MACNOTES
  • Thema

    Keynote 09: Klotzen, nicht kleckern?

    Keynote 09: Klotzen, nicht kleckern?

    Apple hat auf der heutigen Keynote im Rahmen der MacWorld Expo ein neues Flaggschiff seiner MacBook-Pro-Reihe präsentiert. Phil Schiller zeigte ein Modell mit 17-Zoll-Bilddiagonale. Apples MacBook Pro gibt es nun auch mit einer Bildschirmdiagonale von 17 Zoll. Dieses stellt Apples Vizepräsident Phil Schiller der Öffentlichkeit vor. Große Bildschirme sind für die Arbeit an Dokumenten, Bildern, Zeichnungen, Fotos, etc. gedacht. Das neue MacBook Pro bringt allerdings knapp 3 Kilo auf die Waage. Der Akku des neuen MacBook Pro soll 8 Stunden Laufzeit bieten und man kann ihn nicht ohne Weiteres selbst auswechseln. Als Preis für das Stück Technik möchte Apple rund (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 4 von 9« Erste...45...Letzte »

Amazon listet Buch zu iWork 11
 05.11.2010   1

Amazon listet Buch zu iWork 11

Erneut taucht bei Amazon ein Buch zu bislang unveröffentlichter Software auf. Diesmal traf es iWork 11, welches in Kürze erwartet wird.
Back To The Mac-Special Event: Live dabei sein mit Macnotes.de
 19.10.2010   17

Back To The Mac-Special Event: Live dabei sein mit Macnotes.de

Apple wendet sich wieder dem Mac zu: Unter dem Motto “Back To The Mac” dürften einige Neuerungen im Bereich Hard- und Software zu erwarten sein. So wirft Mac OS X 10.7 Lion bereits seine Schatten voraus, auf ein neues MacBook Air können die Nutzer zudem ebenso hoffen wie auf neue iLife- und iWork-Suiten.
iLife und iWork bei Best Buy und Amazon.de nicht lieferbar, Release am Mittwoch?
 18.10.2010   3

iLife und iWork bei Best Buy und Amazon.de nicht lieferbar, Release am Mittwoch?

Kommt das Update für iLife beim kommenden Apple Special Event? Bei Best Buy in den USA werden die Bestände knapp, sowohl iLife als auch iWork sind derzeit nicht lieferbar.
Rezension: iWork ‘09 – Pages, Keynote und Numbers – Das Office-Paket von Apple
 29.08.2010   4

Rezension: iWork ‘09 – Pages, Keynote und Numbers – Das Office-Paket von Apple

Wer Dokumente, Tabellen und Präsentation à la Mac gestalten möchte, kommt an iWork nicht vorbei. Zwar ist die Bedienung eingängig und die Einarbeitungszeit gering, dennoch bleiben im digitalen Alltag einige Fragen offen. Hans Dorsch gibt mit „iWork ’09 – Pages, Keynote und Numbers in der Praxis“ die passenden Antworten und ergänzt diese mit hilfreichen Tipps.
iWork Update 4: Pages-ePUB-Export für iBooks auf iPad und iPhone integriert
 27.08.2010   2

iWork Update 4: Pages-ePUB-Export für iBooks auf iPad und iPhone integriert

Neben einigen Bugfixes bekommt iWork mit dem aktuellsten Update die Möglichkeit, Dateien direkt in das mit iBooks auf iPad und iPhone kompatible ePUB-Format umzuspeichern. Bisher musste man den Weg über eine PDF-Datei gehen.
So könnte Pages auf dem iPhone 4 aussehen [VIDEO]
 07.08.2010   0

So könnte Pages auf dem iPhone 4 aussehen [VIDEO]

Bislang sind die von Apple selbst veröfentlichten iWork-Apps (Pages, Numbers und Keynote) nur auf dem iPad verfügbar. iPhone und iPod Touch-Versionen sind offiziell noch nicht angekündigt. Nun hat sich 9to5mac aber die Mühe gemacht, die iPad-Version von “Pages” grob an’s iPhone 4 anzupassen. Das ganze sieht dann in etwa so aus: Apple wird mit großer Wahrscheinlichkeit die iWork-Apps früher oder später auch an iPhone & iPod Touch anpassen. Dafür, dass die App im hier gezeigten Video nur eine leicht abgeänderte Version der iPad-Pages-App ist, läuft sie aber schon ziemlich stabil. Eine Möglichkeit, die iWork-Apps als Endverbraucher auf iPhone & Touch (...). Weiterlesen!
Mike Bell, iWork-Templates, iPhone Bling-Bling, Pandora & Updates: Notizen vom 20.7
 20.07.2010   2

Mike Bell, iWork-Templates, iPhone Bling-Bling, Pandora & Updates: Notizen vom 20.7

Ex-Apples Mike Bell geht zu Intel Intel hat sich einen Spezialisten für Smartphones gegriffen. Mike Bell, der lange Zeit bei Apple tätig und dann bei Palm für Pre und Pixi zuständig war, wird Intels neuer Vizepräsidenten für Produktentwicklung. Intel arbeitet derzeit mit einer neuen CPU (Atom Z6xx) an leistungsfähigen Smartphones und Tablets.
$20.000-iPhone 4,  Jolley verlässt Apple, iPhone Modeshoot & Updates: Notizen vom 8.7
 08.07.2010   3

$20.000-iPhone 4, Jolley verlässt Apple, iPhone Modeshoot & Updates: Notizen vom 8.7

SproutCore-Entwickler verlässt Apple Charles Jolley verlässt Apple, um sich mit einem eigenen Projekt selbstständig zu machen. Jolley war führend beteiligt an dem Open Source-Projekt SproutCore, welches Apple unter anderem für die Dienste MobileMe und iWork.com nutzt. [via AppleInsider]
iWork für iPhone: Pages-Screenshots echt oder fake?
 01.07.2010   4

iWork für iPhone: Pages-Screenshots echt oder fake?

iWork für iPhone kommt – möglicherweise. Erste Screenshots zeigen die Office-Anwendung Pages im Detail, Zweifel sind aber erlaubt: Sowohl einige der Formatierungen als auch so manche Grafik werfen Fragen auf.
iWork für iPhone? Hinweise auf der Apple-Website
 08.06.2010   1

iWork für iPhone? Hinweise auf der Apple-Website

Nachdem Steve Jobs heute iOS 4 sowie iMovie auf dem iPhone 4 vorgestellt hat, könnte es durchaus sein, dass auch iWork seinen Weg auf das iPhone findet.

Seite 4 von 9« Erste...45...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de