MACNOTES
Seite 37 von 41« Erste...10...3738...40...Letzte »

Unlock fürs iPhone 3G: Der Schneemann machts unter Windows via USB
 16.01.2009   4

Unlock fürs iPhone 3G: Der Schneemann machts unter Windows via USB

Yellowsn0w ist noch immer nicht aus der Beta, nun haben ein Joint Venture vom Devteam und russiianiPhone.ru eine Möglichkeit zum 3G-Unlock vorgestellt, die via Windows übers USB-Kabel funktionieren und eben einen Klick benötigen soll. shego!Vik nennt sich die App, die immerhin einen bereits erfolgten Jailbreak (z.B. via QuickPwn) voraussetzt.
Jailbird: Jailbreak für Windows-User
 15.01.2009   9

Jailbird: Jailbreak für Windows-User

Wer einen iPod touch bzw. ein iPhone und einen Windows-PC besitzt, der musste in Sachen Jailbreak in den letzten Monaten in die Röhre gucken. Das dafür gemachte Tool WinPwn hat seit Monaten kein Update mehr erhalten, die aktuellste Version funktioniert nur bei Geräten bis Softwareversion 2.0. Und es sieht auch nicht danach aus, als würde es bald ein passendes Update für die aktuellen Firmwareversionen geben. Bald kommt eine Alternative: Die Software Jailbird verspricht den Jailbreak für alle iPhones und den iPod touch. Jailbird wird alle Softwareversionen ab 2.0 unterstützen und damit das erste Tool für Windows sein, das die 2.2-Firmware (...). Weiterlesen!
Redsn0w: iPod Touch Jailbreak, demnächst
 14.01.2009   19

Redsn0w: iPod Touch Jailbreak, demnächst

Etwas kryptisch kündigt das Devteam den nächsten kommenden Hack an. Es geht bei Redsn0w weder um das iPhone noch um eine thermonukleare Waffe, insofern war es nicht allzu schwierig zu erraten. Der iPod Touch 2G steht als nächstes Ziel des DevTeam fest. Bestätigt wurde das auch schon in den Blogkommentaren.
10.5.6 hat eingebauten Jailbreak-Schutz
 16.12.2008   6

10.5.6 hat eingebauten Jailbreak-Schutz

Das gestern erschienene Systemupdate 10.5.6 war lange erwartet, und brachte für den User diverse Fehlerbehebungen u.A. für MobileMe, Time Machine und AirPort. Ein weiteres “Feature“, mit dem 10.5.6 aufwartet, wurde in den Release Notes allerdings verschwiegen: Das Update hindert den Mac daran, angeschlossene iPhones im DFU-Modus zu erkennen, ein USB-Treiber verhindert das. Der DFU-Modus wird immer dann gebraucht, wenn man das aktuell laufende Betriebssystem umgehen und aktuellere oder ältere Systemversionen aufspielen will.
EFF versucht Jailbreaks zu legalisieren
 04.12.2008   0

EFF versucht Jailbreaks zu legalisieren

Innerhalb des amerikanischen Digital Millenium Copyright Act (DMCA) ist verankert, dass die Umgehung von Kopierschutz und DRM-geschützten Daten strafbar ist – Alle drei Jahre muss der Chef der amerikanischen Nationalbibliothek wieder zur Tat schreiten und Ausnahmen für die Anti-Umgehungsklausel des DMCA freigeben. In diesem Jahr ist es die Electronic Frontier Foundation (EFF), die einen Vorschlag für eine Ausnahme macht: Die Legalisierung des Hackens von Telefonen, beispielsweise mittels Jailbreak. In der Forderung der EFF wird vor allem zum Ausdruck gebracht, dass Endbenutzer ihre Telefone hacken dürfen sollten, um Programme von Drittherstellern nutzen zu können.
Bugs bei der SMS-Eingabe mit iPhone-Software 2.2
 25.11.2008   17

Bugs bei der SMS-Eingabe mit iPhone-Software 2.2

Über unseren Leser Björn erreichte uns heute morgen ein Bugreport in Videoform (nach dem Cut zu sehen). Kurze Zusammenfassung des Problems: Schreibt er auf seinem iPhone 2G mit Softwareversion 2.2 und Jailbreak eine SMS, passiert es regelmäßig, dass bei der Eingabe einer 1 die Animation stehen bleibt und erst bei der nächsten Eingabe wieder vom Display verschwindet.
PwnageTool und QuickPwn 2.2: Was es zu beachten gibt
 23.11.2008   6

PwnageTool und QuickPwn 2.2: Was es zu beachten gibt

Seitdem wir gestern Nacht im Kurz Notiert über das Pwnage- und QuickPwn-2.2.-Update berichtet haben, berichten einige Leser über Probleme seit dem Update. Aus dem Grund wollen wir an dieser Stelle genau erklären, was man beachten muss, wenn man sein iPhone mit Jailbreak ein Update verpassen will.
iPhone Firmware 2.2 und der Jailbreak
 21.11.2008   30

iPhone Firmware 2.2 und der Jailbreak

Heute nacht ist bekannterweise die iPhone 2.2-Software herausgekommen. Wer allerdings im Besitz eines iPhone mit Jailbreak ist, der sollte aufpassen: Das iPhone-Devteam warnt davor, dass das Update den Jallbreak und die Aktivierung zerstören kann. Anstatt dessen sollen diese User auf eine neue Version des Pwnage-Tools warten, das bald veröffentlicht werden soll.
iPhone 3G-Unlock: Das Devteam ist einen Schritt weiter
 20.11.2008   6

iPhone 3G-Unlock: Das Devteam ist einen Schritt weiter

Das Devteam konzentriert sich aktuell voll auf den Unlock für das iPhone 3G und macht Fortschritte: Background Tasks konnten bereits gestartet werden. Dafür ruht die aktuelle Arbeit am iPod Touch, und auch angesichts der kommenden Firmware 2.2 werden Unlocker gewarnt: Updates sollte man im Falle des Erscheinens vermeiden, da eine Freischaltung nach möglichen Eingriffen Apples via Firmware nicht zeitnah garantiert werden kann. Das Devteam hackt augenblicklich am 3G-iPhone und an nichts anderem.
Root-Passwort auf Jailbreak-iPhones: Ändern empfohlen, nach wie vor
 19.11.2008   7

Root-Passwort auf Jailbreak-iPhones: Ändern empfohlen, nach wie vor

Die Geschichte ist ungefähr so alt wie der iPhone-Jailbreak, aber Hand aufs Herz: wer antwortet auf die Frage nach dem iPhone-Rootpassword immer noch automatisch “alpine”, weil ja eh jeder mit root/alpine per SSH auf das/sein iPhone zugreift? Eine nicht repräsentative, teaminterne Umfrage bestätigte diese sicherheitstechnisch unhaltbaren Zustände auch hier vor Ort. Dabei ist es eine Sache von ungefähr einer Minute, das iPhone vor unbefugtem Zugriff zu sichern.

Seite 37 von 41« Erste...10...3738...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de