20.08.2013
Steve Wozniaks vernichtendes Urteil über jOBS

Steve Wozniaks vernichtendes Urteil über jOBS

Apple-Mitgründer Steve Wozniak fällt ein vernichtendes Urteil über den Film jOBS. Er ist der Meinung, dass der Film auch mit inhaltlichen Fehlern hätte gut sein können, nur leider nicht ist.
16.01.2013
iPhone mini: Ex-Apple-CEO John Sculley sieht Notwendigkeit

iPhone mini: Ex-Apple-CEO John Sculley sieht Notwendigkeit

Der ehemalige Apple-CEO John Sculley hat in einem Interview mitgeteilt, dass er eine Notwendigkeit für Apple sieht, ein iPhone mini auf den Markt zu bringen. Laut Sculley entwickelt sich der Smartphone-Markt von 500-US-Dollar-Modellen weg hin zu Modellen, die bereits für 100 US-Dollar angeboten werden. Apple müsse laut Sculley die Zeichen der Zeit erkennen und mit (...). Weiterlesen!
06.06.2012
Matthew Modine wird in Steve-Jobs-Biografie Ex-CEO John Sculley spielen

Matthew Modine wird in Steve-Jobs-Biografie Ex-CEO John Sculley spielen

Schauspieler Matthew Modine wird in der Biografie des ehemaligen Apple-CEOs Steve Jobs die Rolle von John Sculley übernehmen, der Anfang der 1980er ebenfalls CEO bei Apple war. Modine wurde von Steve Jobs in die Firma eingeführt und hatte selbigen zwei Jahre nach seiner Einstellung bei Apple entlassen. Sculley kein Gegner sondern Förderer Jobs Für Schauspieler (...). Weiterlesen!
16.01.2012
„Ich habe Steve Jobs nicht gefeuert“, DER SPIEGEL mit englischer App-Version & Updates: Notizen vom 16.1

„Ich habe Steve Jobs nicht gefeuert“, DER SPIEGEL mit englischer App-Version & Updates: Notizen vom 16.1

„Ich habe Steve Jobs nicht gefeuert“ Ex-Apple CEO John Sculley wärmt eine alte Geschichte wieder auf: In einem Interview mit BBC erklärte Sculley, er habe im Gegensatz zur landläufigen Meinung Steve Jobs 1985 nicht gefeuert. Das sei ein Mythos. Er wisse nicht, wie oder ob Jobs auf diese Zeit in der Biografie von Walter Isaacson (...). Weiterlesen!
10.10.2011
Sony Pictures sichert sich Rechte an Steve Jobs-Film, Betrugsring spezialisierte sich auf Apple, Knowledge Navigator aka Siri  & Updates: Notizen vom 10.10

Sony Pictures sichert sich Rechte an Steve Jobs-Film, Betrugsring spezialisierte sich auf Apple, Knowledge Navigator aka Siri & Updates: Notizen vom 10.10

Sony Pictures sichert sich Rechte an Steve Jobs-Film Sony Pictures soll sich Gerüchten zufolge die Rechte an einer Verfilmung der offiziellen Steve Jobs Biografie von Walter Isaacson („Steve Jobs„*, ab 24. Oktober erhältlich) gesichert haben. Sony Pictures hatte zuletzt anhand von Biografien die beiden Leinwandhits „The Social Network“ und „Moneyball“ veröffentlicht. Angeblich ist mit Mark (...). Weiterlesen!

App(s) und Produkte zum Artikel

Steve JobsName: Steve Jobs
Hersteller: Simon & Schuster
Preis: 21,95 EUR

Zuletzt kommentiert