung der Verkaufszahlen von Tablets auf bis zu 57,6 Millionen Tablets. Da immer weitere Anbieter etwas vom Kuchen abhaben wollen, seien außerdem die Displayhersteller gezwungen, immer größere Lagerbestände mit verschiedenen Form- (...). Weiterlesen!
21.07.2010
iPad: iSuppli korrigiert Verkaufszahlen-Schätzung, 100 Millionen Geräte bis 2012

iPad: iSuppli korrigiert Verkaufszahlen-Schätzung, 100 Millionen Geräte bis 2012

Das Marktforschungsunternehmen iSuppli muss seine iPad-Verkaufsprognosen stark nach oben korrigieren: Insgesamt fast 100 Millionen Geräte sollen innerhalb der ersten drei Verfügbarkeitsjahre ausgeliefert werden.
29.06.2010
iPhone 4 Materialkosten: 187,51 Dollar

iPhone 4 Materialkosten: 187,51 Dollar

iSuppli hat einmal mehr die reinen Materialkosten eines Apple-Gerätes analysiert: auf knapp 155 Euro beläuft sich die Rechnung für die Hardwarekomponenten des iPhone 4 in der kleinsten Speichervariante mit 16GB. Der Materialpreis stieg gegenüber dem iPhone 3GS wieder etwas an. Das 3GS war etwas günstiger im Einkauf als das Vorläufergerät iPhone 3G. Teuerste Komponente des (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert