MACNOTES
  • Thema

    Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Florian (fs)

    Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Florian (fs)

    Wie schon im letzten Jahr möchten wir die tendenziell eher ruhige Zeit “zwischen den Jahren” nutzen, um euch unsere persönlichen High- und Lowlights des Jahres 2013 näher zu bringen. Den Anfang macht diesmal Florian, der iOS 7 am Anfang hässlich fand, etwas enttäuscht vom iPhone 5c war und in diesem Jahr ein Macianer wurde.

Werbung
Seite 1 von 412...Letzte »

Apple zieht Entwicklung der iWatch der des iTV vor
 12.11.2013   3

Apple zieht Entwicklung der iWatch der des iTV vor

Neuesten Gerüchten zufolge soll die Entwicklung des Fernsehers aus dem Hause Apple zugunsten der iWatch vorerst auf Eis gelegt worden sein. Bislang gingen die meisten von einem Start des iTV Ende 2014 aus.
Tim Cook: Apple sieht Zukunft optimistisch, neues iPhone erst im Herbst
 24.04.2013   8

Tim Cook: Apple sieht Zukunft optimistisch, neues iPhone erst im Herbst

Im Rahmen der Vorstellung der Zahlen für das 2. Quartal 2013 geht CEO Tim Cook ein wenig auf die Zukunft Apples ein und sieht das Unternehmen in einem optimistischen Licht.
Apple iTV noch 2013 mit Fernbedienung am Finger
 03.04.2013   0

Apple iTV noch 2013 mit Fernbedienung am Finger

Das neuste Gerücht um Apples eigenen Fernseher hat etwas von Science-Fiction. Den Berichten zufolge soll das Gerät nicht nur in diesem Jahr veröffentlicht werden, sondern außerdem über eine Fernbedienung am Finger bedient werden können. Neben den Gerüchten um die iWatch, die sich auch deswegen zuletzt stark häuften, weil es Produkte wie Cookoo oder Pebble gibt, die bereits am Markt sind, hält sich seit Jahren das Gerücht um einen Apple-Fernseher. BGR berichtet über den Analysten Brian White von Topeka Capitals. Dieser soll in Asien unterwegs gewesen sein, um Zuliefererbetriebe auszuhorchen. 60-Zoll-Gerät Laut White soll iTV noch dieser Jahr erscheinen und zwar (...). Weiterlesen!
Apple-Fernseher iTV verzögert sich offenbar bis 2014
 12.03.2013   0

Apple-Fernseher iTV verzögert sich offenbar bis 2014

Mehr als Gerüchte um einen Apple-eigenen Fernseher namens iTV waren sowieso nicht im Umlauf. Zum Teil haben Analysten einige halbgare Informationen an ihre Investoren weitergegeben, und genau dies tut nun Peter Misek von Jefferies erneut. Er schreibt, eine Veröffentlichung eines Apple-TVs würde sich bis 2014 hinauszögern, der Hardware-Produzenten LG und Sharp wegen. Apple möchte, so Misek, zwar Premium-Produkte anbieten, aber doch zu einem halbwegs erschwinglichen Preis, wie es scheint. Die ersten Überlegungen bezüglich des iTV bei den Analysten von Jefferies gingen dahin, dass Apples Software und das entsprechende Ökosystem mit iCloud, AirPlay, etc. ausreichen würden, um genügend Kundeninteresse zu generieren, (...). Weiterlesen!
Huberty: Apple könnte 13 Millionen “iTV” in den USA verkaufen (Update)
 12.12.2012   2

Huberty: Apple könnte 13 Millionen “iTV” in den USA verkaufen (Update)

Während ein Einstieg Apples in das Fernsehergeschäft noch fraglich ist, beschäftigen sich die Analysten bereits mit dem möglichen Erfolg des iTV: Katy Huberty von Morgan Stanley glaubt, dass mindestens 13 Millionen Geräte abgesetzt werden könnten.

Seite 1 von 412...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de