MACNOTES
  • Thema

    Cydia für iPad wird fantastisch: Interview mit Cydia-Mastermind Jay Freeman aka Saurik

    Cydia für iPad wird fantastisch: Interview mit Cydia-Mastermind Jay Freeman aka Saurik

    Der Alternativshop für Jailbreaker bietet inzwischen einigen Entwicklern Einkünfte und Millionen von iPhone-Usern Apps und Tools, die Apple nicht zulässt. Jay Freeman, Betreiber von Cydia und Entwickler zahlreicher Jailbreak-Apps sprach mit uns über den Cydia-Store, Adult Content, das iPad, iPhone-Security, die Konkurrenz von Rock waren einige der angesprochenen Themen.

Werbung
Seite 48 von 90« Erste...10...4849...60...Letzte »

Neuer Jailbreak Exploit für iOS 4.1 entdeckt
 08.09.2010   1

Neuer Jailbreak Exploit für iOS 4.1 entdeckt

Das Dev Team Mitglied pod2g hatte bereits den unter dem Namen 24kpwn bekannten Exploit entdeckt, nun scheint er den nächsten Exploit entdeckt zu haben. Beim neuen Exploit scheint es sich erneut um einen Bootrom Exploit zu handeln, der es ebenfalls erlaubt den Jailbreak bei Geräten mit neuem Bootrom durchzuführen und kann (gegebenenfalls) nur per Hardwareänderung seitens Apple geschlossen werden. Noch ist einiges an Arbeit notwendig, daher ist es noch unklar wann die nächste Version der Jailbreak Tools erscheint.
iOS 4.1: Dev Team warnt Jailbreaker vor kommendem Update
 08.09.2010   9

iOS 4.1: Dev Team warnt Jailbreaker vor kommendem Update

Man ist es gewohnt: kommt eine neue iOS/iPhoneOS-Version, sollte man als Jailbreaker seinen Klickfinger unter Kontrolle behalten. Das wohl im Lauf der nächsten Stunden erscheinende iOS 4.1 ist keine Ausnahme, das Dev Tean warnt, dass das versehentliche Update Jailbreak und Unlock kostet – schlimmstenfalls für länger.
DevTeam warnt Jailbreaker vor 4.1er Firmware
 08.09.2010   17

DevTeam warnt Jailbreaker vor 4.1er Firmware

Wie sollte es auch anders sein, auch wenn der Jailbreak für die 4.1er Firmware bereits angekündigt ist, bleibt das übliche Risiko und die Warnung vor der neuen Firmware. Die neue 4.1er Firmware schließt nicht nur die bisher bekannten bzw. öffentlichen Jailbreak Lücken, sondern updatet auch das Baseband. Solltet ihr also auf den Software Unlock angewiesen sein, lasst vorerst die Finger von der wahrscheinlich heute erscheinenden Firmware lassen.  Ein Downgrade des Basebands ist nur bei den frühen iPhone 3G Geräten möglich, ein Update könnte somit den Software-Unlock dauerhaft unmöglich machen. Um den allgemeinen Jailbreak abzusichern, solltet ihr eure SHSH Blobs z. B. (...). Weiterlesen!
Open-Source-Version von PS3-Jailbreak PSGroove veröffentlicht
 01.09.2010   0

Open-Source-Version von PS3-Jailbreak PSGroove veröffentlicht

Eine Open-Source-Version des PS3-Jailbreak PSGroove ist veröffentlicht worden, das geht aus Berichten der Hacker-Szene hervor. Mathieulh und seine Crew haben einen Open-Source-Klon des PS3-Jailbreak namens PSGroove veröffentlicht. Damit ist es möglich das eigene PlayStation-3-Systeme zu entsperren. Mathieulh gibt an, dass mit dem Code alle derzeit im Handel befindlichen Konsolen geflasht werden können, sofern sie die Betriebssoftware-Version 3.41 benutzen. Auf PS3-Hacks (engl.) wird darüber informiert, dass man mit dem jetzt verfügbaren Open Source Code in der Lage ist, die PlayStation 3 im Eigenbau zu jailbreaken. Notwendig sind dazu lediglich Hardware wie das Teensy++ USB Development Board. Dies ist ein flash-fähiges Modul (...). Weiterlesen!
Kein Jailbreak für iOS 4.0.2, iPhoneOS 3.2.2: Dev Team entscheidet strategisch
 26.08.2010   5

Kein Jailbreak für iOS 4.0.2, iPhoneOS 3.2.2: Dev Team entscheidet strategisch

Es bricht wieder eine Zeit des Wartens an für iPhone/iPad-User, die Geräte mit der aktuellsten Firmware besitzen bzw. kaufen. Die Firmwareversionen, mit denen aktuelle iPhones und ipads ausgeliefert werden, soll keinen eigenen jailbreak bekommen. Das Dev Team spart gefundene Lücken für die Folgeversionen auf.
Keinen iOS 4.0.2 und 4.1er BETA Jailbreak
 26.08.2010   13

Keinen iOS 4.0.2 und 4.1er BETA Jailbreak

Das DevTeam hat soeben mal wieder einen aktuellen Jailbreak Status veröffentlicht. So erklärt das DevTeam erneut, dass die 4.0.2 Firmware “nur” die  PDF Sicherheitslücke schließt und somit den Jailbreak per Jailbreakme.com unmöglich macht. Alle die z. B. per Cydia ihre SHSH Blobs sichern bzw. gesichert haben, können jederzeit auf 4.0.1 downgraden und dort den Jailbreak durchführen. Um das Katz und Maus Spiel nicht eskalieren zu lassen, wird es keinen 4.0.2er “out of the Box” Jailbreak geben. Auch für die aktuelle 4.1er BETA Firmware wird es keinen Jailbreak geben, da der Jailbeakprozess sonst zu schnelllebig wird und so nur Apple gewinnen kann.
TOR für iPhone: Anonym mobiles Surfen, WiFi only – Howto
 24.08.2010   13

TOR für iPhone: Anonym mobiles Surfen, WiFi only – Howto

TOR, ausgeschrieben “The Onion Router” dürfte der bekannteste Anonymisierer im Internet sein – über drei “Nodes” schickt ein Tor-Client seine Anfragen an die Zielseite, die ihrerseits wieder über drei Nodes antwortet. Ziel: Wer welche Seiten aus dem Netz abruft, ist weder für den Webhoster noch den ISP noch irgendwelche Überwacher nachvollziehar. TOR anonymisiert das Surfverhalten auch auf dem iPhone – hierbei jedoch bislang nur Seitenaufrufe via WiFi, nicht per 3G. Voraussetzung einmal mehr: Jailbreak, hinzu kommt das etwas umständliche Einpflegen des nötigen Repositorys.
MyWi, Rock und Cydia: Interview mit Jailbreak-Appentwickler Mario aka Intelliborn
 23.08.2010   3

MyWi, Rock und Cydia: Interview mit Jailbreak-Appentwickler Mario aka Intelliborn

MyWi verwandelt das iPhone (Jailbreak vorausgesetzt) in einen WLAN-Hotspot mit regulierbarer Sendeleistung, alternativ Tethering – und nach der Frage an Entwickler Mario/Intelliborn, wie es zur Bündelung mit der Cydia-Alternative Rock kam, erfuhren wir, dass beide Jailbreak-Apps von ihm entwickelt werden. Ein guter Grund, nochmal nachzuhaken und spannendes über den WiFi-Hotspot via iPhone, der Installer-App Rock und weniger bekannte Engagements der Jailbreaker-Szene zu erfahren.
Patente: Jailbreak-Killswitch für iOS, MacBook mit Touchscreen-Panel
 23.08.2010   5

Patente: Jailbreak-Killswitch für iOS, MacBook mit Touchscreen-Panel

Apple hat eine Patentanmeldung eingereicht, in der es um einen möglichen Killswitch für Jailbreak-Geräte geht. Außerdem wirft ein MacBook mit IPS- bzw. Touchscreen seine Schatten voraus, das in seiner Funktionalität iPhone und iPad folgen könnte.
Jailbreak für iOS 4.0.2 auf iPhone 3Gs mit altem Bootrom
 20.08.2010   0

Jailbreak für iOS 4.0.2 auf iPhone 3Gs mit altem Bootrom

Der hier beschriebene Jailbreak für das iPhone 3Gs funktioniert nur für Geräte mit altem Bootrom (iBoot). Weiterhin handelt es sich um keinen offiziellen Jailbreak, die verwendete Version Pwnage-Tool wurde nicht vom Dev-Team, sondern von namentlich leider unbekannten Hackern modifiziert. Die Durchführung des Jailbreaks weist jedoch keine Unterschiede zur gewohnten Nutzung des Pwnage-Tools auf. Man benötigt iTunes 9.2.1, iOS 4.0.2 (Download über iTunes oder unsere Downloadliste) und die modifizierte Version des Pwnage-Tools. Installiert das Pwnage-Tool und erstellt eine Custom-Firmware für eurer Gerät. Die erstellte Custom-Firmware muss dann nur noch auf das iPhone 3Gs aufgespielt werden (manuelle Auswahl) und fertig. Das Pwnage-Tool, (...). Weiterlesen!

Seite 48 von 90« Erste...10...4849...60...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de