MACNOTES
Seite 49 von 61« Erste...10...4950...60...Letzte »

iTunes-Konkurrenz datz.com mit mp3-Flatrate
 31.10.2008   0

iTunes-Konkurrenz datz.com mit mp3-Flatrate

Mit einer mp3-Downloadflatrate könnte datz.com bald iTunes herausfordern. 99 Pfund (ca. EUR 125) kostet ein Jahr MP3-Download, der Dienst bietet bisher Tracks von EMI, Warner und dem Indielabel Beggars in Großbritannien an. Mit Sony und Universal wird verhandelt, das Auslandsgeschäft ist geplant.
7 Jahre iPod
 23.10.2008   4

7 Jahre iPod

Ist es wirklich schon 7 Jahre her, dass der Ur-iPod vorgestellt wurde? Ja, ist es. Sehr anschaulich zeigt die Geschichte des einzig wahren Walkman-Nachfolgers die iPod + iTunes Timeline unseres Users serendipity. Am 23. Oktober 2001 stellte Steve Jobs den ersten iPod vor: 5GB Festplatte, das damals noch mechanische Click Wheel und mit einem Preis von $399 alles andere als günstig. Steve war aber schon da überzeugt vom kleinen Musikspieler und er sollte Recht behalten. Und es gab nicht wenige, die an einem Erfolg des kleinen Musikspielers zweifelten: es gab schon längst MP3-Player auf dem Markt – wer sollte sich (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. Oktober 2008
 22.10.2008   1

Notizen vom 22. Oktober 2008

Neuer “Get a Mac” Ad: Bake Sale Nach Bean Counter und V Word kommt nun ein dritter neuer “Get a Mac” Ad hinzu: Bake Sale. Unser PC-Mann John Hodgman versucht dabei mit dem Verkauf von Kuchen Geld zusammen zu kriegen, um Vista zu fixen – gezwungenermaßen, denn die Marketingabteilung investiert lieber in teure Werbung… John Hodgman stellt sich Question & Answer (TIME Magazine) In einem gestern veröffentlichten Interview mit dem TIME Magazine geht John Hodgman einmal mehr auf die Frage ein, warum er sich für die Apple Werbespots entschieden hat. Er scheint nicht sicher zu sein, weshalb Apple zu ihm (...). Weiterlesen!
iTunes 8.0.1 verfügbar
 03.10.2008   3

iTunes 8.0.1 verfügbar

Seit heute steht die iTunes “BugFix” Version 8.0.1 zum Donwload bzw. Update zur Verfügung.
iTunes 8.0.1 erschienen
 03.10.2008   0

iTunes 8.0.1 erschienen

Apple veröffentlichte heute Nacht das erste Update für iTunes 8. Das 58.5 MB große iTunes 8.0.1 verbessert die Stabilität und Leistung und enthält einige wichtige Fehlerbehebungen, einschließlich: • Übergangslose Wiedergabe des aktuellen Titels beim Erstellen einer neuen Genius-Wiedergabeliste • Verbesserte Synchronisierung von gesprochenen Menüs auf den iPod nano • Behebt ein Problem, bei dem Fernsehsendungen in HD beim Download gelöscht werden • Verbesserte Suche nach Updates im App Store • Verbesserte Bedienungshilfen mit VoiceOver • Behebt Probleme beim Synchronisieren von Genius-Ergebnissen auf den iPod Das Update steht über die Softwareaktualisierung zur Verfügung oder kann auf der Apple iTunes-Seite heruntergeladen werden.
Nokias Comes with Music fordert Apple iTunes heraus
 02.10.2008   2

