26.03.2010
GeoHot kündigt neuen untethered Jailbreak an

GeoHot kündigt neuen untethered Jailbreak an

Via Video kündigt GeoHot, eine frische blackra1n Jailbreak Lösung an, die auch einen einen untethered Jailbreak ermöglichen soll. Bisher konnten iPhones und iPod touch der neusten Generation (mit Jailbreak) nur mit blackrain neugestartet werden, nun scheint GeoHot eine Möglichkeit gefunden zu haben dies zu umgehen. [youtube:http://www.youtube.com/watch?v=__TR86PLiHw 470 410] Da es sich um ein komplett neuen (...). Weiterlesen!
24.03.2010
iPhone 3G: Hardware-Unlock mittels EEPROM

iPhone 3G: Hardware-Unlock mittels EEPROM

iPhone-Hardware-Unlock aus Istanbul: iphoneteknikdestek präsentiert, wie es geht. Das Vorgehen führt am Ende zum downgegradeten Baseband, ist allerdings etwas umständlich.
16.03.2010
iPhone-Multitasking: Circuitos statt Multifl0w, Tipp für Jailbreaker

iPhone-Multitasking: Circuitos statt Multifl0w, Tipp für Jailbreaker

Wer mit mehreren Apps auf dem iPhone zugange ist, wird die Backgrounder-Erweiterung Multifl0w lieben gelernt haben. Das Bessere ist des Guten Feind: Circuitos und sein Activator machen das Jonglieren mit mehreren laufenden Apps auf dem iPhone noch ein Stück runder als der schicke Multifl0w.
12.03.2010
ScreenRecorder, Infiniboard, Cydia günstiger: Jailbreaker-Roundup

ScreenRecorder, Infiniboard, Cydia günstiger: Jailbreaker-Roundup

Zwei Betas, die trotzdem Geld kosten: ScreenCapture, der Screenrecorder für iPhone ist wie der Vertikalscroller für den iPhone-Startscreen Infiniboard ein interessantes Konzept, aber noch zu buggy, um Geld dafür zu verlangen. Günstig wurde hingegen offenbar der Cydia-Einkauf via Paypal. Die 25 Cent Paypal-Gebühr fielen offenbar weg.
10.03.2010
iDongle: Hardwarelösung für automatisierte Jailbreaks unterwegs

iDongle: Hardwarelösung für automatisierte Jailbreaks unterwegs

Das iDongle, eine Hardware-Lösung zum automatisierten Jailbreak, könnte die Lage für iPhone 3GS-Nutzer mit Tethered Jailbreak zukünftig etwas vereinfachen: Noch einige Wochen wird es dauern, bis das Tool endgültig nutzbar ist, aktuell befindet sich das iDongle in einer frühen Entwicklungsphase.
02.03.2010
Opera 10.5, Final Cut „lebt“, Jailbreak-Song, Cram & Updates: Notizen vom 2.3

Opera 10.5, Final Cut „lebt“, Jailbreak-Song, Cram & Updates: Notizen vom 2.3

Opera 10.5 „in Kürze“ Opera hat die Veröffentlichung der finalen Version 10.5 für den Mac mit „in Kürze“ angekündigt. Die 10.5 für Windows ist bereits online. Ein interessanter Überblick, was die neuen Version mitbringen wird, ist im Opera-Blog (englisch) veröffentlicht worden.
22.02.2010
iPhone-Unlock: Geohot und Dev-Team an der Arbeit

iPhone-Unlock: Geohot und Dev-Team an der Arbeit

Das Verhältnis zwischen Blacksn0w-Autor Geohot und dem Dev-Team war nicht immer sonderlich harmonisch, angesichts des letzten gefundenen Exploits des aktuellen iPhone-Baseband scheint es jedoch zu einer Art Kooperation gekommen zu sein. Ob daraus ein Jailbreak/Unlock der aktuellen 3.1.3-Firmware mit 05.12-Baseband entsteht, bleibt bislang nach wie vor unwahrscheinlich.
21.02.2010
Apple Store Manager will Jailbreaker verhaften lassen

Apple Store Manager will Jailbreaker verhaften lassen

Folgende lustige, lesenswerte Geschichte soll sich vor kurzem in den USA ereignet haben: Ich übersetze aus einem LongTweet, den der Protagonist dieser Geschichte (hotrod1964) an SebastienPage, Autor des iPhoneDownloadBlogs, geschrieben hat. Dieser hat das bereits gebloggt und sie wurde auch schon des öfteren retweeted! Seinen Bericht schließt hotrod1964 damit, dass er schon öfters gesehen hat, (...). Weiterlesen!
15.02.2010
Apple sperrt Hacker?

Apple sperrt Hacker?

Letzte Woche Donnerstag entdecke Sherif Hashim eine Sicherheitslücke im aktuellen 3.1.3er Baseband. Zusammen mit dem DevTeam will Sherif diese Lücke für den Unlock des 4.0er Basebands „aufheben“. Wie 9to5mac bzw. redmondpie.com berichtet, twitterte Sherif nun, das Apple seine Apple ID für den App Store gesperrt hat und er nur noch die Meldung „Your Apple ID (...). Weiterlesen!
Apple sperrt iPhone-Hacker vom App Store aus

Apple sperrt iPhone-Hacker vom App Store aus

Um Missverständnisse von Anfang an zu vermeiden: Apple sperrt keine Jailbreaker aus. Über gesperrte IDs im App Store konnten sich jedoch zwei Entwickler freuen, die Sicherheitslücken im iPhone-OS fanden, welche für Jailbreaks bzw. Unlocks genutzt werden können. „For security reasons“ sei so Sherif Hashims Apple-ID im App Store gesperrt worden. Hashim fand vor kurzem einen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert