MACNOTES
  • Thema

    Blackra1n RC3 und Blacksn0w veröffentlicht

    Blackra1n RC3 und Blacksn0w veröffentlicht

    Es ist soweit: Blackra1n RC3 und Blacksn0w wurden jetzt von Geohot veröffentlicht. Eigentlich für den 4. November angekündigt, hat Hotz den Release wegen der sehr guten Testergebnisse vorgezogen. Blackra1n RC3 enthält den Jailbreak und Unlock. Das Tool gibt es auf der offiziellen Website zum Download. Das Unlock-Tool Blacksn0w ist darüber hinaus auch allein in Cydia verfügbar, für all diejenigen, deren iPhone bereits gejailbreakt wurde. Fügt dazu in Cydia das Repository apt.geohot.com hinzu. Der Hacker hatte den Unlock für das Baseband 05.11.07 richtiggehend zelebriert und im Vorfeld sogar einen Countdown auf der entsprechenden Homepage veröffentlicht.

Seite 54 von 90« Erste...10...5455...60...Letzte »

iPhone 4 Baseband Unlock in Arbeit [UPDATE]
 05.07.2010   29

iPhone 4 Baseband Unlock in Arbeit [UPDATE]

Wie üblich gibt MuscleNerd, den aktuellen Jailbreak und Unlock Status per Twitter bekannt, so arbeitet das DevTeam aktuell am Unlock des iPhone 4 Basebands und hält wie bereits hier berichtet die Lösung für den iPhone 4 Jailbreak in der Hand. So arbeitet Comex weiter an seinem vor einigen Tagen entdecken Userland Jailbreak, da  aber aktuell noch Apple Quellcode für den Jailbreak genutzt wird, kann dieser noch nicht veröffentlicht werden. Das Baseband der 3G / 3GS unter iOS 4.0 ist bereits mit dem aktuellen Ultrasn0w entsperrbar, allerdings ist ein Jailbreak des 3GS mit neuem Bootrom (unter 4.0) nur bedingt möglich. [UPDATE] (...). Weiterlesen!
Video: Jailbreak iPhone 3Gs mit neuem Bootrom unter iOS 4
 02.07.2010   7

Video: Jailbreak iPhone 3Gs mit neuem Bootrom unter iOS 4

Das eingebettete Video zeigt den Jailbreak eines iPhone 3GS mit neuem Bootrom unter iOS 4. Zur Durchführung des Jailbreaks wurde eine von Hacker iH8Sn0w veränderte Version seines Sn0wbreeze Jailbreak-Tools verwendet. Bislang ist es nur möglich das iPhone 3Gs mit altem Bootrom unter iOS 4 zu jailbreaken, und zwar mit Sn0wbreeze 1.6.2 unter Windows und Pwnage 4.0 für Mac. Wann iH8Sn0w eine entsprechende Version von Sn0wbreeze veröffentlicht, die iPhone 3Gs mit neuem Bootrom und den iPod touch der dritten Generation unterstützt, ist unklar. Eine Einschränkung im Gebrauch wird es jedoch weiterhin geben. So werden für den gezeigten Jailbreak die gespeicherten SHSH-Daten (...). Weiterlesen!
Jailbreak: Sn0wbreeze 1.6.2 veröffentlicht
 01.07.2010   0

Jailbreak: Sn0wbreeze 1.6.2 veröffentlicht

Hacker iH8Sn0w hat sein Sn0wbreeze Jailbreak-Tool auf Version 1.6.2 geupdatet. Fehler in YouTube, iBooks und der Wiederherstellung über iTunes (Error 2) sollen nun der Vergangenheit angehören. Downloaden kann man das Jailbreak-Tool für Windows-Betriebssysteme wie gewohnt von der Webseite des Entwicklers. Weiterhin werden, wie bei Version 1.6 das iPhone 3G, das iPhone 3GS und der iPod touch der zweiten Generation für den Jailbreak unterstützt.
Jailbreak: redsn0w 0.9.5 Beta 5-5 veröffentlicht
 30.06.2010   1

Jailbreak: redsn0w 0.9.5 Beta 5-5 veröffentlicht

Die News über das Update des redsn0w Jailbreak-Tools 0.9.5 ist zwar bereits einige Stunden alt, dennoch wollen wir sie euch der Vollständigkeit halber nicht vorenthalten. Auch in der aktualisierten Version ist redsn0w auf die Anwendung auf dem iPhone 3G und dem iPod touch 2G unter iOS 4 beschränkt, behebt jedoch Fehler bei den APN und dem Versenden von MMS. Wer bereits eine frühere Version von redsn0w genutzt hat, kann die Beta 5-5 ganz einfach ohne Wiederherstellung der kompletten Firmware anwenden. Vergesst nur nicht das Häkchen bei “Install Cydia” nicht zu setzen.
Redsn0w 0.9.5b5-5 fixt MMS-Bug, jaibreakt noch kein iPhone 4
 30.06.2010   9

Redsn0w 0.9.5b5-5 fixt MMS-Bug, jaibreakt noch kein iPhone 4

Während Apple selber beim iPhone 4 noch am Nachbessern in Sachen Antenne und Proximity Sensor ist, kümmern sich auch die Jailbreaker um die Verbesserung der aktuellen Redsn0w-Version 0.9.5. Die nun erschienene 0.9.5b5-5 knackt noch immer kein iPhone 4 mit iOS 4.0, aber behebt einen MMS-Bug, der bei vielen Usern dazu führte, dass keine Multimedia-SMS mehr verschickt werden konnten.
iPhone 4: Jailbreak in Sicht
 27.06.2010   6

iPhone 4: Jailbreak in Sicht

Seit gestern kursieren im Internet Informationen über ein mögliches iOS-Update zur Behebung der Empfangsprobleme, die seit dem Verkaufsstart des iPhone 4 am Donnerstag gehäuft auftreten. Ein Jailbreak für das iPhone 4 ist daher zunächst unwahrscheinlich, weil Apple die dafür genutzte Sicherheitslücke so kurzfristig schließen könnte. Aber es gibt Hoffnung.
iPhone 4 bereits geknackt
 27.06.2010   14

iPhone 4 bereits geknackt

Comex hatte bereits mit “Spirit” einen Userland Jailbreak für das  iOS 3.1.3 und 3.2 veröffentlicht. Nun hat MuscleNerd die nächsten Screenshots eines neuen Userland Jailbreaks, der ebenfalls von Comex “entdeckt” wurde, veröffentlicht. Die Screenshots versprechen den Jailbreak des neuen iPhone 4 und wahrscheinlich auch des 3GS mit neuem Bootrom. Wann der Jailbreak fertiggestellt und veröffentlicht wird ist noch nicht bekannt. P0sixninja bestätigten ebenfalls den Jailbreak, doch kann der Jailbreak aktuell noch nicht veröffentlicht werden, da er aktuell noch Apple Quellcode nutzt. Da dieser unter Apples Copyright  / Urheberschutz fällt, kann dieser noch nicht veröffentlicht werden. Wäre somit auch sofort ein (...). Weiterlesen!
iPhone-Updatewarnung für 3G/3GS-Jailbreaker und Unlocker
 26.06.2010   12

iPhone-Updatewarnung für 3G/3GS-Jailbreaker und Unlocker

Noch immer kein Jailbreak für iOS 4.0 auf dem iPhone 3GS – und aktuell sieht es so aus, als erwarte das Dev-Team noch einen weiteren Zug von Apple. Wegen der Antennenprobleme beim iPhone 4 wird ein Firmware-Update erwartet. Von letzterem sollten Jailbreaker und Unlocker die Finger lassen, wenn es erscheint.
Sn0wbreeze 1.6.1 – iOS 4.0 Jailbreak unter Windows
 24.06.2010   46

Sn0wbreeze 1.6.1 – iOS 4.0 Jailbreak unter Windows

Das Windows “PwnageTool” Sn0wbreeze, wurde nun ebenfalls vom ih8sn0w geupdatet und ermöglicht somit das erstellen einer eigenen Firmware unter Windows. Wie auch Pwnage vom DevTeam, wird nur das iPhone 3G, sowie das iPhone 3GS mit alten Bootrom und der iPod Touch der 2. Generation unterstützt. Die Hinweise des PwnageTool, müssen also auch bei Sn0wbreeze beachtet werden. Download
Sn0wbreeze 1.6 veröffentlicht
 24.06.2010   4

Sn0wbreeze 1.6 veröffentlicht

Mit Version 1.6 seines Sn0wbreeze Jailbreak-Tools veröffentlichte Hacker iH8Sn0w heute morgen das Windows-Gegenstück zum Pwnage Tool des Dev-Team. Mit Sn0wbreeze 1.6 sind nun auch Nutzer eines Windows-Computers in Lage ihre eigen Custom-Firmware zu erstellen, um Ihre iPhones und iPods zu jailbreaken. Unterstützt werden wie bei Pwnage das iPhone 3G, das iPhone 3GS (mit altem Bootrom/iBoot, bereits gejailbreakt, aber nicht mit Spirit) und der iPod touch der zweiten Generation. Ihr könnt Sn0wbreeze auf der Homepage von iH8Sn0w downloaden.

Seite 54 von 90« Erste...10...5455...60...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.