MACNOTES
Seite 19 von 61« Erste...10...1920...30...Letzte »

Tipp: iTunes-Privatfreigabe auf iOS-Geräten mit iOS 4.3 nutzen
 10.03.2011   0

Tipp: iTunes-Privatfreigabe auf iOS-Geräten mit iOS 4.3 nutzen

Mit iOS 4.3 kann Musik direkt von einem Mac auf ein vorhandenes iOS-Gerät gestreamt werden. Voraussetzung ist neben dem iOS auch iTunes 10.2 sowie ein vorhandenes WiFi, mit dem beide Geräte verbunden sind (alternativ reicht auch die Internetfreigabe des Macs, zu finden in den Systemeinstellungen). Der erste Schritt: Privatfreigabe auf dem Mac aktivieren. Im Menü “Erweitert” findet sich dieses Feature, nötig ist dann nur noch die Apple-ID sowie das Passwort. Danach muss man die Privatfreigabe noch auf dem iOS-Gerät einrichten. Dies macht man im Einstellungsmenü im Bereich “iPod”, auch hier ist die Apple-ID nebst Passwort nötig. Hat man diese Schritte (...). Weiterlesen!
iTunes-Privatfreigabe auf iPhone/iPod/iPad aktivieren: So geht’s!
 10.03.2011   17

iTunes-Privatfreigabe auf iPhone/iPod/iPad aktivieren: So geht’s!

Homesharing bzw. die Privatfreigabe ist ein neues Feature von iTunes 10.2 und iOS 4.3. Damit lassen sich Videos auch direkt auf den iOS-Geräten nutzen, ohne dass sie vorher synchronisiert weden müssen. Es braucht nur wenige Schritte, um die Privatfreigabe nutzen zu können.
iOS 4.3: Jailbreak verzögert, SHSH-Sicherung möglich
 10.03.2011   3

iOS 4.3: Jailbreak verzögert, SHSH-Sicherung möglich

Die geplanten Exploits der neuen Apple-Firmwareversionen für iPhone, iPad und Co. sind doch nicht wie geplant knackbar, einige “größere Steine” seien dem Dev Team in den Weg gelegt worden. Neue Möglichkeiten, um Jailbreak und ggf. Unlock einzuspielen, werden bereits bearbeitet. In der Zwischenzeit können frühe Updater bereits jetzt ihre SHSH-Files mit einer runderneuerten Version von TinyUmbrella sichern. Einige “vielversprechende Crashes” hatte das Dev Team in der bisherigen Arbeit am gestern erschienenen neuen iOS 4.3 entdeckt, aber sie “funktionieren nicht”. Eine Möglichkeit zum Untethern eines irgendwann kommenden Jailbreaks gibt es offenbar. Die Schwierigkeiten sind insbesondere darauf zurückzuführen, dass man die ganzen (...). Weiterlesen!
iOS 4.3 ab sofort über iTunes verfügbar
 09.03.2011   7

iOS 4.3 ab sofort über iTunes verfügbar

Apple hat für seine iOS Entwickler bereits seit längerem den iOS 4.3 Golden Master (GM) Release für das iOS Software Development Kit (SDK) als Seed veröffentlicht um Bugs zu finden und die Version zu verbessern. Seit wenigen Minuten ist die finale Version von iOS 4.3 für die Allgemeinheit jetzt über iTunes verfügbar. Hinweis: Jailbreaker sollten zunächst die ersten Erfahrungen die mit dem neuen Release gemacht werden abwarten. Weitere Informationen erhaltet ihr natürlich von uns, sobald wir erste weitere Erkenntnisse vorliegen haben. Auch für Hinweise aus der Community in den Kommentaren freuen wir uns natürlich. Direkte Downloadlinks iPhone 4: http://appldnld.apple.com/iPhone4/041-0330.20110311.Cswe3/iPhone3,1_4.3_8F190_Restore.ipsw iPhone (...). Weiterlesen!
iTunes 10.2.1 veröffentlicht
 09.03.2011   4

iTunes 10.2.1 veröffentlicht

Nicht nur bei Microsoft war heute Patch-Day, auch Apple veröffentlicht heute Sicherheitsfixes am laufenden Band. Nach Java steht ein Update für iTunes bereit, das die Jukebox auf Version 10.2.1 patcht – nur eine Woche nach dem Release der Vorgängerversion.
Apple schützt Marken: 42 Warenklassen in Europa und ein Verfahren gegen “Prostitunes”
 07.03.2011   1

