20.05.2009
Notizen vom 20. Mai 2009

Notizen vom 20. Mai 2009

Apple überprüft ein Werbegeschenk Die Schweizer Versicherungsgruppe Mobiliar wartet derzeit auf eine Entscheidung der Apple Rechtsabteilung: Es geht um ein Werbegeschenk, das Mobiliar ausgegeben hat, einen iPod-Shuffle-Klon. Apple-Schweiz-Chef Adrian Schmucki gehört selbst zu den Beschenkten. Apple wird wahrscheinlich rechtliche Schritte gegen den Schweizer Lieferanten des Werbegeschenks einleiten. [via Berner Zeitung] Jonathan Ive erhält „Most Creative“ (...). Weiterlesen!
12.05.2009
Gerichtsbeschluss: Jonathan Ive ohne Anspruch auf Domain mit seinem Namen

Gerichtsbeschluss: Jonathan Ive ohne Anspruch auf Domain mit seinem Namen

Pech für Apple-Chefdesigner Jonathan Ive: Den Rechtsanspruch auf Domains mit seinem Namen hat er (vorläufig) verloren, da sein Name kein eingetragenes Warenzeichen ist und er auch sonst die Öffentlichkeit eher meidet. Begründung der World Intellectual Property Organisation: Sein Name wird nicht oft genug benutzt um geschützt zu werden, so der zuständige Schlichter. Derzeit gehören insgesamt (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert