23.04.2013
App Store: Apple verbietet bestimmte Schriftzeichen für Beschreibung und Changelog

App Store: Apple verbietet bestimmte Schriftzeichen für Beschreibung und Changelog

Vor Kurzem hat Apple Schriftzeichen aus den Beschreibungstexten für die App und was sich in der Version geändert hat verbannt. Wie ein Entwickler mitteilte, soll diese Änderung am 19. April in Kraft getreten sein. Verboten wird beispielsweise das UTF-8-Symbol für einen Haken.
iTunes Connect am 26.01. nicht erreichbar, Downgrade auf Windows 7 für $125 und AMD weiter in den roten Zahlen – Notizen vom 23. Januar 2013

iTunes Connect am 26.01. nicht erreichbar, Downgrade auf Windows 7 für $125 und AMD weiter in den roten Zahlen – Notizen vom 23. Januar 2013

iTunes Connect wird am kommenden Sonnabend, den 26. Januar, wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung stehen. Der Offline-Modus soll um 20 Uhr Pazifischer Zeit (ab 27.01. 4 Uhr unserer Zeit) beginnen und ca. vier Stunden anhalten. Während dieser Zeit können keine neuen Medien in den App Store hochgeladen werden und iTunes Connect selbst wird ebenfalls nicht (...). Weiterlesen!
10.01.2013
App Store: Apple friert Screenshots pro Version ein

App Store: Apple friert Screenshots pro Version ein

Apple hat eine kleine Regeländerung am App Store vorgenommen. Sie hat zum Ziel, Betrügern das Leben ein wenig schwerer zu machen. Ab sofort werden die Bildschirmfotos einer App eingefroren, wer ein neues hochladen will, muss gleichzeitig ein Update der App mitliefern und kann sich so nicht mehr vor der Qualitätskontrolle durch Apple drücken.
08.02.2012
iTunes Connect: Retina-Screenshots ab sofort Pflicht

iTunes Connect: Retina-Screenshots ab sofort Pflicht

iOS-Entwickler, die neue Apps oder Updates für bereits vorhandene Apps im App Store veröffentlichen möchten, müssen ab sofort Screenshots Retina-Screenshots mitliefern. Gestern hat Apple die Regelung offiziell in Kraft treten lassen.
16.11.2011
iTunes Connect über Weihnachten offline – keine neuen Apps, Updates oder Preisänderungen

iTunes Connect über Weihnachten offline – keine neuen Apps, Updates oder Preisänderungen

Alle Jahre wieder: Zwischen dem 22. und 29 Dezember will Apple iTunes Connect schließen. Ein entsprechender Newsletter ging an registrierte Entwickler. Damit können Entwickler in der oder für die Zeit nichts an ihrer App verändern.
13.07.2011
iTunes Connect: Wartungsarbeiten ab 18 Uhr, regionale App Stores teils nicht verfügbar

iTunes Connect: Wartungsarbeiten ab 18 Uhr, regionale App Stores teils nicht verfügbar

iTunes Connect wird am heutigen Abend Wartungsarbeiten unterzogen. Für ingesamt fünf Stunden wird das System zur Einreichung von Musik, Filme und Apps gewartet, zudem sollen einige App Stores teilweise nicht erreichbar sein – unter anderem der Deutsche.
04.02.2011
Mac App Store: Promocodes für Apps ab sofort verfügbar

Mac App Store: Promocodes für Apps ab sofort verfügbar

Mac App Store-Entwickler können ab sofort via iTunes Connect Promocodes für ihre Apps anfordern. Wie im iOS-App Store können für jede Version der Anwendung 50 Promocodes generier werden.
28.01.2011
Bücher im iBook Store verkaufen, so geht’s: Voraussetzungen und Anmeldeprozedere

Bücher im iBook Store verkaufen, so geht’s: Voraussetzungen und Anmeldeprozedere

Wie kann man sein Buch auf iBooks veröffentlichen? Ganz leicht ist der Release eines Buches in Apples iBook-Store nicht, da einige Voraussetzungen erfüllt sein müssen – unter anderem benötigt man eine ISBN sowie eine US-Steuernummer.
22.11.2010
Mozilla Geschäftsbericht, iTunes Connect Mobile & Updates: Notizen vom 22.11

Mozilla Geschäftsbericht, iTunes Connect Mobile & Updates: Notizen vom 22.11

Mozilla Geschäftsbericht Mozilla hat den Geschäftsbericht für das Vorjahr 2009 veröffentlicht. Demnach macht Mozilla rund 104 Millionen Dollar Umsatz, welcher größtenteils aus den Partnerschaften mit den integrierten Suchmaschinen wie Google und Yahoo stammt. Weitere interessante Zahlen aus dem Bericht: 400 Millionen Firefox-User, 800.000 Betatester für Firefox 4, 400.000 Teilnehmer am Bugzilla-Fehlermeldesystem. [via Mozilla Foundation]
20.11.2010
iTunes Connect Mobile 1.1 für Entwickler verfügbar

iTunes Connect Mobile 1.1 für Entwickler verfügbar

Mit der neuen iTunes Connect Mobile App in Version 1.1 bekommt die von Apple entwickelte App für Entwickler, nun endlich auch iOS 4.0 und iPad Unterstützung. Per iTunes Connect können Entwickler ihre eigenen Apps in den Store stellen bzw. updaten und z. B. aktuelle Verkaufszahlen abrufen. Mit der App haben Entwickler die Möglichkeit ihre aktuellen Verkaufszahlen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert