MACNOTES
  • Thema

    iOS-7-Jailbreak mit Raubkopien in chinesischem App Store?

    iOS-7-Jailbreak mit Raubkopien in chinesischem App Store?

    Nach der Veröffentlichung des untethered Jailbreak für iOS 7, evasi0n, schwappt eine Welle von Gerüchten durch das Internet. Offenbar haben Nutzer mit chinesischer Spracheinstellung im App Store die Möglichkeit Raubkopien herunterzuladen. Sogar Spekulationen, die Hacker hätten Geld dafür bekommen, machten die Runde. Nutzer die den neuen evasion7-Jailbreak installieren und deren Geräte die chinesische Spracheinstellung nutzen, erhalten einen Cydia-App-Store installiert, der sogar den Download von Raubkopien ermöglicht. Darüber beschwert hat sich der Betreiber von Cydia, Jay Freeman, den man vor dem Release des Jailbreaks nicht informiert hatte. Neben Freeman (saurik) gab es auch andere Mitglieder der Hacker-Gemeinde, die vom Release überrascht (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 90« Erste...45...10...Letzte »

Plex Media Player für Apple TV auch ohne Jailbreak
 05.06.2013   1

Plex Media Player für Apple TV auch ohne Jailbreak

Der Entwickler des Plex Media Players für Apple TV hat einen Trick vorgestellt, damit auch Nutzer ohne Jailbreak die App nutzen können, und zwar mit der App PlexConnect. Mit dem Plex Media Player kann man Inhalte vom eigenen Computer, vornehmlich z. B. AVI-Videos und andere, vom eigenen Computer auf ein Apple TV streamen, und die Inhalte über die Oberfläche des ATV ansteuern. PlexConnect Einen kleinen Trick wendet man nun mit einer neuen App namens PlexConnect an. Diese arbeitet mit ATV der zweiten und dritten Generation zusammen. Dazu muss man am eigenen Computer eine App starten, die sich als Trailer-App ausgibt. Auf (...). Weiterlesen!
iPhone-Hacker Comex wechselt von Apple zu Google
 25.04.2013   3

iPhone-Hacker Comex wechselt von Apple zu Google

Comex, der sich in der iPhone-Szene mit der Webseite JailbreakMe.com einen Namen gemacht hat, wird zukünftig bei Google arbeiten. Der Jailbreak-Entwickler hatte 2011 bei Apple als Praktikant angefangen, dann aber vergessen, eine E-Mail für eine Vertragsverlängerung zu beantworten.
Experten: evasi0n könnte letzter Jailbreak für iPhone und iPad gewesen sein
 22.03.2013   9

Experten: evasi0n könnte letzter Jailbreak für iPhone und iPad gewesen sein

War evasi0n der letzte (kostenlose) Jailbreak für iPhone und iPad? Geht es nach zwei Sicherheitsexperten, könnte das durchaus der Fall sein. Die Argumentation geht dahin, dass Apple Sicherheitsvorkehrungen in iOS immer weiter verbessert und sich ein Verkauf von gefundenen Lücken mehr lohnt als der Spenden-Button auf der Download-Seite des Jailbreaks.
Jailbreak: Update für iPhone und iPad behebt vier der fünf verwendeten Sicherheitslücken
 20.03.2013   7

Jailbreak: Update für iPhone und iPad behebt vier der fünf verwendeten Sicherheitslücken

Apple hat gestern am frühen Abend ein Update für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Während von der Beta-Version von iOS 6.1.3 bereits bekannt war, dass zumindest eine der für den Jailbreak verwendeten Sicherheitslücken behoben wurde, hat Apple inzwischen ein Support-Dokument veröffentlicht, das alle Änderungen an der Sicherheit aufzählt.
Ende des Jailbreaks: iOS 6.1.3 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht
 19.03.2013   17

Ende des Jailbreaks: iOS 6.1.3 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht

Apple hat soeben ein Update für alle noch unterstützten iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Die neue Version iOS 6.1.3 behebt offiziell die Sicherheitslücke, bei der mit etwas Geschick das Anrufprotokoll nebst Telefonbuch trotz Code-Sperre ausgelesen werden konnte. Inoffiziell ist auch mit dem Jailbreak (vorerst) Schluss.
YourTube: Jailbreak-Tweak für YouTube jetzt auch mit iOS 6
 13.03.2013   2

YourTube: Jailbreak-Tweak für YouTube jetzt auch mit iOS 6

Wer den Jailbreak-Tweak YourTube verwendet hat, der bspw. Werbung in der offiziellen YouTube-App ausblendet oder den Download von Videos auf das eigene Gerät erlaubt, der musste nach dem iOS-6-Jailbreak seines iPhones oder iPads und iPod Touchs erst einmal darauf verzichten. Doch ein Update sorgt nun wieder dafür, dass man den Tweak auch unter gejailbreakten iOS6-Devices nutzen kann. Allerdings handelt es sich bei YourTube nicht um ein kostenloses Tool. Die nächsten drei Tage, so heißt es, wird YourTube von CocoaNuts reduziert zum Preis von 3,99 USD angeboten, dann kostet es wieder 4,99 USD. YourTube ermöglicht neben dem Download von Videos und (...). Weiterlesen!
Mehr als 14 Millionen iPhone/iPad mit Evasi0n Jailbreak!
 04.03.2013   11

Mehr als 14 Millionen iPhone/iPad mit Evasi0n Jailbreak!

Auch wenn Jailbreaks auf iOS-Geräten dieser Tage etwas von ihrer anfänglichen Popularität eingebüßt haben mögen, so kann sich auch die neueste Inkarnation dieses Hacks mit dem schmucken Namen Evasi0n großer Beliebtheit erfreuen.
Evasi0n-Jailbreak auf 14 Millionen iPhone und iPad
 04.03.2013   1

Evasi0n-Jailbreak auf 14 Millionen iPhone und iPad

Neben Apples Tablets und Smartphones werden natürlich auch iPod touch gejailbreakt. Aktuelle Zahlen zeigen eine erstaunliche Ausbreitung des neuen Evasi0n-Jailbreaks, der erst vor rund einem Monat für iOS 6.0 oder neuer veröffentlicht wurde. Demzufolge sollen mittlerweile 14 Millionen iOS-Devices von insgesamt sowieso nur 23 Millionen gejailbreakten Apple-Gadgets mit Evasi0n von der Hackergruppe evad3rs laufen. Hacker pod2g hatte diese Zahlen via Twitter verbreitet. Allerdings beziehen sich beide Zahlen auf den abgelaufenen Monat. Die Zahl der Jailbreak-Nutzer könnte entsprechend noch ein wenig größer sein. Nur ein Klecks Gemessen an der Zahl aller verkaufter Apple-iOS-Geräte sind diese Zahlen jedoch vergleichsweise gering. Allein im (...). Weiterlesen!
Hoffnung auf legalen Jailbreak in den USA?
 02.03.2013   0

Hoffnung auf legalen Jailbreak in den USA?

Die “Federal Communications Commission”, kurz FCC, will in den USA den Unlock-Bann “überprüfen”. Seit dem 26. Januar ist eine Verlängerung einer Ausnahmegenehmigung ausgelaufen und gemäß des Digital Millenium Copyright Act (DMCA) der Jailbreak des eigenen Smartphones, Tablets, der eigenen Konsole, usf. “illegal”. Die FCC hat heute bestätigt, dass man den Sachverhalt überprüfen werden. Die Institution erkennt allerdings weniger ein Problem auf Seiten der Konsumenten und möchte nun nicht allen “Jailbreakern” einen Gefallen tun, sondern sieht vor allem den Wettbewerb durch den Unlock-Bann benachteiligt. Ein Sprecher der Behörde, Julius Genachowski, hatte bei einer Podiumsdiskussion gesagt, dass man untersuchen werde, ob und (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 90« Erste...45...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.