Apple schützt Marken: 42 Warenklassen in Europa und ein Verfahren gegen “Prostitunes”

Nicht kleckern, klotzen: Apple hat Anträge auf Markenschutz für “Apple” in 42 der insgesamt 45 internationalen Warenklassen in Europa eingereicht. Darunter befinden sich auch Warengruppen wie Fleisch, Fisch, Tiefkühlgemüse und Obst (!). welche Schutzanträge bewilligt werden, steht aus. Der Verzicht auf die Warengruppe “Handfeuerwaffen” wird heiter als Friedensliebe kommentiert, hingegen ist der jüngste Markenstreit Apples in Deutschland geeignet, schlimmeres befürchten zu lassen. Mit “Prostitunes” wurde ein DJ-Format von geringster Verwechslungsgefahr eingestampft.
Synology DiskStation DS211j: NAS (auch) für den Mac
 05.03.2011   39

Synology DiskStation DS211j: NAS (auch) für den Mac

Was macht ein Redakteur mit heterogener Arbeitsumgebung? Er stellt sich keine Time Capsule, sondern ein ausgewachsenes NAS in die Wohnung, um Macs, Windows-Rechnern und Linux-Netbooks gleichermaßen Zugriff auf Plattenplatz, iTunes-Server und einige Dienste mehr zu geben. Die Synology DiskStation DS211j macht viel zum vergleichsweise günstigen Preis und dürfte für Nicht-nur-Mac-Nutzer ein Tipp fürs heimische Storagemanagement sein. Filezugriff überall im heterogenen Netzwerk, zentraler Backupserver, iTunes-Medienstation und nette Dreingaben wie Streaming-Apps fürs iPhone: die DS211j macht auf den ersten und viele weitere Blicke Spaß.
iTunes: Gekaufte Musik bald beliebig oft herunterladbar?
 04.03.2011   1

iTunes: Gekaufte Musik bald beliebig oft herunterladbar?

Apple befinde sich momentan in Gesprächen mit verschiedenen Platten-Labels. Es soll dabei darum gehen, dass Benutzer künftig bei iTunes gekaufte Musik ohne weitere Kosten so oft herunterladen können wie sie wollen, ähnlich der im App Store gekauften Apps.
iTunes 10.2 erschienen, unterstützt ab sofort iOS 4.3
 03.03.2011   2

iTunes 10.2 erschienen, unterstützt ab sofort iOS 4.3

iTunes steht seit gestern in der neuen Version 10.2 zur Verfügung und bringt bereits jetzt die Unterstützung für das am 11.3. erscheinende iOS 4.3 mit. Neben dem Sync der iDevices mit der neuen iOS-Version wird iTunes 10.2 auch eine verbesserte Freigabe der Mediathek auf die iDevices unterstützen. Entwarnung inzwischen: die 10.2 ist sicher für jailbreaker.
iTunes 10.2 erschienen
 03.03.2011   0

iTunes 10.2 erschienen

iTunes 10.2 steht ab sofort via Softwareaktualisierung bereit. Die neue iTunes-Version ermöglicht den Sync von iOS 4.3-Geräten und bringt nebenbei Verbesserungen bei der Freigabe mit sich, die den Mediathek-Zugriff unter iDevices mit iOS 4.3 verbessern bzw. ermöglichen. Für die Jailbreaker gibt es auch direkt die Entwarnung: iTunes 10.2 ist “jailbreaksicher” und synchronisiert nach wie vor problemlos mit iPhones mit Jailbreak bzw. Jailbreak/Unlock und bietet nach wie vor die Möglichkeit, per ALT-Wiederherstellen ein Custom ISPW einzuspielen.

Seite 19 von 61« Erste...10...1920...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de