11.12.2008
Nazis im iTunes-Store: Landser-Löschung zieht Kreise

Nazis im iTunes-Store: Landser-Löschung zieht Kreise

An sich hätte die Gelegenheit schnell aus der Welt sein können: eine kriminelle Vereinigung nutzt iTunes als Propagandaplattform, Apple wird darauf hingewiesen, das Material verschwindet. Alle glücklich? Nein, diesseits wie jenseits des Atlantik werden plötzlich seltsame Vergleiche gezogen.
10.12.2008
iTunes: Filmschwund auf Druck von Hollywood und TV-Sendern

iTunes: Filmschwund auf Druck von Hollywood und TV-Sendern

Verkaufsstopp: Wenn Filme aus dem iTunes-Angebot verschwinden, liegt der Grund offenbar häufig bei Pay-TV und Kabelsendern, die via Hollywood Druck ausüben. Das Prinzip dahinter: wenn ein Sender einen Film ausstrahlt, schadet das gleichzeitige Shop-Angebot den Einschaltquoten. Was im DVD-Business ein undenkbarer Vorgang wäre, scheint online noch praktikabel: der Film wird anläßlich eines TV-Sendetermins aus dem (...). Weiterlesen!
CoverSutra kurzzeitig günstiger

CoverSutra kurzzeitig günstiger

Die iTunes-Steuerungssoftware CoverSutra wurde von uns schon im letzten Jahr für gut befunden, aktuell gibt es die Software vergünstigt für 7,95€ anstatt für 14,95€. Auch die Preise für die Familienlizenz und das 10er-Paket wurden temporär gesenkt. Kaufen kann man CoverSutra bei der Entwicklerin selbst.
09.12.2008
iTunes ohne DRM: Gerücht trifft Wirklichkeit

iTunes ohne DRM: Gerücht trifft Wirklichkeit

Zugegeben, man trifft immer öfter auf „iTunes Plus“-Angebote im iTunes-Store, die auf das ärgerliche „FairPlay“-DRM verzichten. Für heute wurde eine DRM-Befreiung für alle Tracks der Labels Sony, Warner und Universal angekündigt. Ist dem so? Zu sehen ist bislang wenig von der Aktion – den „iTunes Plus“-Hinweis findet man wie gewohnt insbesondere bei Indies, schaut man (...). Weiterlesen!
02.12.2008
FluidTunes: Gestensteuerung für iTunes

FluidTunes: Gestensteuerung für iTunes

Auch wenn ich meinen Mac oft zum Arbeiten nutze, manchmal benutze ich auch begeistert Programme, die keinen tiefergehenden Zweck haben. Damit meine ich aber nicht nur Spiele, sondern auch Programme wie FluidTunes, welches ich dieses Wochenende ausprobiert habe. FluidTunes ist eine Gestensteuerung für iTunes, die es einem erlaubt, mittels Webcam iTunes zu steuern. Wischt man (...). Weiterlesen!
24.11.2008
Notizen vom 24. November 2008

Notizen vom 24. November 2008

Benchmarks für „künftige“ Mac Pro TechRadar hat einen ersten Blick auf die neuen Nehalem-Chips geworfen und einen Benchmark-Test mit zwei 2,8 GHz-Prozessoren durchgeführt. Verglichen wurden die aktuellen Benchmarks der Penryn-Serie mit Vorserienprodukten von Nehalem. Die neuen Chips erreichten demnach ein SPECfp-Rating von 160 Punkten, der Vorgänger erreicht bei 3,4 GHz 90 Punkte. Diese Gegenüberstellung macht (...). Weiterlesen!
21.11.2008
Apple veröffentlicht iPhone Firmware 2.2 und iTunes 8.0.2

Apple veröffentlicht iPhone Firmware 2.2 und iTunes 8.0.2

Apple veröffentlicht eine neue Firmware für das iPhone. Die Liste der Neuerungen in Version 2.2 ist lang. Neben den üblichen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen wurde an den Karten gewerkelt. Nunmehr gibt es den Google Maps Street View. Seinen Weg findet man nun auch mit einer Fußwegbeschreibung oder mit dem öffentlichen Nahverkehr. Die gesetzten Stecknadeln zeigen jetzt (...). Weiterlesen!
11.11.2008
Hörbücher mit iTunes 8

Hörbücher mit iTunes 8

In den alten Versionen von iTunes war die Erstellung von Hörbüchern immer ein wenig aufwendig. Es mussten Dateien umgewandelt und händisch Dateiformate geändert werden. In iTunes 8 lassen sich nun bestehende MP3-Hörbücher in richtige Hörbücher umwandeln. Dazu gibt es nun unter dem Tab „Optionen“ in den Trackinformationen die Medienart „Hörbuch“.
31.10.2008
iTunes-Konkurrenz datz.com mit mp3-Flatrate

iTunes-Konkurrenz datz.com mit mp3-Flatrate

Mit einer mp3-Downloadflatrate könnte datz.com bald iTunes herausfordern. 99 Pfund (ca. EUR 125) kostet ein Jahr MP3-Download, der Dienst bietet bisher Tracks von EMI, Warner und dem Indielabel Beggars in Großbritannien an. Mit Sony und Universal wird verhandelt, das Auslandsgeschäft ist geplant.
23.10.2008
7 Jahre iPod

7 Jahre iPod

Ist es wirklich schon 7 Jahre her, dass der Ur-iPod vorgestellt wurde? Ja, ist es. Sehr anschaulich zeigt die Geschichte des einzig wahren Walkman-Nachfolgers die iPod + iTunes Timeline unseres Users serendipity. Am 23. Oktober 2001 stellte Steve Jobs den ersten iPod vor: 5GB Festplatte, das damals noch mechanische Click Wheel und mit einem Preis (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert






1 46 47 48 49 50 66