25.03.2010
Apple-Aufsichtsrat: Wenige Unabhängige, viele Loyale

Apple-Aufsichtsrat: Wenige Unabhängige, viele Loyale

Das Wall Street Journal hat die Geschichte des Apple-Aufsichtsrats seit Steve Jobs‘ Rückkehr 1997 genauer beleuchtet. Ein Fazit, das sich bereits auf den ersten Blick ziehen lässt: Jobs hat die Aufsichtsratsmitglieder bisher bewusst ausgewählt, um Loyalität zu gewährleisten.

Zuletzt kommentiert