MACNOTES

Jon Bon Jovi vs. Steve Jobs: iTunes hat die Musik getötet
 15.03.2011   9

Jon Bon Jovi vs. Steve Jobs: iTunes hat die Musik getötet

Er hasse es, “wie ein alter Mann zu klingen”, so Jon Bon Jovi in seinem Statement zu iTunes, Jobs und der Musik, aber er tut genau das. Steve Jobs habe mit iTunes die “Magie” in der Musik getötet, die für jemanden wie Bon Jovi bezeichnenderweise im Plattenladen und der LP gelegen hat.


Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.