MACNOTES
Seite 30 von 49« Erste...10...3031...40...Letzte »

Aufzeichnungen der Macoun’08 jetzt komplett verfügbar
 04.09.2009   3

Aufzeichnungen der Macoun’08 jetzt komplett verfügbar

Was lange währt, wird endlich gut: Ab sofort stehen alle Videos der Macoun’08 online zur Verfügung. Die Videos finden sich auf der Seite der Macoun sowie auch bei iTunes. Die nächste Macoun ist bereits in den Startlöchern: Am 26.9. läuft die diesjährige Ausgabe der Entwicklerkonferenz in Frankfurt.
Der iTunes-Moment: Microsoft erklärt technische Vorherrschaft am Beispiel Apple
 01.09.2009   15

Der iTunes-Moment: Microsoft erklärt technische Vorherrschaft am Beispiel Apple

Eine Steilvorlage für Microsoft-Spott lieferte der britische Microsoft-Manager Ashley Highfield. Auf dem Edinburgh International Television Festival warnte er die TV-Branche davor, die technische Entwicklung im Netz zu verschlafen. Als Beispiel dafür, wie innovative Unternehmen ganze Sparten des Online-Business übernehmen, zog der MS-Manager ausgerechnet Apple heran. Wenig verwunderlich, gehörte doch MS auch lange Zeit zu den “Online-Verschlafern”.
iTunes 9: DVD-Player und -Importer, Facebook-Integration?
 20.08.2009   6

iTunes 9: DVD-Player und -Importer, Facebook-Integration?

Laut einem Insider könnte iTunes 9 mit DVD-Player, DVD-Importer und Facebook-Integration ausgestattet sein. Zu den Hinweisen gibt es auch einige Screenshots, die zeigen, wie sich komplette Playlisten auf Facebook posten lassen und wie die DVD-Funktion aussieht.
Notizen vom 19. August 2009
 19.08.2009   0

Notizen vom 19. August 2009

iTunes: 25 % aller Musikverkäufe in den USA Die Musik-CD dominiert zwar noch immer das Musikgeschäft, Verkäufe über iTunes sind dem “klassischem” Medium in den USA aber auf den Fersen. Rund 25% aller Musikverkäufe werden nach einer Studie der NPD-Group über iTunes abgewickelt. 2008 waren das noch rund 21%, insgesamt werden etwa 35% aller Musikverkäufe mittlerweile als Download abgewickelt. Das entspricht einen Anteil an den Musik-Bezahl-Downloads von etwa 69% für iTunes. Die digitalen Verkäufe könnten aller Voraussicht nach bereits Ende 2010 die CD überholen. Apple veröffentlicht iPhoto 8.1 In der Nacht hat Apple eine Aktualisierung für iPhoto herausgegeben. iPhoto 8.1 (...). Weiterlesen!
iTunes 9: Soziale Netzwerke und Streaming auf der Featureliste?
 11.08.2009   6

iTunes 9: Soziale Netzwerke und Streaming auf der Featureliste?

Neues von iTunes 9: Neben einer neuen iPhone-App-Sortierung und Blu-ray-Support soll auch eine Social Network-Integration in iTunes eingebaut sein, über die jetzt einige neue Vermutungen zu Tage gekommen sind. Die zusätzlichen Informationen stammen laut BoyGeniusReport aus der gleichen Quelle wie die vom Wochenende. Apple soll demnach einen gewaltigen Sprung im Bereich der sozialen Netzwerke machen: Eine “Social”-Anwendung soll abseits von iTunes entstehen, die vergleichbar ist mit der App OneConnect, die vor über einem Jahr von Yahoo gestartet wurde.
Gerüchte über iMac-Refreshs und iTunes 9
 09.08.2009   6

Gerüchte über iMac-Refreshs und iTunes 9

Aus dem 13″ Unibody-MacBook wurde nach einem kleinen Feature-Update ein 13″ MacBook Pro – beim gleichen Preis. Gerüchte sagen nun, dass wir bei dem kommenden Refresh der iMac-Linie etwas Ähnliches sehen werden.
iTunes: Pläne für werbefinanzierte Musikangebote und kostenlose Downloads
 29.07.2009   2

iTunes: Pläne für werbefinanzierte Musikangebote und kostenlose Downloads

Wird es irgendwann in naher Zukunft einen werbefinanzierten Musikdienst von Apple geben? Die britischen Analysten von Music Ally haben in den Gerichtsunterlagen eines aktuellen Urheberrechtsverfahrens einen entsprechenden Hinweis darauf gefunden.
Mehr Gründe fürs Apple-Tablet: Hardwarelieferanten, Kindle-Konkurrenz und Arnold Schwarzenegger
 29.07.2009   6

Mehr Gründe fürs Apple-Tablet: Hardwarelieferanten, Kindle-Konkurrenz und Arnold Schwarzenegger

Eine sichere Sache scheint langsam das Apple-Tablet zu sein: Diskutiert wird nur noch das Wann und das Wie. Die neueste Ansage in Sachen Erscheinungstermin ist September, die ersten Zulieferer der Komponenten seien bekannt. Für den schnellen Releasetermin sprechen einige Faktoren und möglicherweise sogar anstehende eBook- und Bildungspläne des kalifornischen Gouverneurs Schwarzenegger.
Notizen vom 27. Juli 2009
 27.07.2009   4

Notizen vom 27. Juli 2009

Projektname “Cocktail” Unter dem Projektnamen “Cocktail” plant Apple laut Financial Times mit den vier größten Musiklabels ein neues Angebot, das Albenkäufe über iTunes deutlich attraktiver machen soll. EMI, Sony, Warner und Universal arbeiten demnach an einem erweiterten Feature-Paket, das Songtexte, Fotos und anderes Fanmaterial enthalten könnte. Im Zusammenhang mit “Cocktail” wurde auch wieder auf das Mac-Tablet erwähnt, das ein dankbarer Abnehmer für neue iTunes-Angebote sein sollte. [via AppleInsider] SweetFM 1.1.2 Ein andauerndes Hin- und Her: Die Entwickler beim Open Source Last.fm-Player SweetFM geben nicht auf und fixen die Probleme, die durch Änderungen in der APi von Last.fm auftauchen. Vor gut (...). Weiterlesen!
Notizen vom 24. Juli 2009
 24.07.2009   0

Notizen vom 24. Juli 2009

Pre synct wieder Palm behebt mit dem neuen Firmware-Update webOS 1.1.0 für den Palm Pre das “Problem”, dass der Pre sich nicht mehr über iTunes syncen lässt. Zitat aus dem offiziellen Palm Blog: “Oh, and one more thing: Palm webOS 1.1 re-enables Palm media sync. That’s right — you once again can have seamless access to your music, photos and videos from the current version of iTunes (8.2.1).” Ob sich der Pre nun wieder als Palm iPod ausgibt ist unklar, das Ganze klingt zumindest nach einer Kampfaufforderung… Apple dominiert den “Premium Sektor” Laut NPD Research fließen neun von zehn Dollar (...). Weiterlesen!

Seite 30 von 49« Erste...10...3031...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de