04.10.2011
iTunes Match: Weltweites Angebot fast besiegelt

iTunes Match: Weltweites Angebot fast besiegelt

Mit der iCloud will Apple im Cloud-Geschäft mitmischen. Ein Teil des Angebots soll per iTunes Match realisiert werden, bei dem gegen eine Jahresgebühr die gesamte Mediathek in der Cloud verfügbar gemacht werden soll – und Titel mit weniger Bitrate können aufgewertet werden. Hierfür hat Apple bereits Verträge mit den Musiklabels abgeschlossen, die aber nur in (...). Weiterlesen!
30.09.2011
iTunes 10.5 Beta 9 veröffentlicht

iTunes 10.5 Beta 9 veröffentlicht

Vier Tage vor dem angekündigten Media Event gibt Apple am heutigen Freitag eine neunte Beta-Version für iTunes 10.5 frei. Die erfolgt knapp drei Wochen nach Beta 8. Für iOS-Geräte an sich dürfte diese Beta keine weitere Bedeutung haben. Der Fokus dieser Beta dürfte, wie auch bei der letzten iTunes Beta-Version, auf dem Service iTunes Match (...). Weiterlesen!
10.09.2011
iTunes 10.5 Beta 8 veröffentlicht

iTunes 10.5 Beta 8 veröffentlicht

Früher am Abend veröffentlichte Apple die achte Beta-Version von iTunes 10.5. Der Fokus in dieser Beta liegt ganz klar auf der iTunes-Match-Funktion, welche derzeit nur für registrierte Entwickler in den USA zur Verfügung steht. Auffällig ist jedoch, das Fehlen einer passenden iOS 5 Beta. Bislang kamen die Betas immer zusammen. War iOS 5 Beta 7 (...). Weiterlesen!
02.09.2011
Apple-CEO Tim Cook macht Eddy Cue zum Chef von iCloud und Co.

Apple-CEO Tim Cook macht Eddy Cue zum Chef von iCloud und Co.

Beförderung für Eddy Cue: Der bisherige iTunes/iCloud-Chef wurde von Neu-CEO Tim Cook zum Senior Vice President of Internet Software and Services befördert.
31.08.2011
iTunes Match: Streamen oder nicht streamen, das ist hier die Frage

iTunes Match: Streamen oder nicht streamen, das ist hier die Frage

Gestern wurde Beta 6.1 von iTunes 10.5 veröffentlicht, die iTunes Match – derzeit nur für Entwickler – ermöglicht. Dabei kam die Frage auf, wie genau Apple die Sache mit dem „Streamen“ gelöst hat, um auch auf instabile Netzwerke vorbereitet zu sein.
30.08.2011
iTunes 10.5 Beta 6.1: iTunes Match für US-Betatester freigeschaltet

iTunes 10.5 Beta 6.1: iTunes Match für US-Betatester freigeschaltet

Apple hat eine neue Betaversion von iTunes 10.5 veröffentlicht, die primär für den US-Markt spannend ist: iTunes Match, Apples „Musik in der Cloud“-Dienst wird mit Beta 6.1 testweise aktiviert. Profitieren können davon aktuell allerdings nur Beta-Tester in den USA.
28.08.2011
iTunes: Kein Mieten von TV-Sendungen mehr, „iTunes in the Cloud“ soll’s richten

iTunes: Kein Mieten von TV-Sendungen mehr, „iTunes in the Cloud“ soll’s richten

Erst auf dem letztjährigen iPod-Event wurde die Möglichkeit zum Mieten von TV-Sendungen via iTunes vorgestellt. Diese Funktionalität war wohl nur von kurzer Dauer, denn wie Apple gegenüber All Things D bestätigt hat, wurde das Angebot nun eingestellt.
25.08.2011
Red Hot Chilli Peppers Album kann bei iTunes gestreamt werden, Release-Kandidaten für Adobe Lightroom 3.5 und Camera Raw 6.5 & Updates: Notizen vom 25.8

Red Hot Chilli Peppers Album kann bei iTunes gestreamt werden, Release-Kandidaten für Adobe Lightroom 3.5 und Camera Raw 6.5 & Updates: Notizen vom 25.8

Red Hot Chilli Peppers Album kann bei iTunes getreamt werden Das neue Album „I’m with you“ von den Red Hot Chilli Peppers erscheint am 26. August und kann bereits bei iTunes komplett gestreamt werden: Auf der Übersichtseite der Band stehen rund 60 Minuten Musik zum Streamen bereit. Wer möchte, kann sich das Album* natürlich jetzt (...). Weiterlesen!
23.08.2011
iTunes 10.4.1 behebt kleinerer Fehler

iTunes 10.4.1 behebt kleinerer Fehler

Apple gab am Abend eine neue Version für iTunes raus. Dieses Update auf 10.4.1 behebt lediglich kleinere Fehler. Beispielsweise werden Bugs im Bereich Media-Player und iOS-Synchronisierung behoben. Nach Beendigung des Ruhezustands des Macs konnte es vorkommen, dass beim Start von iTunes eine Verzögerung auftrat und es gab Probleme mit der VoiceOver-Unterstützung, die der Vergangenheit angehören (...). Weiterlesen!
22.08.2011
iTunes 10.4.1 veröffentlicht, behebt kleinere Fehler

iTunes 10.4.1 veröffentlicht, behebt kleinere Fehler

Apple hat das erste Bugfix-Update für den Media-Player und iOS-Synchronisator iTunes 10.4 veröffentlicht. Das Update fällt – unter OS X Lion – mit 12,4 MB ungewöhnlich klein aus.

Zuletzt kommentiert






1 13 14 15 16 17 66