MACNOTES
  • Thema

    So funktioniert iREB 3.1

    So funktioniert iREB 3.1

    Wie erwähnt ist iREB 3.1 für Windows-Nutzer verfügbar. Ich habe es getestet. Der Test fand unter den gleichen Bedingungen statt, wie Sie mir in den letzten Tagen immer wieder in euren Kommentaren geschildert wurden. Ich verwende eine Custom-Firmware, die ich selbst erstellt habe. Anleitung Öffnet iREB 3.1 auf eurem Windows-Computer und “schließt” iTunes! Klickt in der Programmoberfläche auf die Schaltfläche unter dem Gerät, das mit der Custom-Firmware bespielt werden soll. Klickt dann auf die Schaltfläche “Open iTunes to Restore to a Custom Firmware”. iTunes öffnet sich. Wenn euer iPhone noch “nie” zuvor gejailbreakt war, müsst ihr es nun in den (...). Weiterlesen!

Seite 59 von 90« Erste...10...5960...70...Letzte »

limera1n: nächstes Jailbreak-Tool von Geohot?
 26.04.2010   1

limera1n: nächstes Jailbreak-Tool von Geohot?

Hacker iH8Sn0w macht uns mit einem Tweet auf die Website unter der Domain limera1n.com aufmerksam, die auf Geohot registriert ist und auf der bereits etwas vorbereitet wurde. So finden wir den typischen Regentropfen auf limera1n.com. Ob sich dahinter nun ein Tool zum Jailbreak des iPhone OS 3.1.3 (untethered) verbirgt, oder für das OS 3.2 des iPad, oder das kommende iPhone OS 4.0, ist noch nicht bekannt. Geohot hat bis dato weder bestätigt noch verneint, dass es ein zukünftiges Jailbreak-Tool mit der Bezeichnung “limera1n” geben wird. Allerdings gab er deutlich via Twitter zu verstehen, dass es so schnell keinen neuen Jailbreak (...). Weiterlesen!
thunderst0rm: Jailbreak-Tool nur ein Fake
 25.04.2010   5

thunderst0rm: Jailbreak-Tool nur ein Fake

Der als “thunderst0rm” Ende letzter Woche angekündigte Jailbreak und Unlock für iPhone 3G und iPhone 3GS mit iPhone OS 3.1.3 hat sich als Fake herausgestellt. Heute wurde die Jailbreak-Software veröffentlicht, die aber nicht viel mehr Ergebnisse bringt als aufpoppende Hinweisfenster.
iPad-Jailbreak-Warnung, Starpianist mit iPad, iPhone-Spots, Updates: Notizen vom 21. April
 21.04.2010   0

iPad-Jailbreak-Warnung, Starpianist mit iPad, iPhone-Spots, Updates: Notizen vom 21. April

Apple warnt vor iPad-Jailbreak Apple hat sein Supportdokument zum dem Jailbreak des iPhone erweitert: Auch vor dem Jailbreak des iPad wird ab sofort ausdrücklich gewarnt. “Das iPhone OS stellt in seiner von Apple vorgesehenen Form sicher, dass das iPhone, das iPad und der iPod touch verlässlich funktionieren.” Nutzer, die einen Jailbreak aufspielen, riskieren Probleme wie Netzverluste, Geräteinstabilität und eine schlechtere Sicherheit bei ihrem Gerät. “Apple warnt ausdrücklich davor, Software zu installieren, die das iPhone OS hackt. Darüber hinaus möchten wir einmal mehr darauf hinweisen, dass eine nicht autorisierte Veränderung des iPhone OS eine Verletzung des Endbenutzer-Lizenzvertrags für das iPhone darstellt (...). Weiterlesen!
Video: Jailbreak und Unlock unter iPhone OS 4.0 Beta
 16.04.2010   0

Video: Jailbreak und Unlock unter iPhone OS 4.0 Beta

Der Junghacker @littlesteve zeigt im eingebetteten YouTube-Video ein iPhone 3G, auf welchem ein nicht näher beschriebener Jailbreak durchgeführt wurde. Im Video sieht man, dass auf einem iPhone 3G eine Custom-Firmware aufgespielt wird. Das Smartphone wird so mit dem Baseband 04.26.08 des iPhone OS 3.0 ausgestattet, wie man es von den Jailbreak-Tools Pwnage (Mac) und Sn0wbreeze (Win) kennt. So ist es möglich den Unlock auch unter der Beta 1 des iPhone OS 4.0 zu ermöglichen. Im Video wird auf die Vorzüge dieses Jailbreaks im Vergleich zum Jailbreak mittels redsn0w 0.9.5 eingegangen, der vergangene Nacht vom Dev-Team veröffentlicht wurde. Update: Betabreak soll (...). Weiterlesen!
redsn0w 0.9.5: Jailbreak für iPhone OS 4.0 Beta 1 veröffentlicht
 16.04.2010   1

