MACNOTES
Seite 1 von 212

Apples Datencenter bringt nicht den erwünschten regionalen Aufschwung, 20% Rabatt auf iTuneskarten, Vergleich: Siri und Tellme & Updates: Notizen vom 28.11
 28.11.2011   4

Apples Datencenter bringt nicht den erwünschten regionalen Aufschwung, 20% Rabatt auf iTuneskarten, Vergleich: Siri und Tellme & Updates: Notizen vom 28.11

Apples Datencenter bringt nicht den erwünschten regionalen Aufschwung Ein großer Vorteil für Apple, keine messbaren Vorteile für Maiden: Das große Apple-Datencenter in Maiden, North Carolina, hat bislang noch nicht den gewünschten Effekt für die Arbeitssituation in der Region gebracht. Die Region um Maiden hat mit rund 13% Arbeitslosenquote auf einen merklichen Zuzug anderen Firmen an den Standort von Apples Datencenter gerechnet und den Bau mit rund 46 Millionen Dollar Fördergeldern unterstützt. Bislang gibt es bei Apples Serverfarm nur 50 Festangestellte, mit etwa dem zehnfachen in der Farm und damit zusammenhängend hatte man spekuliert. [via Washington Post]
Apple führt J.D. Power-Studie zur Kundenzufriedenheit an, Firefox 4.0 RC2 & Updates: Notizen vom 19.3
 19.03.2011   1

Apple führt J.D. Power-Studie zur Kundenzufriedenheit an, Firefox 4.0 RC2 & Updates: Notizen vom 19.3

Apple führt J.D. Power-Studie zur Kundenzufriedenheit an Einmal mehr liegt das iPhone bei der Kundenzufriedenheit vorn: Laut Studie von “J.D. Power and Associates” sind die Apple-Kunden mit 795 von 1000 zu vergebenden Punkten die Zufriedensten. Befragt wurden 7.275 Smartphone-Nutzer und 11.347 Besitzer von “traditionellen Handys” in den USA zwischen Juli und Dezember 2010.
Umfrage zu Magazinen auf dem iPad, myNotes Early Bird-Rabatt & Updates: Notizen vom 13.12
 13.12.2010   1

Umfrage zu Magazinen auf dem iPad, myNotes Early Bird-Rabatt & Updates: Notizen vom 13.12

Umfrage zu Magazinen auf dem iPad Die Hochschule Karlsruhe hat eine Umfrage gestartet, bei der das ideale Magazin der Zukunft erarbeitet werden soll. “Ziel der Umfrage soll es sein, herauszufinden, was ein iPad-Nutzer für Erwartungen an eine elektronische und für das iPad angepasste Ausgabe einer herkömmlichen Zeitschrift hat. Lassen Sie uns Ihre Meinung dazu wissen”, so erklären die Studenten den Ansatz. Dabei geht es zum Beispiel um die Einbindung anderer Dienste, wie Facebook und Twitter, aber auch und die Preisgestaltung im Gegensatz zum Printmagazin.
Eine Million MacBooks pro Monat, Rabatt auf iTunes-Karten bei Rewe & Updates: Notizen vom 28.11
 28.11.2010   4

Eine Million MacBooks pro Monat, Rabatt auf iTunes-Karten bei Rewe & Updates: Notizen vom 28.11

Eine Million MacBooks pro Monat Laut Hochrechnung von Digitimes verkauft Apple derzeit etwa eine Million MacBooks im Monat. Etwa ein Viertel davon macht die aktualisierte MacBook Air-Reihe aus. Die Zahlen basieren auf Angaben der Teilezulieferer. Sollten sich Schätzungen bestätigen, würde Apple in diesem Quartal einen neuen Rekord aufstellen, was den Verkauf von Macs insgesamt angeht: Im vergangenen Quartal waren 3,89 Millionen Macs und damit rund 30% mehr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verkauft worden.
iPhone 3GS 8GB, iTunes-Gutscheine bei Real, CopyPaste Pro & Updates: Notizen vom 21. 6
 21.06.2010   4

iPhone 3GS 8GB, iTunes-Gutscheine bei Real, CopyPaste Pro & Updates: Notizen vom 21. 6

iTunes-Gutscheine bei Real Ab heute gibt es 20 % Rabatt auf alle iTunes-Gutscheine beim Handelsriesen Real. Laut Angebot gibt es alle Karten vom 21. bis 26. Juni 2010 mit 20 % Rabatt – solange der Vorrat reicht. Man erhält also zum Beispiel 50€ Guthaben für den App Store, Musik und Filme, für nur 40€.
WebKit als Marke, Trojanerspam, Wozcup & Updates: Notizen vom 31.5
 31.05.2010   4

WebKit als Marke, Trojanerspam, Wozcup & Updates: Notizen vom 31.5

Markeneintragung von WebKit Apple versucht sich derzeit “WebKit” als Marke zu sichern. Die Render-Engine WebKit ist ein OpenSource-Projekt unter der Leitung von Apple. Der Antrag auf Markeneintragung dürfte keinerlei Auswirkung auf das Fortbestehen und die Weiterentwicklung des Projekt haben, es ist lediglich eine Namensrechtliche Absicherung.
US-iTunes Store-Account: Bezahlen mit US-Geschenkekarten
 03.05.2010   12

US-iTunes Store-Account: Bezahlen mit US-Geschenkekarten

Im Tutorial “US-iTunes Store-Account für das iPad oder für Promocodes erstellen” haben wir euch gezeigt, wie einfach man einen US-iTunes-Account erstellt. Nun geht es um das Thema Bezahlung im US-Store – denn leider kommt man mit einer deutschen Kreditkarte oder mit Click and Buy nicht weit.
US-iTunes Store-Account für das iPad oder für Promocodes erstellen
 03.05.2010   30

US-iTunes Store-Account für das iPad oder für Promocodes erstellen

Es gibt die verschiedensten Gründe, aus denen man sich wünscht, einen iTunes-Account für den US-Store zu haben. Wer zum Beispiel ein aus den USA importiertes iPad besitzt, kann es nur mit einem US-Account im iTunes Store einrichten. Auch wer die Promo-Codes für Apps nutzen möchte, benötigt einen US-Account. Dabei ist die Einrichtung eines US-Accounts keine Raketenwissenschaft – jeder kann das ganz einfach in wenigen Minuten erledigen. Wir zeigen euch, wie das geht.
Games-Manager, WifiSync, iTunes-Gutschein-Rabatt & Updates: Notizen vom 26.4
 26.04.2010   0

Games-Manager, WifiSync, iTunes-Gutschein-Rabatt & Updates: Notizen vom 26.4

Casamassina sorgt für Übersichtlichkeit im App Store Matt Casamassina verlässt das IGN-Network von Rupert Murdoch und arbeitet ab Mai für Apple. Matt Casamassina soll als “Global Editorial Games Manager” im App Store bei den Spielen für mehr Übersichtlichkeit sorgen. In seinem Blog berichtet er, dass er in Zukunft mit einem Team dafür sorgen wird, das Games handverlesen und sortiert angezeigt werden, wenn man den Store vom iPhone, iPod und iPad ansurft.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de