MACNOTES

Notizen vom 7. Januar 2010
 07.01.2010   0

Notizen vom 7. Januar 2010

Absichtliche News-Lecks John Martellaro, Ex-Marketer von Apple, hat in einem Gespräch mit Mac Observer über Apples Informationspolitik gesprochen. Dabei ging es um die absichtlichen Lecks, also gezielt gestreute Infos, die wie Zufall aussehen sollen. Auch viele News rund um das Tablet haben diesen typischen Stempel. Der Bericht vom Wall Street Journal beispielsweise wurde kurz nach Börsenschluss öffentlich, so dass Apple sich nicht vorwerfen lassen kann, die Börse durch Streuung von Insidernews zu beeinflussen.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.