redsn0w 0.9.5: Jailbreak für iPhone OS 4.0 Beta 1 veröffentlicht

Via Twitter verkündete MuscleNerd gerade die erste Veröffentlichung eines Jailbreaks redsn0w 0.9.5 für die erste Beta-Version des iPhone OS 4.0. Im entsprechenden Wiki gibt es alle Infos, sowie eine Anleitung für die Benutzung von redsn0w 0.9.5. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dieser Jailbreak ausschließlich für Entwickler von Jailbreak-Apps gedacht, und nicht alltagstauglich ist. redsn0w gibt es vorerst nur für Macs. Derzeit wird außerdem nur das iPhone 3G unterstützt.
Jailbreak für iPhone OS 4.0 beta: Nichts für Normalnutzer
 16.04.2010   1

Jailbreak für iPhone OS 4.0 beta: Nichts für Normalnutzer

Musclenerd veröffentlichte den ersten Public Release eines iPhone OS 4.0-Jailbreaks, der indes den “Normalanwendern” keinerlei Nutzungsmöglichkeiten bietet. Redsn0w 0.9.5 BETA knackt die aktuelle Developer-Version des iPhone OS 4.0 und soll Entwicklern von Jailbreak-Apps die Möglichkeit geben, ihre Applikationen auf der kommenden iPhone-Firmware zu testen.
redsn0w 0.9.5 Beta für iPhone OS 4.0 veröffentlicht
 16.04.2010   3

redsn0w 0.9.5 Beta für iPhone OS 4.0 veröffentlicht

Das DevTeam hat in der vergangenen Nacht, die erste Beta von redsn0w 0.9.5 für die Firmware 4.0 Beta 1 veröffentlicht. Wie auch die Firmware selbst, richtet sich redsn0w diesmal an (Cydia App) Entwickler. Und nochmals der Hinweis: die Beta Firmware verbaut aktuell jede SIM Unlock Möglichkeit und enthält noch einige Bugs – daher lieber Finger weg. Auch einige Cydia Apps wie das Mobile Terminal laufen auf der aktuellen Beta 4.0 noch nicht und benötigen noch Anpassungen durch die jeweiligen Entwickler. Aktuell unterstützt redns0w 0.9.5 nur das iPhone 3G und nutzt einen noch aus 2.x bekannte Sicherheitslücke für den Jailbreak. Weitere (...). Weiterlesen!
Multitasking-Video mit 3G und iPhone OS 4.0: Erwartbare Jailbreak-Features
 15.04.2010   7

Multitasking-Video mit 3G und iPhone OS 4.0: Erwartbare Jailbreak-Features

Es geht voran im Jailbreaklager: eine Multitasking-Demo unter OS 4.0 beta auf dem iPhone 3G ist nun im Video demonstriert. Der Proof of Concept ist indes allenfalls als Seitenhieb gegen Apple interessant, die fehlende Hardware-Ressourcen des 3G als Begründung für das nicht unterstützte Multitasking anführen.
Jailbreak-Demos, Ordnerbenachrichtigung, und tschüss Google: iPhoneOS 4.0 Roundup
 12.04.2010   6

Jailbreak-Demos, Ordnerbenachrichtigung, und tschüss Google: iPhoneOS 4.0 Roundup

The Future of iPhone OS: Bereits letzte Woche knackte Musclenerd das iPhoneOS 4.0, heute zieht Geohot nach und demonstrierte Blackra1n auf dem iPhone mit dem aktuellsten Developer-OS. Apple selber verbannte nebenbei den Namen “Google” von der Safari-Suchtaste und kämpft noch mit einigen Bugs. Immerhin: die Benachrichtigungsbuttons für Ordner sehen hübsch aus.
GeoHot zeigt gejailbreaktes iPad
 10.04.2010   6

GeoHot zeigt gejailbreaktes iPad

Nachdem GeoHot bereits vor einige Tagen die Keys der 3.2er Firmware fürs iPad veröffentlichte, zeigt er nun das erste Foto eines iPads mit blackra1n und Cydia. Ob GeoHot blackra1n fürs iPad noch vor der neuen Firmware 4.0 im Sommer veröffentlicht, ist unbekannt. Eine vorab Veröffentlichung könnte aber einen zukünftigen Jailbreak des iPhone OS 4.0 erschweren.

Seite 59 von 90« Erste...10...5960...70...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.