12.02.2009
Videostreaming via iTunes: Film-Insider bestätigt Apples Replay-Pläne

Videostreaming via iTunes: Film-Insider bestätigt Apples Replay-Pläne

Ein Insider aus der Filmbranche bestätigte Apples Pläne, iTunes-Usern Filme per Streaming zur Verfügung zu stellen. Der „iTunes Replay“ genannte Dienst spart Festplattenplatz und ermöglicht das Filmschauen auf allen webfähigen Geräten, die der iTunes-Kunde besitzt. Neben der Auslagerung der großen Dateien könnten noch weitere Gründe eine Rolle spielen – Apple gibt bislang jedoch keine offizielle (...). Weiterlesen!
05.02.2009
iTunes in Norwegen legal: Verbraucherschutz lässt DRM-Klage gegen Apple fallen

iTunes in Norwegen legal: Verbraucherschutz lässt DRM-Klage gegen Apple fallen

Kein Kopierschutz mehr, keine Klage mehr: in Norwegen wendet sich nach Apples Abwendung vom FairPlay-DRM bei iTunes alles zum Guten. Ein Rechtsstreit endet damit, der sich über mehrere Jahre hinzog und in dessen Verlauf der norwegische Verbraucherschutz bereits 2006 iTunes für illegal erklären ließ, da das FairPlay-DRM entweder Mitbewerbern geöffnet oder eben abgeschafft werden müsse. (...). Weiterlesen!
02.02.2009
New York plant Steuern auf Musikdownloads

New York plant Steuern auf Musikdownloads

Eine Finanzlücke von 4 Milliarden Dollar hat die Stadt New York gerade zu stopfen, Bürgermeister Michael Bloomberg hat auch schon einige Ideen zur Lösung parat: Eine Steuererhöhung, die auch begeisterte Musikdownloader treffen könnte. Teil des vorgestellten Finanzplans ist nicht nur eine Steuererhöhung von 8,375 auf 8,625%, sondern auch neue Steuern für bisher steuerfreie Güter, wie (...). Weiterlesen!
31.01.2009
iTunes Store- Elemente verlinken

iTunes Store- Elemente verlinken

Wer einfach mal einen Link in den iTunes Store weitergeben will, findet ihn nicht immer sofort. Deshalb erklären hier, wie man die Links zu Alben, Künstlern, Podcasts oder Filmen in den iTunes Store herausbekommt. Zuerst muss die Seite im iTunes Store aufgerufen werden, danach kann durch Recktsklick auf Bild, Überschrift oder gar ein einzelnes Element (...). Weiterlesen!
29.01.2009
iTunes Plus – DRM Freiheit nun auch pro Einzeltitel

iTunes Plus – DRM Freiheit nun auch pro Einzeltitel

Seit der MacWorld Keynote am 06.01.  ist es ja bekanntlicherweise möglich, bei iTunes 8 Millionen Songs auch DRM befreit zu kaufen. Für seine bereits vorher gekauften Songs (mit DRM), hatte man allerdings nun die Möglichkeit, alle Songs auf einmal komplett auf iTunes Plus Songs updaten. Was allein bei mir ganze 216,87 Euro ausmachte und da (...). Weiterlesen!
26.01.2009
iTunes Remote Control für Android

iTunes Remote Control für Android

Überzeugter iTunes-Nutzer sein, und trotzdem ein Android-Handy nutzen? Solche Leute gibt es offenbar, und für die gibt es nun einen Android-Client zur iTunes-Fernsteuerung mit dem Handy. Neben der Android DACP Remote Control hat Jeffrey Sharkey auch eine Einführung in die Funktionsweise des verwendeten Protokolls für die iTunes-Fernbedienung veröffentlicht.
25.01.2009
App Store: Eigenartiger Screenshot

App Store: Eigenartiger Screenshot

Wie uns Macnotes-Leser Thomas (aka. Malvin) zugetragen hat, gibt es beim App Store anscheinend keine besondere Kontrolle über die Screenshots für die Apps. Wie dieses Bild es beweist wird der Wüstenfuchs Rommel als Freund dargestellt. Also ich würde nicht gerne einen Freund haben, der sich Rommel nennt. Dann doch lieber Stauffenberg.
21.01.2009
iTunes-Shop und Appstore im Browser nutzen

iTunes-Shop und Appstore im Browser nutzen

Apps und Musik durchstöbern ohne iTunes, einfach im Browser: das geht über Appspot. Zum Kauf braucht man iTunes, für alles andere ist die auf Googles App Engine basierende Lösung verwendbar. Wer den Browser lieber mag, wird sich nur ärgern, dass er iTunes-Links (noch) nicht per default auf die Browseransicht umbiegen kann. (via)
19.01.2009
iTunes Store in Deutschland bald mit Filmen?

iTunes Store in Deutschland bald mit Filmen?

Alle Anzeichen stehen auf die Einführung von Filmen auch im deutschen iTunes Store. Filme kaufen und ausleihen im iTunes Store, es scheint als ob dies endlich auch für viele Cineasten in Deutschland möglich sein wird. Es bleibt nur noch offen, wann das Angebot eingeführt wird. Der Platzhalter „Movies coming soon“ im Store existiert bereits: Filme. (...). Weiterlesen!
Nokias Comes With Music in weiteren Ländern

Nokias Comes With Music in weiteren Ländern

Nokias iTunes-Herausforderung kommt nach Asien und in weitere europäische Länder. Die „Musikflatrate zum Behalten“ für das Handy bietet Songs der vier Majors zum Fixpreis und Behalten an. Spannend: Gegen „missbräuchliche Nutzung“ habe man in der Testphase nichts unternommen – was immer auch Missbrauch bei einer unlimitierten Flat sein soll.





Zuletzt kommentiert

1 44 45 46 47 48 66