Nokias Comes with Music fordert Apple iTunes heraus

Endlich, ein Gegner: Nokia meldet sich als iTunes-Konkurrent auf dem apple-dominierten Musikmarkt für Mobilgeräte. “Comes with Music” soll der Dominanz Apples auf dem Musikmarkt fürs Handy ein Ende bereiten. Dafür werden schwere Geschütze aufgefahren: scheinbar wird sogar eines der ehernen Gesetze der Musikbranche gebrochen. Bisher galt: wenn Musikflatrate, dann per Abo, und wenn das Abo endet, sind die Downloads unbrauchbar. Wer dauerhaft seine Songs anhören wollte, musste sich an gekaufte Tracks halten. iTunes hat den letzteren Weg eingeschlagen, Nokia will mit dem ersten “Comes with Music”-Modell – einem weiterentwickelten Nokia 5310 – nun Konkurrenz machen. Der Clou: nach der 12monatigen (...). Weiterlesen!
iTunes Store: Filme bald auch in Deutschland
 22.09.2008   8

iTunes Store: Filme bald auch in Deutschland

Wie die Wirtschaftswoche zu berichten weiß, sollen in naher Zukunft auch in Deutschland Filme angeboten werden. Bisher war das Angebot des deutschen iTunesStore auf Serien beschränkt. Sowohl der Download, als auch der Verleih von Filmen soll dann allerdings zur Verfügung stehen. Weiterhin ist geplant bis zum Ende des Jahres dann auch im deutschen Store Filme in HD-Qualität anzubieten. Mit Apple TV können diese dann auch auf einem HDTV-Gerät betrachtet werden. Die bisherigen Anbieter Maxdome und Videoload bekommen damit ausgereifte Konkurrenz auf dem deutschen Markt, denn Apples Angebot ist nicht nur auf Windows-PCs beschränkt, sondern unterstützt im Gegensatz zur Konkurrenz natürlich (...). Weiterlesen!
iPhone OS 2.1 über iTunes verfügbar
 12.09.2008   5

iPhone OS 2.1 über iTunes verfügbar

Soeben wurde das Firmware-Update auf Version 2.1 für das iPhone und das iPhone 3G über iTunes zum Download bereitgestellt. Wegen des hohen Andrangs kann der Download etwas mehr Zeit als gewohnt benötigen.
iTunes 8 – Linkpfeile zum Store auf Knopfdruck abschalten
 12.09.2008   6

iTunes 8 – Linkpfeile zum Store auf Knopfdruck abschalten

Noch nicht viele Stunden ist iTunes 8 alt und ein paar auffällige Änderungen gibt es in der neuen Version ja schon. So die neuerdings bei jedem markierten Track auftauchenden Linkpfeile zum iTunes Store. Ein paar gewiefte und genervte Macuser hatten allerdings schnell eine Lösung ausgeklügelt um die Pfeile verschwinden zu lassen und so erschienen bei Mac OS X Hints die nötigen Handgriffe um die Pfeile aus iTunes zu entfernen:  iTunes beenden Terminal öffnen ” defaults write com.apple.iTunes show-store-arrow-links -bool FALSE ” ausführen Fertig Dieser Befehl deaktiviert die Pfeile temporär. Wird das FALSE am Ende durch ein TRUE ersetzt können die (...). Weiterlesen!
Notizen vom 10. September 2008
 10.09.2008   6

Notizen vom 10. September 2008

T-Mobile vs. Sipgate T-Mobile hat beim Oberlandesgericht (OLG) Hamburg heute eine einstweilige Verfügung gegen die weitere Bewerbung des Sipgate VoIP-Client für das iPhone erwirkt. Sipgate kann somit die Betaversion nicht weiter zum Download anbieten – die Seite www.sipgate.de/iPhone läuft nun auf eine 404-Fehlermeldung auf. Dennoch will man von Seiten Sipgate nicht aufgeben: Jetzt werde man “weitere Schritte prüfen”. iPhone ohne Vertrag bei Amazon in Deutschland? Opensourcemac.de hat einen Screenshot aus dem deutschen Amazonstore veröffentlicht, der das iPhone offensichtlich vertragsfrei für 749€ zeigt. Vorbestellungen können ab sofort entgegen genommen werden… Software-Updates MyTunes 1.0 lässt die Links zum iTunes Store in iTunes (...). Weiterlesen!

Seite 49 von 61« Erste...10...4950...60...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de