MACNOTES
Seite 31 von 41« Erste...10...3132...40...Letzte »

iPhone 3GS: Jailbreak und Unlock zukunftssicher machen
 15.09.2009   26

iPhone 3GS: Jailbreak und Unlock zukunftssicher machen

Wer sein iPhone 3GS in Zukunft einem Jailbreak oder einem SIM-Unlock unterziehen will, der benötigt dafür zwei Signatur-Dateien, die auf dem iPhone hinterlegt sind. Wichtig sind sie, da sie speziell für das Gerät gemacht sind und mit iPhone OS 3.1 für Jailbreak und Unlock nötig sind.
iPhone OS 3.1: Wer tethern will, sollte das Update meiden
 10.09.2009   66

iPhone OS 3.1: Wer tethern will, sollte das Update meiden

Seit dem iPhone OS 3.0 ist es softwareseitig möglich, sein iPhone als Modem für den Rechner zu nutzen – so man eine Konfigurationsdatei aufspielt, die dies aktiviert. Das iPhone OS 3.1 schiebt diesem Vorgang einen Riegel vor: Wer tethern will, benötigt dafür eine vom Provider zur Verfügung gestellte Konfigurationsdatei.
Jailbreak und Unlock unter Snow Leopard: iPhone weiterhin hackbar
 31.08.2009   2

Jailbreak und Unlock unter Snow Leopard: iPhone weiterhin hackbar

Das DevTeam freut sich über Apples Adaption ihrer “Snow”-Reihe – Redsn0w und Ultrasn0w, die Jailbreak- bzw. Unlock-Tools für das iPhone und den iPod Touch funktionieren laut Ansage der DevTeam-Entwickler auch unter Apples runderneuertem Betriebssystem. Letzteres hätte man doch auch gleich “Sn0w Leopard” nennen können.
Jailbreak auf fast jedem zehnten iPhone
 17.08.2009   3

Jailbreak auf fast jedem zehnten iPhone

Nach einer neuen Analyse sind 8.6% aller iPhones auf dem Markt einem Jailbreak unterzogen worden. Tendenz steigend. Die Marktforscher von Pinch Media untersuchen monatlich, wie hoch der Jailbreak-Anteil unter allen verkauften iPhones ist. Noch einen Monat zuvor betrug der Anteil 8.43% und ist somit leicht angestiegen.
Kein Purplera1n-Update mehr: Geohots Jailbreak eingestellt
 05.08.2009   3

Kein Purplera1n-Update mehr: Geohots Jailbreak eingestellt

Ein reiner “Proof of Concept” sei Purplera1n gewesen, so das Statement von Purplera1n-Autor Geohot. Der erste Jailbreak für das iPhone 3GS wird nicht weitergepflegt. Seit dem Release des iPhoneOS 3.01 ist man auf den Jailbreak des Dev-Teams angewiesen, will man appstore-fremde Applikationen auf dem iPhone installieren.
Mit kleinem Trick steht dem Jailbreak unter OS 3.0.1 nichts im Wege
 02.08.2009   6

Mit kleinem Trick steht dem Jailbreak unter OS 3.0.1 nichts im Wege

Mit der redsn0w Version 0.8 steht dem Jailbreak auch unter OS 3.0.1 nichts im Wege. Laut Dev-Team hat sich am Baseband in OS 3.0.1 nichts geändert, unter anderem funktioniert auch deshalb noch die “alte” redsn0w-Version von Anfang Juli. Mit einem kleinen Trick (bei der IPSW-Eingabe anstelle von 3.0.1 einfach 3.0 eingeben) läuft es. Anschließend kann auch der Unlock mit ultrasn0w 0.9 vollzogen werden.
Apple: Supportdokument über den Jailbreak des iPhone-OS
 31.07.2009   3

Apple: Supportdokument über den Jailbreak des iPhone-OS

Apple führt in einem neuen Supportdokument aus, welche Probleme ein Jailbreak für das iPhone haben kann. Ähnlich wie schon im Schreiben an das US Copyright Office schreibt Apple auf seiner Support-Seite von Stabilitätsproblemen, Schwierigkeiten mit dem Handynetz und einer Gefährdung der Sicherheit.
Cydia Store: Aktuelle Statistiken und Apples Argumente gegen den Jailbreak
 30.07.2009   6

Cydia Store: Aktuelle Statistiken und Apples Argumente gegen den Jailbreak

Der Cydia Store ist erfolgreich – über 470.000 Geräte greifen auf den alternativen App Store zu. Passend zu den ersten Erfolgsstatistiken schlägt Apple deutlichere Töne im Kampf gegen die Jailbreaker an – unter anderem die Netzsicherheit werde durch gejailbreakte iPhones gefährdet.
Push-Bug in AIM: Nachrichten landen beim falschen Empfänger
 21.07.2009   1

Push-Bug in AIM: Nachrichten landen beim falschen Empfänger

Wer AIM auf seinem iPhone mit Jailbreak nutzt und die Push Notifications aktiviert hat, sollte vorsichtig sein: Nachrichten könnten gegebenenfalls beim falschen Empfänger landen. Festgestellt hat dies Till Schadde von Equinux beim Testen des AIM-Clients. Er hatte eine Nachricht von seinem Rechner via iChat an das AIM auf seinem weder gejailbreakten noch sonstwie gehackten iPhone geschickt und bekam eine Rückmeldung von einem ganz anderen Empfänger.
Push-Notifications: etwa 5% aller iPhones sind “hacktivated”
 13.07.2009   3

Push-Notifications: etwa 5% aller iPhones sind “hacktivated”

Wie aus einer Pressemitteilung der tschechischen Entwickler von PoweryBase hervorgeht, sind ca. 5% aller iPhones mit OS 3.0 hacktivated, also für die Benutzung mit fremden SIM-Karten vorbereitet worden.

Seite 31 von 41« Erste...10...3132...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de